Aqualight Lagerräumung

Christian

Member
Hi,

bei Aqualight wird gerade das Lager geräumt, deswegen gibt es viele Leuchten weit unter Normalpreis.

http://shop.aqualight.de/index.php?cat= ... chten.html

Anja hat sich gerade eine gekauft, Fotos mit freundlicher Genehmigung im Anhang.
Einzelreflektoren gibt es gegen Aufpreis.


Gruß,
Christian
 

Anhänge

  • lampe1.jpg
    lampe1.jpg
    349,5 KB · Aufrufe: 1.303
  • lampe2.jpg
    lampe2.jpg
    547,1 KB · Aufrufe: 1.303
  • lampe3.jpg
    lampe3.jpg
    629,2 KB · Aufrufe: 1.303

naitsabeS

Member
Hallo,

gibts schon Meinungen / Erfahrungen zu der Lampe ?

Gruß
Sebastian
 
Hallo,

habe mir auch gerade ein bestellt...
Die F-1200 mit 4 x 54 Watt T5 und dem "großen" Reflektor.

Ich hoffe das der große Reflektorv eine gutes Gesamtlicht der 4 T5 Röhren bringt..

@ Anja
Wie sieht den die Verarbeitung der Leuchte aus ?? und hängt sie stabil an den Drahtseilen.
Was auch nicht in der Beschreibung steht ist, ob alle Teile zur Befestigung (Drahtseil, Leuchtenbefestigung, Deckenbefestigung, Dübel etc. mit dabei sind)

Erfahrungen mit dieser Leuchte würden mich auch interessieren und natürlich werde ich meine hier auch posten. Ich denke sie wird Freitag/Samstag geliefert.

LG

der klenne
 
Hallo alle zusammen,

meine Hängeleuchte F-1200 für 4x54Watt T5 Röhren ist heute angekommen.
Ich versuche einmal einen kleinen Bericht zu verfassen...

Bestellt per Nachnahme am Montag bestellt und heute geliefert.
Schnelle Abwicxklung, netter Kontakt per Mail, gute Verpackung, schnelle Lieferung = Perfekt :D

Als ich die Leuchte vor mir sah, machte sie auf den ersten Blick einen soliden Eindruck, der sich beim zweiten Blick leider nicht mehr bestätigte. Die Leuchte ist sehr flach gebaut und macht hierdurch einen guten optischen Eindruck. Die Drahtseilbefestigung ist weit außen angebracht und liegt direkt neben der Befestigungsschraube der Seitenblende, sodass diese beiden Schrauben sich etwas im Wege stehen. Funktioniert, macht aber optischein einen merkwürdigen Eindruck. Gut finde ich, das die Befestigungsdorne an der Leuchte in einer Längsbohrung verschoben werden können. Das macht ein perfektes ausbalancieren der Leuchte möglich.
Als Schlecht empfinde ich die Plexiglasscheibe als Spritzschutz, sie bietet nicht genügend Stabilität und in dieser Preisklasse hätte ich hier schon "echtes" Glas erwartet. Bei kürzeren Leuchten mag das nicht so auffallen, aber bei 120 cm ist das schon nicht mehr so schön.

Nach der "Sichtprüfung" habe ich dann die Leuchte geöffnet, welches notwendig wird um die Leutmittel einzusetzen.
Was ich jetzt beschreibe wird als "Made in Germany" angeboten ...... :shock:

Die Verkabelung ist ordentlich und das "Innenleben" besteht aus einem Hochglanz-Alublech, welches ohne jede Möglichkeit der Arretierung in das Gehäuse geschoben wird. es wackelt und klappert hin und her. Auf der Rückseite, dieses als Reflektor genutztem Blech sind die EVG´s angeschraubt. Man kann das Blech ca. 5 cm in der Längsrichtung leicht verschieben, was eine mittige Ausrichtung unmöglich macht, da wenn die Leuchte wieder verschlossen (Seitenblech angeschraubt) ist keine Korrektur der Position mehr möglich ist. Man könnte mit einem dünnen Schraubenzieher durch die seitlichen Lüftungsschlitze das Belche noch verschieben.

Alles in allem wirkt das Innenleben recht "Billig" und für einen Preis von knapp 400 Euro für die F-12004x ist das meiner Meinung nach nicht akzeptabel. Selbst der Angebotspreis mit ca. 50 % Rabatt ist noch zu teuer.

Ich finde es Schade, aus dieser Leuchte (Bauart...) könnte man soviel machen... Wirklich Schade...
Mal sehen was der bis jetzt sehr freundliche Kundenservice dazu sagt...

Die Funktion habe ich noch nicht getestet, da ich noch nicht genau sagen kann wie sich Aqualight hierzu verhält. Zur Not muss ich die Lamper halt wieder zurückschicken

Das sind meine Erfahrungen und meine Meinung zu dieser Leuchte, vieleicht seht ihr das anders....
Nehmt dies einfach als Info und schaut bei einem Kauf genau hin.

LG der klenne :oops:
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben