Algen Hilfe für Anfänger

Rabbi261

Member
Guten Tag erstmal. Mein Name ist Benjamin und ich habe seit 2 Wochen ein 370l becken laufen.
Nun kommen für einen anfänger auch schon die ersten Probleme. Ich habe mir von einem Privaten züchter mehrere Pflanzen gekauft. An der einen ( ihrgend eine Echendio art ) sitz ein Schwarzer haariger Rand an denn Blattaussenkanten. Es sind auch seit 2 Tage so kleine braune ( wie wollmäuse ) auf einem Stein dazu gekommen.
Die anderen Pflanzen die ich im becken habe ( Kirschblatt, Wasserpest, Indischerwasserfreund, Vallisnerias, und 2 Rote pflanzen deren Namen ich leider nicht kenne) sind nicht davon befallen. Das Becken ist noch ohne fische da ich auf das pflanzenwachstum erst warten wollte. Habe mich schon in div. Internet seiten versucht durchzulesen wo etwas von Düngen stand, darauf hin habe ich mit von Easylife Provito Carbo und Ferro bestellt und nach Anleitung hin zugegeben dies ist aber erst ein paar Tage her.
Wasserwerte:
PH: 7,2
No3: 15
No2: 0
GH: 7
KH:6
Fe : 0,1

Was soll ich nun tun?? Hoffe es kann mir hier jemand ein paar Tips geben.
PS Hoffe hab hier nix falsch geschrieben da ich eigentlich nicht so in denn Foren unterwegs bin .
MFG
 

Ebs

Active Member
Hallo Benjamin,

deine Algen gehören zu den Rotalgen und sind höchstwahrscheinlich Pinselalgen, die der Vorgänger schon hatte.

Siehe auch hier:
algen/algenratgeber-t14.html

Falls nicht zuviele Blätter befallen sind, würde ich sie einfach entfernen und vorbeugend Easylife Carbo nach Anweisung, aber doppelte Dosis, ins Wasser geben.

Gruß Ebs
 

Hübby

Member
Hallo Benjamin,

das was Ebs vermutet denke ich auch kannst ja einfach mach bei dem Link auf neuer Beitrag klicken. erste-hilfe-wasserpflanzen/

Das alles gewissenhaft ausfüllen und paar Bildchen anhangen dann kann man dir am allerbesten Helfen.

Gruß
Steffen
 

Rabbi261

Member
Danke für die schnelle Antwort.
Mit der Pflanze ist so eine Sache die ist schon ziemlich stark befallen würde sagen 3/4 der Blätter. Soll ich die alle abschneiden und warten oder lieber raus werfen und eine neue einsetzen.
Die Easy Life Carbo zugabe in doppelter dosis wie lange sollte ich das denn tun oder besser gesagt wann kann man die ersten ergebnisse sehen ob es was bringt??
MFG
 

Hübby

Member
Hallo Benjamin,

Das wird schon eine Zeit lange gehen denke mal ca. 2 Wochen. Kannst die Zugabe auch einfach mit einer Spritze direkt auf die Algen geben. Diese werde dann absterben und irgendwann abfallen.

Gruß
Steffen
 

Rabbi261

Member
Hallo
sorry das uch mich erst jetzt melde, war super viel zu tun.
Eure tipps waren superr die algen fangen an zurück zu gehen.nur was mich ein bisschen beunruhigt das die kleinen büschell der algen auf dem Boden liegen.
Sie sind nicht fest sondern liegen nur locker auf dem kies.
Ist das nun ein gutes Zeichen oder ist das der Anfang das der Boden auch befallen wird.
MFG Benjamin
 

Hübby

Member
Hallo Benjamin,

das freit mich das es was geholfen hat. Ich glaune das sind einfach die abgestorben Algen die auf dem Boden rumm liegen.

Ich würde sie einfach beim nächsten Wasserwechsel absaugen. Und dann sollte soch das erledigt haben!

Gruß
Steffen
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben