170lm/W, kein Kühlkörper notwendig

Ebs

Active Member
Hallo Helmut,

das Ganze halte ich für maßlos übertrieben, im Gegensatz zum Preis (passt nicht), und für Feuchtraum (Aquarium) so nackig und unisoliert wohl nicht zu empfehlen.

Aber Versuch macht kluch ! :D

Gruß Ebs
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Ebs,

wenn das nicht von Lumitronix wäre hätte ich auch Zweifel. Da kann man zwar privat kaufen aber sie planen auch für die Leuchtenindustrie und beliefern diese. Sie hätten einen exzelenten Ruf zu verlieren. Und es geht dabei nicht um Baumarkt oder Aquarienleuchten.

Das die nicht so wie sie sind übers Aquarium gehöhren ist klar. Aber ich denke ich bin ausreichend ausgerüstet da was passendes zu machen.

Gruß, helmut
 

Dominik84

Member
Hallo zusammen,
Wenn ich mir das Datenblatt von neueren Nichia 757 anschaue sollten die 170 lm/W schon passen.
Ich würde aber nicht komplett auf eine Kühlung verzichten auch wenn diese nicht zwingend notwendig ist.
Gruß Dominik
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Dominik,

Ich würde aber nicht komplett auf eine Kühlung verzichten auch wenn diese nicht zwingend notwendig ist.
aus anderem Zusammenhang kenne ich die hier http://www.leds.de/LED-Leisten-Modu...ix-mini-weiss-9x14-504-LEDs-8568lm-4000K.html, die werden ohne Kühlung und Luftzirkulation grad mal Fußbodenheizungswarm. Ich meine Alu muß so sparsam wie möglich eingesetzt werden, da riesen Umweltsauerei.
So wie es aussieht trifft heute bei mir so eine Leiste ein, ich bring sie dann zum AK-Wasserpflanzentreff mit, da können wir uns ja ein bild machen. Wenn es taugt wird das meine zukünftig neue Werkstattbeleuchtung.

Gruß, helmut
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

ich habe so einen Streifen jetzt ein paar Tage am Laufen und ein standart 60er ist damit sicher bestens ausgeleuchtet. Ich kann zwar keine Lumen messen aber die Herstellerangaben kommen mir nicht geschönt vor. Hätte mich allerdings auch gewundert. Die wahrscheinlich verwendete LED kommt ja bei 0,18W auf 37,5lm. Also 208lm/W.
Besonders positiv fällt mir auf, daß der Streifen selbst nicht aus Alu besteht. Und heiß wird das Ganze wirklich nicht. Auch nach längerem Betrieb kann man die einzelnen LEDs auf der Leuchtseite schmerzfrei berühren, die Rückseit bleibt Handwarm.

Gruß, helmut
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Anthony Immernoch kein co2 Bastelanleitungen 5
J Probleme mit Druckminderer- kein Arbeitsdruck Technik 3
F Von Dennerle zu Aqua Rebell wechseln? Kein Nitrat im Gesellschaftsbecken Nährstoffe 16
D Neueinrichtung Proxima 175, kein Scape Aquarienvorstellungen 1
Mila Neu, aber kein Newbee Mitgliedervorstellungen 1
ScapeWave Kein Nitrat und Kaliumverbrauch - Limitiert das Eisen? Nährstoffe 4
S Kein Nitrat und Phosphat messbar Nährstoffe 4
M Gasblasen aus dem Boden. Kein Geruch Substrate 7
Christian-P NPK Verhältnis stimmt nicht - kein PO4 messbar Nährstoffe 8
Tobias Coring Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform - Bald kein Forum mehr?! Kein Thema - wenig Regeln 64
G Hartes Wasser, kein C02... Kein Thema - wenig Regeln 2
L Pflanzen sterben, kein Wachstum, helle Pflanzen Erste Hilfe 6
D Co2-Anlage kein Druck mehr vorhanden Technik 7
P einfach kein Nitrat im Wasser Nährstoffe 18
fire_w Pinselalgen, kein Pflanzenwachstum Erste Hilfe 7
K Es stellt sich einfach kein Gleichgewicht ein --> Algen Erste Hilfe 2
Jojo115 Inline Atomizer lässt kein CO2 durch Technik 8
T Bitte Hilfe! GH 0! - Nein, das ist leider kein Messfehler .. Nährstoffe 10
P Eheim Pro 3e - zieht kein Wasser - was mache ich falsch? Technik 10
R Kein optimaler Pflanzenwuchs, Algen und frage zur KH Erste Hilfe 10

Ähnliche Themen

Oben