160l Küstenscape

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Aram,

das ist ein tolles Layout! Gefällt mir sehr, bitte fleißig updaten. :bier:


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hi Aram,

kann mich da nur Marcel anschließen! :thumbs:
Sonst erinnern mich Basaltsteine mit ihren Bruchkanten und Flächen oft an Bahnschotter, aber die finde ich toll!
(Habe von Gesteinen auch zu wenig Ahnung, um zu sagen was es außer Basalt sein könnte)

Gruß
Heiko
 

Uwitsch

Member
Hallo Aram !
Ganz großes Kino wirklich sehr schön !!!
Dein Layout erinnert mich etwas an ein Urlaubsbild von mir :wink:
 

Anhänge

  • Cap Ferret.jpg
    Cap Ferret.jpg
    283,8 KB · Aufrufe: 1.024

ceffi

Member
Hällö,

meine Güte, der Anstieg nach Hinten ist ja dramatisch hoch, hoffentlich wird Deinen Nelen nicht schwindelig :?

Wenn ich mir vorstelle, soetwas auf einer Fläche 220x60 aufzubauen, wird das Becken sicherlich "Hecklastig" und kippt um :flirt:

Wie hast Du das mit den Stützen gemeint und letztendlich gemacht?

Leider hab ich doch einiges mehr an "robusten" Fischlis, da das Profil in kürzester Zeit planieren würden - Man kann halt nicht alles haben

Liebe Grüße
ceffi
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hallo,
danke für Eure Zusprüche!
@Uwitsch: Ja, das Foto ist durchaus treffend :wink:
@Ceffi: zu den Stützen: zunächst mal stützen die Steine ja schon ein ganzes Stück. an strategisch wichtigen Zwischenräumen (also an besonders steilen und engen Durchgängen) zwischen den Steinen ist dann z.B. Pet Folie verbaut.

Seit heute sind übrigens auch schon die ersten 10 Geweihschnecken eingezogen und arbeiten schon fleissig :essen: .
 

Mox

Member
Hi Aram,
das erste Bild ohne Bepflanzung sah mir etwas zu schmetterlingsmäßig aus. Aber mit Bepflanzung wirkt es dann doch wirklich harmonisch! Habe ja ebenfalls diese Schwanzfleckbärblinge in meinem Becken und finde sie einfach super, passen wirklich sehr gut in dein Becken! :thumbs:
 

Frederic G

Member
Sehr geiles Becken!
Wunderschönes Layout...klasse Pflanzen!

***Hut ab*** :thumbs:
 

sajo

Member
Hallo Arami Gurami,

schönes Aquarium, wirklich gut gemacht! Ich hab den Beitrag durch suchen von "hastatus" gefunden und hätte eine Frage an dich. Harmonieren die Boraras urophthalmoides und die Corydoras Hastatus noch?

lg Sajo
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,
also, die beiden Fischarten harmonieren immer noch sehr schön miteinander! Mal ist es ein einziges Gewusel, mal sind kleinere Schwärme oder ein großer Mischschwarm unterwegs. Auf jeden Fall schön anzuschauen.
In punkto Pflanzenwachstum/Düngung ist das Becken doch eine ziemliche Herausforderung. Es wächst alles prima, allerdings mit sehr, sehr wenig Mikrodüngung (sonst kommen schnell Rotalgen). Die Strömungspumpe habe ich wieder rausgenommen, da ich damit eine unbekannte grüne Bartalge gezüchtet habe, die dann aber auch wieder schnell verschwunden ist. Auch ansonsten ist das Becken aufgrund der geringen Pflanzenmasse in Kombination mit Starklicht stark anfällig für Grünalgen, wenn die Bedingungen nicht optimal sind. In ein paar Moospolstern hatten sich Haaralgen eingenistet (sowas hatte ich vorher noch nie), die sind jetzt aber dank EC Geschichte. An der Düngeoptimierung spiele ich also hier und da noch.
Neue Fotos gibt es nicht unbedingt, aber ich fasse das hiermal zusammen. Hier sind mal etwas bessere Fotos von der Seite. Man kann so den Substratanstieg gut erkennen:


Und hier nochmal eine Gesamtansicht von vorne. Ich übe für den Finalshot schonmal mit der richtigen Position/Stärke des Blitzes, um die Pogos hinten etwas unkonkreter werden zu lassen. Das Bild hier ist jetzt doch ein wenig zuviel überbelichtet :flirt: . Aber ich denke, man versteht, wo ich hin will.
 

Anhänge

  • sideview.jpg
    sideview.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 601
  • IMG_6183 2mb.jpg
    IMG_6183 2mb.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 601
  • aquarium.php.jpg
    aquarium.php.jpg
    673,6 KB · Aufrufe: 601

Mox

Member
Hi Aram, ja ich sehe wo es hingehen soll,...du Tiefengeier!

An meiner Meinung zum Becken hat sich nichts geändert, siet wirklich geil aus :thumbs:
 

ceffi

Member
Meine Herren (natürlich auch Damen) - Respekt!

das ist ja ein ganz schöner Anstieg im Substrat, habe heute wieder eine wenig gegärtnert und hab dabei auch ein wenig mit dem Höhenanstieg "gespielt" - bei mir sind aber nur lächerliche 10cm gerausgekommen :-(

Versuche derzeit den Höhenanstieg durch bepflanzte Wurzeln vorzutäuschen, da ich nicht so viel Kies bzw. Substrat ins Becken bringen möchte (geht dann bei mir immerhin gleich um ettliche Kilogramm!!)

Bitte immer schön updaten und zudem natürlich ein frohes Weihnachtsfest!

lg
ceffi
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben