Antworten
66 Beiträge • Seite 3 von 5
Beitragvon Plantamaniac » 02 Jun 2018 06:05
Hallo, ja, kannst die Düngung langsam und komplett hochfahren.
Von nix kommt nix.

Mit Filterschlamm impfe ich nicht gerne an. Dann hat man wieder alles mit drin, was man eigentlich nicht will.
Kommt allerdings drauf an, was für Aliens im Aquarium sind. In einem alt eingelaufenen sieht man es normal nicht, was da latent in der Ecke lauert. Aber in neuen Pötten bricht das dann gleich aus und macht erstmal für mind. 1/2 Jahr Ärger. Und draußen sind Fadenalgen und Cladophora kaum zu bändigen :irre:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon DEUMB » 02 Jun 2018 19:17
Nachdem es am heutigen Tag nicht mehr so extrem heiß war, konnte ich am Abend endlich mal ein Stündchen mit einem schönen Becher Tee an meinem Kübel sitzen und das Treiben in diesem beobachten. Mit fotografieren der Fische war es etwas schlecht, bei jeder Bewegung waren die weg oder es gab wunderschöne Spiegelbilder vom Himmel.

Egal, war trotzdem schön zu gucken. Hier mal die nicht ganz so schlechten Fotos:
Cyperus helferi / Helfers Zypergras hat eine Retterin, nämlich meine liebe Frau. Die hatte nämlich ein Stück abgetrennt und in einen separaten Behälter getan und mir heute gezeigt dass dieser austreibt.

Dateianhänge

Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 71
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 08 Jun 2018 11:38
Hallo, schau mal, ich glaube, das bestelle ich mir :thumbs:
https://www.arktis.de/wolffilms-5-in-1-premium-objektivkit/
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon DEUMB » 08 Jun 2018 14:30
Sieht gut aus! Fischauge halte ich für Nonsens (ist aber nur eine persönliche Einstellung) aber alles andere ist sehr gut, ich glaube das werde ich auch ordern - guter Tipp!
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 71
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 08 Jun 2018 16:14
Naja, für den Preis macht es nichts, wenn das Fisheye nicht genutzt wird.
Hoffe es taugt auch einigermaßen...
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon DEUMB » 14 Jun 2018 18:21
Ich habe das Set gekauft und hier sind Fotos mit unterschiedlicher Einstellung des Polfilters

Dateianhänge

Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 71
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 14 Jun 2018 19:35
Und aus der andern Richtung?
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon DEUMB » 14 Jun 2018 19:45
Da falle ich 12 Meter tief runter :lol:
Von da ist es wirklich extrem schwierig ranzukommen. Ich kann tatsächlich nur von zwei Seiten fotografieren (sozusagen von vorne und von links - blöde Beschreibung, ich weiß), anders geht es nicht. Aber ich werde weiter experimentieren, manchmal liegt es ja nur an Kleinigkeiten.
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 71
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 14 Jun 2018 19:58
Andere Tageszeit, hat warscheinlich den gleichen Effekt...
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon Blub » 15 Jun 2018 15:37
Hallo,
wenn ein Handyfoto reicht fällt mir spontan ein selfi stick ein.
Hatte auch mal eine Dachterrasse und da sind die Kübelpflanzen so schön nach außen gerankt.

Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 371
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 22 Jun 2018 06:53
Hallo, na, noch mehr ausprobiert mit dem Handyvorsatzlinsenset?
Bist Du mit den andern Linsen zufrieden?
Besonders die Macrolinse würde mich noch interessieren...
Bin am überlegen mir das auch zu bestellen.
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon Thumper » 22 Jun 2018 08:49
Moin,

bald hätte ich's vergessen. Ich hab auch solch einen Eimer :pfeifen:

37445

Bepflanzt mit:
Acorus Tatarinowii
Cyperus alternifolius
Iris pseudacorus
Nymphea Lotus "red"

Dazu eine Hand voll Myuki Medaka (Oryzias Latipes), die sich hoffentlich an den ~87127551983 schwarzen Mückenlarven nicht überfressen aber sich gut vermehren.

Das Fass steht bei mir halb überdacht, sodass es beim Regen einen kleinen Wasserwechsel bekommt. Über die Auslaufkerbe habe ich ein V4A-Mesh gelegt, sodass die Fische da bleiben, wo sie hingehören.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1314
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 34 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 22 Jun 2018 12:08
Hallo, sehr schöner Topfteich :thumbs:
Ist das ein Aquarienlotus?
Wird der in dem Pott was?
Meine Versuche draußen damit sind bis jetzt immer gescheitert. :ops:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3584
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
Beitragvon Blub » 22 Jun 2018 14:26
Hallo,
genau solche Holzkübel stehen von meinem Chef auf unserem Firmengelände.
Wenn ich ihn morgen sehe versuche ich ihn so einen Kübel abzuschwatzen :D
Er hat kläglich versucht eine Seekanne darin zu halten aber die Teile sind immer nur veralgt.
Kein wunder wenn das Teil den ganzen Tag in der Sonne steht aber da waren immer schöne
Teichschnecken drin diese gedrehten spitzen.

Wie fangt ihr denn dann alle Fische wieder ein, wenn es kalt wird?
Einfach abkeschern oder räumt ihr dann den kompletten Kübel aus?

Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 371
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Thumper » 22 Jun 2018 14:37
Moin,

Plantamaniac hat geschrieben:Ist das ein Aquarienlotus?
Wird der in dem Pott was?

Naja, in den letzten 2 Monaten ist er nicht eingegangen :grow: Ist doch schonmal was. Denke aber zum Winter hin muss der rein. Ist dann auch gleich der Grund für ein neues Becken :hechel:

Blub hat geschrieben:Wie fangt ihr denn dann alle Fische wieder ein, wenn es kalt wird?

Kommt Zeit kommt Rat. Da die Pflanzen aber alle in einzelnen Teichpötten stehen (auf Steinen), werde ich die Bepflanzung recht schnell rausnehmen können zum abkeschern.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1314
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 34 (100%)
66 Beiträge • Seite 3 von 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast