Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Aichacher » 09 Sep 2017 20:36
Servus zusammen.

Wie ich ja bei einem anderen Thema schon geschrieben habe,bin ich mit meinem Eheim 4+600 nicht so zufrieden.

Eventuell werde ich nun doch mal die Marke wechseln und schaue mich gerade ein wenig um.
Der für mein Becken (450l) infrage kommende wäre z.B ein JBL 1901 oder ein 1902er.
Der einzige Unterschied ist ja da tatsächlich nur der oberste Filterbehälter,oder?
Ist dieser tatsächlich von Vorteil (Vorfilterfläche ist angeblich größer), oder ist das relativ egal?

Vom Preis ist natürlich da schon ein Unterschied.
Der 1901 würe 169EUR kosten und der 1902 253EUR.
Umrüsten kann man den 1901 ohne Probleme ja. Das würde heißen,den 01er für 169EUR und den "neuen Vorfilterkorb" für 18EUR nehmen und das Ding ist Billiger als der 02er,oder?

Jetzt meine Fragen.
Hat jemand Erfahrung mit den beiden und braucht man wirklich den "neuen Vorfilter"?
Oder ist das eher,auf gut Deutsch gesagt, egal?

Für den ein oder anderen Hinweis bzw Erfahrung wäre ich Euch dankbar.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend
Viele Grüße aus Aichach
Tom
Aichacher
Posts: 15
Joined: 24 Apr 2017 22:52
Location: Aichach
Feedback: 0 (0%)
Postby Dihydrogenmonoxid » 13 Sep 2017 22:09
Hallo Tom,

Der einzige Unterschied ist ja da tatsächlich nur der oberste Filterbehälter,oder?
Ist dieser tatsächlich von Vorteil (Vorfilterfläche ist angeblich größer), oder ist das relativ egal?


Ganz richtig. Beim e1901 beansprucht der Vorfilter geschätzt etwa 30% des obersten Filterkorbes. Beim neuen 1902 ist der komplette obere Korb der Vorfilter. Dadurch wird sich die Standzeit erhöhen. Beim alten Model war dieser recht sparsam dimensioniert und setzte vorzeitig zu.

Jetzt meine Fragen.
Hat jemand Erfahrung mit den beiden und braucht man wirklich den "neuen Vorfilter"?
Oder ist das eher,auf gut Deutsch gesagt, egal?


Je nachdem wieviel Fisch in dem Becken ist. Bei moderaten Aquascaping Besatz reicht meines Erachtens nach problemlos der alte Vorfilter. Im Bedarfsfall kannst du den neuen - wie du ja geschrieben hast - einfach nachrüsten.

Bei üppigerem Fischbesatz wirst du sicher davon profitieren.

Wenn es das Layout zulässt kannst du auch gerne einen Vorfilter im Becken installieren. Gibt es z.B fertig von Eheim für schmales Geld oder du nutzt einfach eine grobe Schaumstoffpatrone. Dadurch kommt der grobe Schmutz erst garnicht in den Filter und die Standzeit erhöht sich deutlich.

Der kleine Nachteil ist, dass sich der Schmutz dann z.T. unter dem im Becken installierten Vorfilter ansammelt. Dieser muss zum absaugen zugänglich sein.

Die alten Modelle werden gerade überall zu Sonderpreisen rausgehauen, daher mein Rat:

Hol dir für 169€ den e1901. Bei Bedarf kannst du die Vorfilter nachrüsten!

Viele Grüße,

Patrick
Viele Grüße,

Patrick
Dihydrogenmonoxid
Posts: 3
Joined: 13 Sep 2017 21:40
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 14 Sep 2017 07:05
Hallo Tom,
zusätzlich zum post von Patrick wollte ich ergänzen das evtl auch der 1501 zur Diskussion stehen könnte wegen dem fast 1/2 Stromverbrauch zum 1901, (20>36 Watt). Ob es sich mit dem Vorfilter genau so verhält weiß ich nicht.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby Aichacher » 14 Sep 2017 10:08
Hallo ihr Beiden

Vielen Dank für Eurer Eindrücke bzw Vorschläge.
Ich habe mir nun den 1901er bestellt und er müsste heute kommen. Den "neuen Filterkrorb" werde ich mir wahrscheinlich nachbestellen.
Den Vorfilter von Eheim habe ich sogar noch da, weil ich ihn schon mal ein paar Wochen verbaut hatte. Allerdings habe ich jetzt meinen Filtereinlass/Auslass auf die selbe Seite gesetzt und dadurch wird das AQ-Wasser jetzt hinter meiner Wurzel angesaut und hier ist wenig Platz für den Vorfilter.

Ich werde mir jetzt die Filterung ein paar Wochen anschauen und entscheide mich dann....

Der Stromverbrauch ist natürlich schon enorm. Mein EHEIM hat jetzt gerade mal 16W gehabt.
Aber lieber ein paar Watt mehr und das Ding läuft (vor allem ruhig).

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Viele Grüße aus Aichach
Tom
Aichacher
Posts: 15
Joined: 24 Apr 2017 22:52
Location: Aichach
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 14 Sep 2017 10:30
Hallo Tom,

üblicherweise steigt die "Lautstärke" mit der elektrischen Leistung - was aber nichts zu den JBL Filtern sagt, die kenne ich nicht.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 6999
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Thumper » 14 Sep 2017 10:36
Moin Tom,

Als Vergleich, ich habe sowohl den 401 als auch den 701 uns beide sind gleich leise. Selbst im Schlafzimmer würde ich diese nutzen.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2163
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Aichacher » 14 Sep 2017 16:16
Hallo zusammen

Habe heute Nachmittag den Filter gewechselt.
Der erste Eindruck war schon mal nicht schlecht, wobei ich sagen muss, dass da Eheim eher etwas stabiler bzw robuster verarbeitet ist.

Der JBL läuft jetzt seit 1,5 Std und ist schonum einiges lauter, als mein Eheim (falls er mal leise war )

Luft müsste eigentlich ganz draußen sein. Jetzt hoffe ich mal, dass sich der Filter noch einspielt bzw einfährt.

Vielen Dank euch allen schon mal.
Viele Grüße aus Aichach
Tom
Aichacher
Posts: 15
Joined: 24 Apr 2017 22:52
Location: Aichach
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Außenfilter "auslaufsicher" machen, oder besser Innenfilter?
by MoonPie » 20 Oct 2014 16:21
7 2284 by Plantamaniac View the latest post
21 Oct 2014 17:42
Welcher CO2 Diffusor / Atomizer und welcher Dauertest
by GarminV » 27 Feb 2017 17:49
13 1963 by GarminV View the latest post
28 Feb 2017 15:14
Diffusor besser als Aussenreaktor ?
by Marcel » 09 Dec 2008 21:18
6 1305 by Marcel View the latest post
10 Dec 2008 23:11
Aquarium besser belüften?
Attachment(s) by AiiiCaramba » 29 Oct 2014 15:35
1 500 by Erwin View the latest post
29 Oct 2014 17:40
Osmoseanlage mit Verhältnis besser 1:4
Attachment(s) by Julian-Bauer » 12 Jan 2018 23:15
61 2225 by Julian-Bauer View the latest post
26 Jan 2018 15:51

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests