Post Reply
15 posts • Page 1 of 1
Postby X-treme » 16 May 2012 06:35
Hallo leutz und guten :kaffee2:

Ich möchte ein neues 25l Becken mit den maßen 40x25x25 einrichten mit den besten vorraussetzungen für ein vorallem Algen freiem und gutem Pflanzen wachstum :putzen: , leider konnte ich kaum etwas darüber rausfinden was ihr so für Filter benutzt :?


ich hatte überlegt den kleinen innenfilter aus meinem 15l Cube einfach dafür zu verwenden , aber ich glaube es gibt bestimmt bessere filter für besser leistung ?? wie wäre zb. ein aussenfilter wie eden 501 oder auch diverse andere von eheim etc. ??
oder doch ein boden filter ?

Schreibt doch einfach mal was für Erfahrungen ihr gesammelt habt worauf ihr total schwört oder ähnliches :wink:

vielen Dank im vorraus

Mfg sascha
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby derluebarser » 16 May 2012 07:59
Hallo Sascha,

ich hatte an meinem 30 Liter Tetra Aquaart den kleinen Eden 501 und war in den 3 Monaten Betriebszeit zufrieden.
Ausgelegt ist der Eden bis 60 Liter, was ich allerdings für übertrieben halte.

Aber für dein angegebenes Becken reicht er allemal.
Grund war für mich, das ich das eh schon beschränkte Platzangebot in so nem kleinen Becken nicht zusätzlich mit einem Innenfilter verkleinern wollte.

Nicht von der angegebenen Leistung des Eden blenden lassen, die lässt im Betrieb recht schnell nach.
Nachteil ist, das am Eden der Durchfluß nicht reguliert werden kann.
Außerdem müssen auch regelmäßig die Zu- und Ablaufschläuche gereinigt werden.
Da kann man sich aber mit entsprechenden Klemmen am Filterausgang behelfen.

Betriebsgeräusche waren bei dem Eden zufriedenstellend....wenn man es geschafft hat sämtliche Luft aus dem System zu entfernen.....

Viele schwören hier auch auf die sogenannten "Hang-On-Filter.....die werden einfach oben hinter das Becken gehängt.
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby X-treme » 17 May 2012 11:52
Hallo Stefan ,

Vielen dank für deine Antwort ;-)
Also ich hatte den eden oder den Eheim aquacompact 40 im Auge der Eheim lässt sich allerdings auch noch drosseln im auslass was für mich wichtig wäre da ich zur Zeit einen kampffisch halte und die es nicht so mit der Strömung mögen :-S. Denke ,aber das man mit einem Ventil cum auslass den eden auch drosseln könnte oder ?

Ob ich wirklich weniger im Becken haben bei den aussenfiltern zu meinem jetzigen innen Filter aus meinen 15l cube würde ich nicht unterschreiben und dann mag die Plastik Teile oben am Becken Rand für ein und auslass ist schon mehr als nur das Kabel von innen Filter . Für mich wäre es sehr wichtig zu wissen ob den der aussen Filter evtl. Auch wegen seiner viel grösseren Filter Menge ein besseren Nutzen hat als ein keiner innen Filter wie mein jetziger ?

Vielen dank im vorraus

Mfg Sascha rashid
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby red_bee_shrimp » 25 May 2012 07:43
Hallo,

falls es noch aktuell ist:

ich benütze bei meinen 20 liter cubes immer einen eheim prof. 2222. den kann man super drosseln, er ist flüsterleise und die standzeit unglaublich. ich habe aber auch einen filterschwamm vom sera L60 am einlass.
kann ich nur empfehlen.

lg,
Flo
lg, Flo

last update: 121005:
http://redbeeshrimp.wordpress.com/
red_bee_shrimp
Posts: 23
Joined: 24 Apr 2012 08:58
Feedback: 1 (100%)
Postby X-treme » 25 May 2012 08:17
Hallo floh grüß dich ;-)

Danke für deine Antwort Ist immer noch aktuell mein Problem ist das ich kein großartigen Platz unter oder neben dem aqua habe somit könnte ich nur einen benutzen der hinter dem aqua passt also die Höhe dürfte dann nicht mehr als 25 cm betragen. :-S
Bin schon am überlegen ob ich nicht einfach den denn. . . Eck Filter benutze bist du nicht zufrieden damit gewesen ? Oder ging es dir nur um den Platz den er weg nimmt ?

Mfg Sascha rashid
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby derluebarser » 25 May 2012 09:25
Hallo Sascha,

den Dennerle Eckfilter hatte ich an dem besagten Becken ebenfalls in Gebrauch.....hat seinen Dienst ebenfalls zufriedenstellend verrichtet.

Wie gesagt habe ich mich letztendlich für den kleinen Außenfilter entschieden, um Platz im Becken zu gewinnen!
Die Kombination Außenfilter und Glaswaren (Ein- und Auslauf) ist in Punkto Optik unschlagbar.....

Die biologische Wirksamkeit ist bei einer größeren Filteroberfläche natürlich größer.....wobei der Eden mit seinen ca. 500 ml Filtervolumen eher klein ausfällt.

Drosseln kannst du jeden Außenfilter am Auslauf....mittels Schlauchklemme.

Hatte meinen Eden aus Platzgründen ebenfalls hinter dem Becken zu stehen....einen Außenfilter mit kleineren Abmessungen wirst du nur schwer finden.

Eine Aufstellung unter dem Becken würde ich dir bei dem Eden eh nicht empfehlen....dann dürfte so gut wie gar nichts mehr am Auslauf landen.....
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby red_bee_shrimp » 25 May 2012 09:39
Hello,

ein bekannter von mir hat den neuen denn... aussen/hang-on filter. der soll auch top sein und den kann man auch hinten ans aquarium hängen.

mir persönlich war der eckfilter von der filterleistung zu schwach.

eine weitere möglichkeit wäre du lässt dir einen passenden biofilter aus glas kleben und stellst diesen hinter das becken.

lg,
Flo
lg, Flo

last update: 121005:
http://redbeeshrimp.wordpress.com/
red_bee_shrimp
Posts: 23
Joined: 24 Apr 2012 08:58
Feedback: 1 (100%)
Postby X-treme » 25 May 2012 15:23
derluebarser wrote:Hallo Sascha,

den Dennerle Eckfilter hatte ich an dem besagten Becken ebenfalls in Gebrauch.....hat seinen Dienst ebenfalls zufriedenstellend verrichtet.

Wie gesagt habe ich mich letztendlich für den kleinen Außenfilter entschieden, um Platz im Becken zu gewinnen!
Die Kombination Außenfilter und Glaswaren (Ein- und Auslauf) ist in Punkto Optik unschlagbar.....

Die biologische Wirksamkeit ist bei einer größeren Filteroberfläche natürlich größer.....wobei der Eden mit seinen ca. 500 ml Filtervolumen eher klein ausfällt.

Drosseln kannst du jeden Außenfilter am Auslauf....mittels Schlauchklemme.

Hatte meinen Eden aus Platzgründen ebenfalls hinter dem Becken zu stehen....einen Außenfilter mit kleineren Abmessungen wirst du nur schwer finden.

Eine Aufstellung unter dem Becken würde ich dir bei dem Eden eh nicht empfehlen....dann dürfte so gut wie gar nichts mehr am Auslauf landen.....




Hi Stefan wie zufrieden bist du denn mit der Geräusch kulisse des Eden ? genau so leise wie der Denn...... ?
Ja optisch finde ich Glaswaren auch wirklich knaller weis , aber nicht ob mich das in meinem becken Optisch anspricht da ich in meine Cube kaum etwas sehe an Filter heizer CO2 möchte ich das jetzt genau wieder so haben :thumbs:

MFG Sascha
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby X-treme » 25 May 2012 15:26
red_bee_shrimp wrote:Hello,

ein bekannter von mir hat den neuen denn... aussen/hang-on filter. der soll auch top sein und den kann man auch hinten ans aquarium hängen.

mir persönlich war der eckfilter von der filterleistung zu schwach.

eine weitere möglichkeit wäre du lässt dir einen passenden biofilter aus glas kleben und stellst diesen hinter das becken.

lg,
Flo



HI FLO ,

den Den.... hatte ich au schonmal gesehen ist nur ein riesen Teil mit Oberflächen aubsaugertr etc. ist mir optisch irgendwie zuviel :?
wie sieht denn ein Biofilter aus Glas aus ,wo bekommt man so etwas das wäre evtl. was für mich wenn es so ist wie ich es mir vorstelle

Mfg Sascha
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby x-tank » 25 May 2012 17:56
hallo, zum gruße...

ich sag mal der mehr oder weniger neue "c2" von fluval.

ist ein hang-on prinzip und hat im ausland eigentlich aussließlich top-rezensionen erhalten.

soll seeeeehr leise sein und als filter auch top - hat wohl 5 unterschiedliche filtereinheiten zur filtererung des H-zwei-O.

grüßle vom tank
x-tank
Posts: 110
Joined: 25 May 2012 17:50
Feedback: 10 (100%)
Postby red_bee_shrimp » 25 May 2012 22:24
Hello,

den denn... muss man ja nicht mit dem superhässlichen einlass/oberflächenabsauger benützen. schöne glasware oder standard grüner schlauch und es passt :)

der biofilter sieht wie ein schmales filterbecken aus. war früher sehr häufig bei grossen becken in verwendung. ich selbst habe mir ein weissglas becken gekauft und hinten selbst einen 2 kammer bioinnenfilter eingeklebt. da passt auch der heizstab und alles rein. somit habe ich keine sichtbare technik und 2-3 liter filtervolumen.
du könntest deinen ja auch so dimensioniern (länge und höhe vom becken - 10 cm breite)

lg,
Flo
lg, Flo

last update: 121005:
http://redbeeshrimp.wordpress.com/
red_bee_shrimp
Posts: 23
Joined: 24 Apr 2012 08:58
Feedback: 1 (100%)
Postby X-treme » 26 May 2012 10:13
Ah ok benutzt dein bekannter den denn. . Denn so also ist es definitiv möglich ? Wie ist denn die Lautstärke ?

Das mit dem Filter Becken hört sich klasse an aber wie setze ich das um :? das wäre nämlich super .heizer alles raus aus dem Becken .

Mfg Sascha
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
Postby red_bee_shrimp » 29 May 2012 10:20
hello,

das mit den schläuchen ist möglich. und er ist super leise...

ich bin auch fan von biofiltern. musst einfach googeln... da findet man schon sehr gute vorschläge...

lg,
flo
lg, Flo

last update: 121005:
http://redbeeshrimp.wordpress.com/
red_bee_shrimp
Posts: 23
Joined: 24 Apr 2012 08:58
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobee13 » 29 May 2012 12:41
Moin,

anfangs fragtest Du nach dem Eheim compakt 40. Diesen habe ich an einem 20er Dennerle Cube einige Monate benutzt und war sehr zufrieden. Quasi nicht zu hören, passt optimal und reinigt hervorragend durch die Kombination von Innen und Außenfilter. Leider habe ich den Cube dann verkauft, habe den Filter aber noch, falls Du Interesse hast. (inkl. Rechnung und OVP) :smile: Die Filterleistung war für einen 20er Cube auch nicht überdimensioniert, und die Qualität ist halt Eheim, das spricht für sich.

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby X-treme » 30 May 2012 18:23
Hey Leutz ,

Also das mit dem biofilter interessiert mich immer noch da wre ich mal schauen habe mir jetzt den eden 501 bestellt mal schauen wie gut und leise er laufen wird dazu den Hydor heizer damit alles an technik aus dem becken ist und wenns gut läuft kommen die glas teile für ein und auslass nochmal dazu ich werde hier dann berichten wie gut den filter Funzt. vielen dank für das angebot für den eheim ;) leider zu spät

Mfg sascha rashid :grow:
Mfg Sascha Rashid
User avatar
X-treme
Posts: 142
Joined: 03 Apr 2012 06:22
Feedback: 2 (100%)
15 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Heizstab schaltet nicht ab wenn der Filter läuft
by Broke » 16 Dec 2016 13:05
12 791 by Ebs View the latest post
18 Dec 2016 10:17
Filter.. wie am besten bestücken?
by RB_ » 08 Dec 2012 12:14
1 905 by Ebs View the latest post
09 Dec 2012 17:38
Welcher Filter?
by Zimbo » 28 Oct 2009 18:16
3 583 by MarcelD View the latest post
28 Oct 2009 19:32
welcher Filter?
by einfachnurpat » 26 Feb 2010 16:44
2 501 by hsts180 View the latest post
26 Feb 2010 17:09
Welcher Filter für 12L Nano?
by waverider » 08 Mar 2010 21:56
19 2301 by waverider View the latest post
12 Mar 2010 22:00

Who is online

Users browsing this forum: fischjogi and 11 guests