Post Reply
20 posts • Page 2 of 2
Postby waverider » 09 Mar 2010 09:12
Also das mit dem Eden 501 habe ich mir inzwischen auch selbst beantwortet

nachricht65183.html?hilit=eden%20501#p65183

Danke nochmal für die schnelle Antwort. Ich denke Ich werde mich für einen Innenfilter entscheiden, da ich doch recht empfindlich bin. Hab am anderen Ende des Raumes einen Ecco Pro 130 am 60er, der wirklich extrem leise arbeitet, aber am Fußende hätte ich ihn trotzdem nicht so gerne.

Vielleicht gibts ja die Möglichkeit einen internen Filter auszulagern? Unterhalb des Aquariums...?
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby Blockbuster » 09 Mar 2010 10:14
waverider wrote:Also eigentlich hatte ich einen richtigen Außenfilter ja ausgeschlossen, aber kann mir irgendwer was zum Eden 501 sagen? Wieder einmal bezüglich Lautstärke im Betrieb?


Hallo

Lautstärkeangaben sind IMHO eher subjektiv...
Der Eden 501 ist kein schlechter Filter, wenn er richtig entlüftet ist. Nach der Entlüftung läuft er sehr ruhig.
In der Standard-Ausführung ist er allerdings nicht Garnelensicher. Das Ansaugrohr ist aber problemlos umrüstbar, so das keine Tiere angesaugt werden.

Man kann die erste Kammer mit unterschiedlichen Filtermedien füllen.
Die zweite Kammer ist mit einem Schwammfilter ausgerüstet.

Beim Auslauf kann man zwei Varianten wählen.
Einmal das Düsenrohr und 2. die Lily Pipe.

Bei mir ist die Lily Pipe im Einsatz, was auch völlig ausreichend ist für eine gute Wasserbewegung.
--
Gruß Ralf
User avatar
Blockbuster
Posts: 42
Joined: 25 Jan 2010 14:58
Location: Werl, NRW
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 09 Mar 2010 18:00
Hallo Arnaud,
diese Rucksackfilter waren mir immer zu laut, selbst im Wohnzimmer... Mit dem Eden 501 bin ich an meinem 20l Becken sehr zufrieden.

Eine weitere Alternative für so ein kleines Becken wären noch Zimmerbrunnenpumpen, gibt es bei Conrad für 5€. Die sind (geschätzt) 4cmx4cmx2cm groß. Davon hatte ich 3 Stück im 20l Becken, damit die Pflanzen richtig kräftig in der Strömung wedeln. Nur zum "Umrühren" sollte eine Pumpe auf 12l ausreichend sein.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby waverider » 09 Mar 2010 19:35
Danke an alle für die Infos! Ich denke es wird der Dennerle Filter werden...
Könnte mir jemand nun noch evtl. die genauen Maße des Filters nennen, da ich grade was am planen bin. :)
Wäre sehr nett, da Infos diesbezüglich irgendwie nicht zu erhalten sind.

schöne Grüße...
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby waverider » 12 Mar 2010 22:00
Also Frage ist beantwortet und Problem gelöst, weiter gehts nun hier mit der Vorstellung meines Projektes:

12l Nanoscape

Man sieht sich...
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
20 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Welcher Filter?
by Zimbo » 28 Oct 2009 18:16
3 583 by MarcelD View the latest post
28 Oct 2009 19:32
welcher Filter?
by einfachnurpat » 26 Feb 2010 16:44
2 501 by hsts180 View the latest post
26 Feb 2010 17:09
Welcher Filter ist geeignet?
by Michael-SG » 20 Oct 2014 18:25
9 874 by Michael-SG View the latest post
25 Apr 2015 18:01
Welcher Filter läuft am besten ?
by X-treme » 16 May 2012 06:35
14 2028 by X-treme View the latest post
30 May 2012 18:23
Neuer Filter aber welcher??
by andy19 » 30 Oct 2016 19:58
1 496 by Rio-Negro View the latest post
01 Nov 2016 07:22

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests