Post Reply
26 posts • Page 2 of 2
Postby Oliver L. » 19 Feb 2009 17:48
moin Flo, werde euch auf jedem Fall auf dem Laufenden halten was die Abdeckung angeht.

Zu der Pumpe.... ich hab mich mal ein bisschen umgeschaut. Meint ihr die hier wäre was für ein 20 Liter Becken? oder sind die 300 Liter/h doch zu viel?

Beleuchtung hab ich mich auch nochmal umgeschaut bin da nicht so wirklich weiter gekommen (sollte ja auch lernen) :? Wenn da nochmal was konkretes kommen würde, was über 36x22 cm passt und genug Licht bringt (bei guter Effizienz) würd ich mich sehr freuen.

mfG
Oliver
User avatar
Oliver L.
Posts: 71
Joined: 16 Jul 2008 14:07
Location: Marburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 19 Feb 2009 19:19
Hallo Oliver,

mit den 3 x 8W T5 verschenkst Du eigentlich was.
Die bringen bestenfalls 450 Lumen. Also 1350 Lumen bei drei Stück.

Eine einzelne 24W Dulux L (Baulänge 317mm) kommt schon mit 1800 Lumen daher.
Eine 18W Dulux L trabt mit 1200 Lumen aufs Gehöft.
OK, man müste noch die Eigenabschattung berücksichtigen.

Ich würde da auf die Dulux L zurück greifen.

Beste Grüße
Martin

PS: Ich beziehe mich auf die Osram Tabellen: http://www.aquaristik-normal.de/Osram-Tabelle.pdf
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby aengebrecht » 19 Feb 2009 19:33
Nabend,

Genau in die Richtung überlege ich auch gerade.
Ein EVG von Phillips kostet für ne Dulux L 18-24W bummelig 20 €.

Nur frage ich mich, inwieweit da noch ein Reflektor Sinn macht, aufgrund der Hohen Eigenabschattung.
Viele Grüße,
Alex
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wenn kleine Affen Äffchen heißen, wie heißen dann kleine Maden?
aengebrecht
Posts: 207
Joined: 12 Aug 2008 16:03
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 19 Feb 2009 19:45
Hallo Alex,

weiss ich auch nicht.
Ich weiss nur das einfachste Reflektoren für T5 mit 6,5cm daher kommen und die immer empfohlenen "W" Reflektoren mehr Platz beanspruchen, JBL kommt mit 7,5cm daher.

Bei 22cm Beckentiefe wird man drüber nachdenken müssen.

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Hardy » 20 Feb 2009 15:13
Hi Alex
Bei meinen kleinen Becken (<50cm) verwende ich die einfach gefalteten Röhren (wie die Dulux L ja auch sind).
Die billigen Röhren (840er, bei 11W <3€) betreibe ich mit EVG aus dem Supermarkt (<2€), die teureren (960er, 7-8€) mit solchen mit Vorheizung (3-4€).
Entsprechendes gibt's auch für 18-24W.
Was ich dabei noch vermisse, ist die Dimmbarkeit (muss erst rausfinden, woran ich da "drehen" muss).
Die Breiten der Reflektoren dafür sind allerdings 14cm und mehr. Sind dann so effektiv wie die besten käuflichen T5-Reflektoren.
Fertig zu kaufen gibt's das alles nicht.
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby Oliver L. » 25 Feb 2009 23:26
sooooo...nachdem ich meine Klausur bestanden habe, bin ich heute Abend mal mit der Planung des Beckens voran geschritten. Die Abdeckung wird im Übrigen nicht aus Aluminium sondern aus Edelstahl hergestellt, aber das nur am Rande.

Ein wirkliches Problem ergibt sich für mich daraus, dass ich noch nicht so recht weiß, was ich für eine Beleuchtung in die Abdeckung integrieren soll.
Die Dulux L ist sicherlich toll, wenn man sie als Lampe über dem Becken anbringt, ob sie allerdings in einer Aquarienabdeckung zu gebrauchen ist, in der auch gern mal die Luftfeuchtigkeit ansteigt, weis ich nicht. Dessweiteren ist die Lampe an sich 317mm Lang, was mit der Fassung dann schon echt knapp werden wird.
T5 kommt mit einer Länge von 290mm daher und wäre von daher recht gut geeignet, weis aber z.B. nicht ob ich die Wasserdichten Röhrenhalterungen auch für die 8 Watt T5 Röhren bekomme. Ein EVG für 2x8 Watt T5 sollte ja aufzutreiben sein. Bin nur leider was sowas angeht vollkommen unbedarft :oops: und bräuchte wirklich eine Liste von Sachen die ich mir bestelle muss um das ganze zum Laufen zu bringen.

Ein Ratschlag zur Beleuchtung wäre mir also sehr viel Wert im Moment.

Als Substrat hatte ich an 3L AS Amazonia gedacht, da ich mit AS im Generellen noch keine Erfahrung habe und die Farbe recht gut ins Layout passen wird. Spricht da irgendwas dagegen?

Als mini "Außenfilter", werde ich mir einen 1046 Eheim bestellen, der mit 5L/min denke ich ganz gute Dienste leisten wird. (Kann ihn ja zur Not noch drosseln).

Im Keller habe ich noch ein 10W Newattino gefunden, der automatisch auf 25C ? heizt, werde mal schaun ob der das Becken schafft, sonst kommt noch der große Bruder von ihm zum Einsatz.

Alles in Allem nimmt die Sache langsam gestalt an, nur die Beleuchtung breitet mir noch "schlaflose Nächte". Ein Tip hierzu wäre echt super. Auch bitte alles andere ankreiden, wenn ihr das Gefühl habt es passt irgendwas nicht.

so far,
Oliver
User avatar
Oliver L.
Posts: 71
Joined: 16 Jul 2008 14:07
Location: Marburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Bender » 26 Feb 2009 14:35
Hi, da fallen mir die noch die Betriebseinheiten von der Firma Interpet ein, mit wasserdichten Endkappen. https://www.aqua-herford.de/shop/catalo ... T_0_0.html
Die gibts auch in 24 Watt und glaube auch in 18, in ein und zweiflammigen Versionen.
Der Preis ist aber für so ein kleines Becken schon happig.

Gruss Bender
User avatar
Bender
Posts: 306
Joined: 04 Nov 2007 16:38
Location: Kassel
Feedback: 0 (0%)
Postby Oliver L. » 27 Feb 2009 13:01
moin Bender,
60€ sind schon ein bisschen happig, vor allem weil ich dann erst ma "nur" die Technik habe. Ich tendiere immer mehr in Richtung 2x8 Watt T5. Habe vor das mit den Lampenhaltern von Ultra Seal und einem EVG umzusetzten. Hab leider bisher noch kein EVG gefunden, was für 2x8 Watt passen würde. Ein kleiner Link hierzu wäre super :oops: . Was Brauch ich denn dann noch, um Licht in mein Becken zu bekommen?

mfG
Oliver
User avatar
Oliver L.
Posts: 71
Joined: 16 Jul 2008 14:07
Location: Marburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Boby » 27 Feb 2009 16:38
Hi Oliver!
Eine sehr einfache möglichkeit die Dulux (oder HQI) von dem feuchten raum zu trennen, ist die abdeckung zweiteilig zu bauen; sprcih von oben nach unten - kastel für die elektrik und röhre, platte in der ein fenster rausgeschnitten ist, das fenster mit glas abdecken und mit silikon (PU-schaum, etc) abdichten, fertig.
Meine HQI abdeckung ist so aufgebaut, aus Alu und funzt prima.

Zu den 3x8W - die leuchte hab ich auch über einem 45er.
Es liefert zwar wirklich wenig licht, aber die glosso wächst immer noch kompakt - so schlecht ist die leuchte nicht, wenn uach für45er eher unterdimensioniert.
Für dein 20l becken würde sie aber bestimmt reichen, v.a. für moose. Energieeffizient ist nicht wirklich, stimmt - die 8W röhren haben so um die 300-400 lm.
LG
Boby
User avatar
Boby
Posts: 371
Joined: 16 Feb 2008 08:14
Location: Graz, A
Feedback: 5 (100%)
Postby Bender » 27 Feb 2009 19:30
Hi Oliver,

ich würde auch in richtung Dulux etc gehen,
so ein 8 Watt Balken ist auch ganz schön teuer und wie Boby schon sagt, die 8W Röhren sind einfach zu ineffizient.

Gruss Bender
User avatar
Bender
Posts: 306
Joined: 04 Nov 2007 16:38
Location: Kassel
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 11 Mar 2009 15:06
Hallo,
ich hätte noch eine günstige Alternative (5€) für die Pumpe anzubieten. Ich habe vor Kurzem diese "Mini-Pumpe" von Conrad in meinem 20l Becken verbaut.:

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c~flN0YXRlPTk4ODIxODczMQ==?direkt_aufriss_area=SHOP_B2C_Home&~template=PCAT_AREA_S_browse&p_page_to_display=&catalogs_sub_id=sub7&aktiv=7&navi=oben_1

CO2 wird über einen Diffusor eingebracht und dann noch von Pumpe eigesaugt. Funktioniert bisher sehr gut und ist nicht besonders laut. Die Strömung erscheint mir ausreichend, aber die angegebenen techn. Daten sollte man nicht zu ernst nehmen.



Gruß
Christian
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
26 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Druckminderer muss neu, welchen?
Attachment(s) by Sandyman » 07 Dec 2010 10:51
27 1007 by fguitar View the latest post
05 Jan 2011 08:33
JBL Bio Co2, wie warm muss es sein?
Attachment(s) by LudwigM » 05 Jan 2017 14:24
16 584 by nik View the latest post
07 Jan 2017 12:24
Der Winter kommt ... die Osmoseanlage muss rein ...
by axeld » 22 Sep 2010 17:45
14 1110 by SloMo View the latest post
03 Dec 2010 12:34
CristalProfi e401 muss jeden Tag neu angepumpt werden.
by Skanook » 10 May 2015 18:56
14 1507 by villawuerstchenbude View the latest post
10 Dec 2017 23:02
Was brauche ich alles um CO2 zu nutzen?
by drdullus » 18 Mar 2011 14:18
3 429 by NicoHB View the latest post
18 Mar 2011 16:51

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 8 guests