Post Reply
22 posts • Page 2 of 2
Postby Biotoecus » 25 Sep 2014 21:33
Nachtrag: Ich wüsste auch keinen Grund von 120 l/h auf 1900 l/d daunzugräden.
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2980
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Tigger99 » 06 Oct 2014 18:17
Kollegen,
bei mir sind die Würfel gefallen:
Titan 500
Nach telefonischer Rücksprache mit dem Support habe ich mich gegen die Merlin entschieden.
Warum, weil bei mir der Wasserdruck nur bei 3,7bar liegt. Hier mit bräuchte ich so oder so Booster Pumpe...

Zur Booster Pumpe wurde mir gesagt, dass diese nicht für Dauerbetrieb ausgelegt sei. Deshalb sollte man die UO in Intervallen betreiben. Gleichzeitig würde hierdurch das automatische Spühlen beim Einschalten durchgeführt.
Dies wirkt sich wohl positiv auf die Membrane aus.
Für 10€ lasse ich mir die Titan direkt fertig anliefern. Sollte was nicht stimmen, liegt das dann nicht an einer falschen Montage meiner seit :pfeifen:
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby java97 » 06 Oct 2014 20:44
Hi Dirk,
Also die GPD 500. Gute Wahl, denke ich!
Ich habe die GPD 300.
Das erklärende Video auf der Seite ist klasse!
Wäre auch dem Versender, bei dem ich gekauft habe http://www.osmose-shop.com/product_info.php?info=p99_jg-500-gpd-directflow-osmoseanlage-mit--einem-ab-reinwasserverhaetlniss-von-ca--1-1.html ,
sehr zu empfehlen !!!
Dafür wird die Anlage kostenlos fertig montiert geliefert. Porto ist wiederum höher...
Carinas Thread hat mir in dieser Hinsicht aber sehr weitergeholfen:
technik/osmoseanlage-ein-paar-fragen-t31042-30.html
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby buddyholly » 07 Oct 2014 06:38
Hi Dirk!

Gute Entscheidung! :thumbs:
In Volkers Thread habe ich schon mal meinen Senf dazu gegeben und Bilder von meinem Einbau gezeigt.
Was ich empfehlen kann ist der Wasserstop. Finde ich einfach sehr praktisch und so günstig wie in deinem Link als Zusatzoption zum direkt mitbestellen habe ich den noch nirgends gesehen.

Viel Spaß mit der Anlage!
Grüße,
Daniel
User avatar
buddyholly
Posts: 154
Joined: 02 Sep 2013 18:31
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby jgottwald » 09 Oct 2014 14:51
Hallo Dirk
nun so ganz richtig ist das mit der Merlin nicht, du wirst eine verhältnismässig hohe Leistung haben, doch kein Verhältniss von 1:2. GE hat den Restrictor so bemessen das er bei ca. 3,5 bar und 25° warmen Wasser ca, 1:2 produziert. Leider ist das Wasser in Deutschland in der Regel kälter , so bleibt die Menge an Abwasser gleich, doch die Menge an Reinwasser ist sehr viel geringer. Bei der 500 GPD Anlage habe ich den Restrictor so gewählt das die Anlage bei 15° warmen Wasser ca. 1:1 produziert. Auch sind alle Boosterpumpen keine Dauerläufer, das sind Intervallläufer. Shurflow baut aber inzwischen eine Pumpe mit einen bürstenlosen Motor, dieser dürfte zumindest recht lange laufen können. Es gibt zwar einige "Dauerläufer" von Shurflow, aber nach 8 Stunden Betrieb müssen die ausgeschaltet werden.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Tigger99 » 09 Oct 2014 21:09
Jörg,

die 500 ist meine Wahl und Druck habe ich nur 3bar. Gut das ich die Merlin nicht genommen habe.
Und ja Wasser ist hier sehr kalt. Die 500ter habe ich ausgeliefert und die macht was sie soll :thumbs:
Nach bisschen Brack mit dem Wasseranschluss ging dann alles reibungslos.
Nur scheint mir da immer noch Luft drin zu sein :? Gibts da einen Trick???
:tnx:
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby jgottwald » 10 Oct 2014 06:10
Hallo Dirk
nein da gibt es keinen Trick, die Luft geht automatisch raus.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
22 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Osmoseanlage vs. Vollentsalzer Brauche Entscheidungshilfe
by Planetcom » 14 Feb 2008 19:12
39 4151 by rolfbrandt View the latest post
03 Nov 2014 17:43
Teil- oder Vollentsalzer
by HouseDeere » 19 Feb 2010 12:36
6 758 by kurt View the latest post
19 Feb 2010 18:03
Teilentsalzer, Vollentsalzer oder weiter HCL?
by Thrym » 18 Sep 2010 16:05
22 1489 by Fino View the latest post
19 Sep 2010 19:56
Teilentsalzer / Kationenaustauscher oder doch Vollentsalzer?
by rotrücken » 16 Jan 2010 11:12
4 2558 by kurt View the latest post
17 Jan 2010 21:23
Osmoseanlage oder Ionenaustauscher
by trommeltom » 19 Dec 2008 10:32
17 6607 by Rio-Negro View the latest post
08 Oct 2015 19:24

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests