Post Reply
769 posts • Page 48 of 52
Postby Kevinacecombat » 12 Feb 2015 06:12
Hy Matthias & Mary

Ich denke auch das der Atomizer zu träge ist um mit einem Controller betrieben zu werden.
Ich selbst habe es ohne Controller in Betrieb gehabt.
Gruss
Kevin
-------------
***Mein Diskusscape***
User avatar
Kevinacecombat
Posts: 136
Joined: 12 Feb 2014 22:21
Feedback: 4 (100%)
Postby websterx » 12 Feb 2015 10:43
Hallo!
Also ich habe auch gelesen, das der atomizer nicht mit einem controller läuft...habe dass aber trotzdem an meinem 240l Becken laufen und bei kh 5 und ph6.9 läuft das sehr stabil und auf gar keinen Fall 3-4h Stunden lang, sondern eher jede Stunde für Ca 3-4 Minuten. Kontrolliert wird per Glas electrode von dupla an GHL Computer und optisch per drop checker.
LG, Olli
MFG,
Olli
websterx
Posts: 5
Joined: 18 Jan 2013 02:35
Feedback: 0 (0%)
Postby THZ » 12 Feb 2015 11:35
siehe hier technik/inline-atomizer-mit-jbl-ph-control-t35908.html
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby THZ » 23 Feb 2015 12:50
Ich habe gestern festgestellt, dass seit neustem kein CO2 mehr im Inline Atomizer ankommt. Die Tropfen kommen im Dennerle Blasenzähler an, aber von da geht das CO2 irgendwo verloren. Nachdem ich den Blasenzähler entfernt habe, lief alles wieder. Somit war der Dennerle im Eimer

Nun habe ich einen Alumiminum Inline Blasenzähler (UP), der tropft aber. Ich verwende Glyzerin, habe dann nach einer Stunde einige Tropfen am Boden, wenn ich ihn aber mit Wasser fülle, dann tropft es sehr stark, und der Blasenzähler ist nach 2-3 Minuten leer... Scheinbar ist der Arbeitsdruck für den Blasenzähler zu hoch (>2,5 bar), wie ich das mehrfach im Netzt gelesen habe - dieser wird aber für den Inline Atomizer benötigt. Wenn ich den Blasenzähler zum Testen mit Wasser fülle und auf den Tisch stelle, tropft gar nichts, er beginnt erst dann zu tropfen, wenn der CO2 Druck aufgebaut wird.
Nun hab ich gar keinen Blasenzähler mehr dran, jetzt funktionierts auch wieder.

Denselben Aluminium Blasenzähler hab ich in einem anderen Aquarium, bei welchem ich einen CO2-Diffusor Nano-P verwende, dort brauche ich keinen hohen Arbeitsdruck, dieser ist dann auch komplett dicht.

Also was soll ich denn nun für einen Blasenzähler verwenden, mit diesem Arbeitsdruck? Gar keinen? Dann kann ich die zugeführte Menge nur anhang vom Dennerlei-Ei erahnen, bzw. der pH-Control regelt dies natürlich.

Alternativ: den Inline-Atomizer wieder entfernen und zurück zum Nano-P Diffusor?
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Premutos82 » 23 Feb 2015 14:58
THZ wrote:Ich habe gestern festgestellt, dass seit neustem kein CO2 mehr im Inline Atomizer ankommt. Die Tropfen kommen im Dennerle Blasenzähler an, aber von da geht das CO2 irgendwo verloren. Nachdem ich den Blasenzähler entfernt habe, lief alles wieder. Somit war der Dennerle im Eimer

Nun habe ich einen Alumiminum Inline Blasenzähler (UP), der tropft aber. Ich verwende Glyzerin, habe dann nach einer Stunde einige Tropfen am Boden, wenn ich ihn aber mit Wasser fülle, dann tropft es sehr stark, und der Blasenzähler ist nach 2-3 Minuten leer... Scheinbar ist der Arbeitsdruck für den Blasenzähler zu hoch (>2,5 bar), wie ich das mehrfach im Netzt gelesen habe - dieser wird aber für den Inline Atomizer benötigt. Wenn ich den Blasenzähler zum Testen mit Wasser fülle und auf den Tisch stelle, tropft gar nichts, er beginnt erst dann zu tropfen, wenn der CO2 Druck aufgebaut wird.
Nun hab ich gar keinen Blasenzähler mehr dran, jetzt funktionierts auch wieder.

Denselben Aluminium Blasenzähler hab ich in einem anderen Aquarium, bei welchem ich einen CO2-Diffusor Nano-P verwende, dort brauche ich keinen hohen Arbeitsdruck, dieser ist dann auch komplett dicht.

Also was soll ich denn nun für einen Blasenzähler verwenden, mit diesem Arbeitsdruck? Gar keinen? Dann kann ich die zugeführte Menge nur anhang vom Dennerlei-Ei erahnen, bzw. der pH-Control regelt dies natürlich.

Alternativ: den Inline-Atomizer wieder entfernen und zurück zum Nano-P Diffusor?

Ich benutze diesen

https://www.google.de/shopping/product/9874844202632072823?tch=6&client=ms-unknown&aqs=qsb-android-ssb...jjjjjjjjjjjjjjjjjjj-1j1j1.0&tel=1&entrypoint=android-velvet&hl=de-DE&ctzn=Europe/Berlin&oe=utf-8&fheit=0&safe=images&redir_esc=&noj=1&biw=360&gcc=de&pbx=1&v=4.1.29.1706998.arm&q=jbl+blasenzähler&bih=615&wf=pp1&rcid=8095&prds=paur:ClkAsKraX1pXvKnjhpasq4sGbR_cqxKAuqHDWjZQbjpEF6W0C2LJQekVd9O5b_FRwmeDG0zPPLM-Ye7LntJoQhkhy0cJ7ZZ_ycGne0VzCqHhTTe2K95LhJuKjhIZAFPVH73IFKROB9nWvajUtFenPWEtpS8Rig&sa=X&ei=PDHrVOasNI27ab_ogqgG&ved=0CBEQ8wIwAg

Von jbl der funktioniert klasse dank o-ring Dichtung und Bajonettverschluss.

LG
Andre
User avatar
Premutos82
Posts: 35
Joined: 24 Mar 2014 17:16
Feedback: 2 (100%)
Postby THZ » 23 Feb 2015 15:03
Danke. Wieviel bar hast du denn mit deinem Inline-Atomizer ?
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Premutos82 » 23 Feb 2015 15:09
2,5 bar er hat bisher aber auch bei 3 bar noch nicht rumurrt.


Lg
Andre
User avatar
Premutos82
Posts: 35
Joined: 24 Mar 2014 17:16
Feedback: 2 (100%)
Postby THZ » 23 Feb 2015 15:11
Aha, dann werd ich ihn mir mal holen. Mittlerweile sieht er schon wieder etwas anders aus.
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 13 May 2015 09:44
Hi,

wir haben jetzt die "alten Modelle" im Abverkauf

UP-Aqua Inline Atomizer


Die neuen Modelle gibt es nun ebenfalls bei uns

UP-Aqua New Inline Atomizer

Ich bin persönlich weiterhin ein Fan von den alten Modellen. Durch die volle Verklebung haben diese eine sehr gute Langlebigkeit. Reinigung klappt auch so ohne Probleme.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 31 May 2015 19:29
Hallo,

habe dieses Thema geradzu verschlungen und mir den UP-Aqua New Inline Atomizer bestellt.

Da ich mit dem Taifun (bereits schon verlängert) in meine 500 Liter Pfütze nicht genug CO² bekomme, bin echt mal gespannt wie der IA so ist.

Wenn dieser mal länger in Betreib ist werde ich hier das Ergebnis posten.

Gruß
Mario
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 03 Jun 2015 10:23
Hallo zusammen,

habe nun seit zwei Tagen (doch nicht länger gewartet :smile: ) den IA installiert und betreibe diesen mit 2,1bar und 100 bpm (Blasen/min). Diese Einstellungen werde ich je nach Bedarf sicherlich noch ändern.

Mein erster Eindruck vom IA:

  • Wertiges Gerät
  • Schläuche 16/22 Eheim passen einwandfrei
  • Geräusche im Unterschrank nur bei offener Tür hörbar
  • CO² Menge lässt sich gut mit pH- Regelung einstellen
  • JBL CO² Dauertest zeigt nun deutlich „grün“ an
  • CO²- Nebel ist sichtbar, aber für mich nicht wirklich störend. Ist evtl. vergleichbar mit deutlich assimilierenden Pflanzen (O²).
  • CO²- Verteilung wesentlich homogener (auch durch Wasserbewegung)
  • Alle Pflanzen assimilieren früher und stärker, auch die in der hintersten Ecke

Das war jetzt mal kurz und knackig meine erster Eindruck von dem UP-Aqua New Inline Atomizer.

Gruß
Mario
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Natriumglutamat » 03 Jun 2015 12:00
Hallo lieber flowgrower,
Wollte mich erkundigen ob es dem atomizer egal ist wenn man ihn kopfüber verbaut. Gibt es eine feste durchflussrichtung?

Hab bissel platzmangel im schrank :-)

Grüße

Georg
Natriumglutamat
Posts: 20
Joined: 23 Feb 2015 16:07
Feedback: 1 (100%)
Postby droppar » 03 Jun 2015 12:07
Hi Georg,

das ist prinzipiell eigentlich total egal.
Hauptsache der Atomizer wird gut durchströmt :)
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby matze87 » 24 Oct 2015 09:06
Hi,

ich weiss der Thread ist schon älter, aber mich würde interessieren, ob ich den IA von Up auch am Filtereinlauf, also hinter dem Aquarium-Auslauf hin zum Filter installieren kann? Ich habe bisher keine wirklichen Infos dazu entdeckt. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Ich verspreche mir davon, dass sich das CO2 schon im Filter löst, ganz nach dem Prinzip Außenreaktor. :glaskugel:

Ich betreibe ein 18 L Becken mit dem IA. Ich würde gerne jeglichen sichtbaren Nebel vermeiden, da es einfach nicht schön aussieht. Ich bin mir sich, dass es nicht nur mir so geht. :smile:

Vielleicht hat jemand auch eine andere Idee wie ich dieses Problem in den Griff bekomme?
Viele Grüße

Matthias



If I have seen further, it is by standing on the shoulders of giants.

Sir Isaac Newton
User avatar
matze87
Posts: 85
Joined: 14 Oct 2013 07:27
Feedback: 6 (88%)
Postby TeimeN » 25 Oct 2015 06:23
Hallo Matze,

Das habe ich beim meinem Eheim 350T ausprobiert und auch bald wieder an den Auslauf zurück gebaut.
Durch die Einleitung von CO2 in den Filter bildet sich mit der Zeit eine blase, bei mir hat das zu einem nervigen Filterbrummen geführt.
gruß Timo
User avatar
TeimeN
Posts: 220
Joined: 25 Sep 2012 11:44
Location: Ortenau
Feedback: 9 (100%)
Related topics Replies Views Last post
Intense Inline Atomizer = UP Inline Atomizer
by Jupp69 » 21 Aug 2013 22:12
4 1707 by Jupp69 View the latest post
29 Aug 2013 22:08
CO2 Atomizer Bazooka vs Inline CO2 Atomizer
by DJNoob » 28 Jul 2014 17:04
0 1349 by DJNoob View the latest post
28 Jul 2014 17:04
UP Inline Atomizer
by AnYoNe » 28 Feb 2013 08:40
15 1872 by robat1 View the latest post
01 Mar 2013 23:26
Co2 Inline Atomizer
by holgerdaur » 19 Aug 2015 15:52
4 727 by Wuestenrose View the latest post
23 Aug 2015 19:36
HMF und UP Inline Atomizer
by Spike » 24 Feb 2016 09:37
2 374 by Spike View the latest post
25 Feb 2016 07:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests