Post Reply
21 posts • Page 2 of 2
Postby omega » 28 Nov 2016 00:48
Hi,

flatfile wrote:Was ich gerade bemerkenswert finde ist die Tatsache, dass du nach 15 Jahren noch die Bedienungsanleitung hast und diese sogar zur Hand hast! :D

solange das Gerät noch tut, werfe ich sie auch nicht weg. Wäre doch zu blöd, oder? Da gibt's zwei Schubladen (für groß und klein), wo ich suchen muß ...

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby flatfile » 30 Nov 2016 21:17
Hallo Frank,

eheimliger wrote:Hallo Konstatin,
der von Daniel verlinkte Count-Up-Timer sieht wirklich gut aus und der wäre dann auch was für mich wenn die gesuchte Funktion vorhanden wäre. Wenn Du den bestellst berichte doch mal bitte, bevor wir beide das Gerät zurückschicken müssen.


habe den Timer seit gestern und nun mal 24h laufen lassen. Und er macht genau was er soll.
Auf der Unterseite ist ein Wählschalter für Count-Up oder -Down. Auf der Seite ein etwas schwammiger Schiebeschalter, der die Zeiten 30min, 60min, 3h und 6h auswählt.
Ich hab den nun auf 30min gestellt und wenn man auf den Startknopf drückt, dann blinkt eine LED, die anzeigt, dass der Count-Up läuft. SInd die 30 min um, schaltet die Pumpe ein und die LED leuchtet dauerhaft.
Drückt man den Startknopf dann erneut, geht die Pumpe aus (und die LED). Erneuter Druck schaltet den Timer wieder ein und nach 30 min Pause läuft die Pumpe wieder.

Allerdings ist zu beachten, dass nach einer Unterbrechung der Stromzufuhr, durch beispielsweise Stromausfall, der eingeschaltete Zustand nicht gehalten wird. Auch wenn wieder Strom drauf kommt, bleibt der Timer und die Pumpe aus. Sollte man dran denken, wenn man mal länger als nen Tag weg ist. Ich steck das Ding dann einfach ab und die Pumpe läuft normal durch.

Genau was ich gesucht habe. Danke für den Link, Daniel!

Beste Grüße
Konstantin
"Ableichen in der Welshölle"
User avatar
flatfile
Posts: 259
Joined: 16 Oct 2013 14:10
Location: Hintertaunus
Feedback: 41 (100%)
Postby buddyholly » 30 Nov 2016 21:36
Danke fürs Feedback und das kurze Review. Freut mich, wenn ich helfen konnte.
Grüße,
Daniel
User avatar
buddyholly
Posts: 154
Joined: 02 Sep 2013 18:31
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby Ohligerj » 30 Nov 2016 22:46
Hallo Sebastian,

danke für den Supertipp mit der elektronischen Zeitschaltuhr! Die gibt es im Baumarkt für 7 Euro und funktioniert. Vorteil ist, dass man den Timer sekundengenau programmieren kann. Bei mir reichen 3 Minuten Filter aus für die Fütterung. Einziger Nachteil: man muss 2 Tasten nacheinander drücken, um den Timer zu starten.
Gruß vom
Jörg
User avatar
Ohligerj
Posts: 25
Joined: 15 May 2016 12:25
Location: Hattingen
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 01 Dec 2016 17:47
Danke Konstantin für die Beschreibung,
das Ding wird direkt bestellt.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby Sewascht » 02 Dec 2016 20:23
Ohligerj wrote:Hallo Sebastian,

danke für den Supertipp mit der elektronischen Zeitschaltuhr! Die gibt es im Baumarkt für 7 Euro und funktioniert. Vorteil ist, dass man den Timer sekundengenau programmieren kann. Bei mir reichen 3 Minuten Filter aus für die Fütterung. Einziger Nachteil: man muss 2 Tasten nacheinander drücken, um den Timer zu starten.


Hallo Jörg,

Darf ich fragen, in welchem Baumarkt es diese Schalt Uhren gibt? Ich glaub das war damals im Obi, oder?

7€ ist echt ein Schnäppchen. Ich hab zwei davon seit circa 15 Jahren laufen. Funktionieren noch ohne Mängel.

Gruß

Sebastian
Sewascht
Posts: 13
Joined: 07 Feb 2014 20:27
Feedback: 3 (100%)
21 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
co2 aus der Steckdose
by Pullina » 08 May 2008 08:52
10 1099 by pascal View the latest post
09 May 2008 06:35
Erfahrungen - Co2 aus der Steckdose
by mueller-m » 08 Apr 2014 09:50
3 1638 by mueller-m View the latest post
08 Apr 2014 14:46

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests