Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon jkbfbn » 07 Nov 2016 15:34
Hallo,

weil sich auf meinem Aquarium zu schnell zu viel Kahmhaut bildet, würde ich gern einen Skimmer einsetzen.
Allerdings ist die Hälfte der Oberfläche mit Pistia stratiotes bedeckt. Wie wird der Effekt eines Skimmers darauf sein?
Schlürft er die kleineren Exemplare ein? Oder sammeln sich alle Muschelblumen brav um den Skimmer herum?
Das Aquarium hat ca.180 l (90x45x50) und an seinem Wasser saugt ein JBL e701 mit 700l/h.
Ich liebäugele mit dem Aqua Rebell Glasskimmer für 13mm Schläuche.

Dank und Gruß

Fabian
jkbfbn
Beiträge: 2
Registriert: 07 Nov 2016 14:22
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Ebs » 07 Nov 2016 16:06
Hallo Fabian.

jkbfbn hat geschrieben:
Schlürft er die kleineren Exemplare ein? Oder sammeln sich alle Muschelblumen brav um den Skimmer herum?


zweimal Ja, aber das ist verhinderbar, indem du mittels eines synthetischen Bindfadens (Angelsehne oder ähnliches)) und zwei Saugern den Muschelblumen- Bereich abgrenzt.
Den Faden in ca. Wasserspiegelhöhe anbringen, dann bleiben deine Pflanzen an Ort und Stelle.
Funktioniert bestens !

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6/7; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 15/20; PO4 um 0,5; K um 10; Fe 0,1; Ca/Mg 8 :1; Bel.T5 2x 28W LSR + 1400L LED; 15 Std. Bel. ; keine Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
Ebs
Beiträge: 1038
Registriert: 02 Jan 2011 10:20
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon eheimliger » 07 Nov 2016 18:23
Ebs hat geschrieben:Hallo Fabian.
indem du mittels eines synthetischen Bindfadens (Angelsehne oder ähnliches)) und zwei Saugern den Muschelblumen- Bereich abgrenzt.
Den Faden in ca. Wasserspiegelhöhe anbringen, dann bleiben deine Pflanzen an Ort und Stelle.
Funktioniert bestens !
Gruß Ebs

das mache ich genauso, nehme aber dafür Trinkhalme die es auch in klar gibt, und es ist für mich nicht so eine fummelei wie mit dem Faden.
Als Sauger nehme ich die, die für Schläuche vorgesehen sind, also die, die rund mit einem kleinen Stern in der Mitte sind, ich glaube die sind für CO2 Schläuche.
Die kann man einfach zusammendrücken und dann die Trinkhalme drüberstecken, zum verbinden oder verlängern einfach bei einem Trinkhalm eine Seite einknicken und in den nächsten stecken.
So kann man abgrenzungen ohne Limit basteln, rechtecke auch ungleichschenklig, gelingen so sehr gut.
Gruß, Frank
eheimliger
Beiträge: 918
Registriert: 26 Nov 2015 19:35
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon jkbfbn » 07 Nov 2016 22:00
Danke euch!

Das Aquarium ist offen, darum bin ich nicht sicher, wie gut sich Saugnäpfe und Schwimmbarrieren verstecken lassen.
Ich werd mal ein bisschen umbauen ...
jkbfbn
Beiträge: 2
Registriert: 07 Nov 2016 14:22
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 08 Nov 2016 11:01
Hallo, das mit den trinkhalmen (klarsicht)mach ich auch, weil mir die schwimmpflanzen sonst immer den filterauslass verlegen. ein dreieck aus halmen und das mit ein oder 2 thermometersaugern in der ecke befestigen.
Was auch geht, ist siliconluftschlauch mit eckwinkel eckig, oder mit einem schlauchverbinder rund.
Chiao moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3406
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 30 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Eden 501 mit Skimmer?
von Goldschmied » 26 Dez 2010 21:43
1 418 von Goldschmied Neuester Beitrag
28 Dez 2010 22:00
Filter und Skimmer
von dali » 05 Feb 2018 12:26
8 323 von dali Neuester Beitrag
05 Feb 2018 15:05
tanzender Skimmer
von -MerlyN- » 29 Apr 2018 09:17
3 259 von -MerlyN- Neuester Beitrag
30 Apr 2018 05:38
Aquasabi Skimmer Set Edelstahl
von Lefayl » 29 Apr 2017 15:35
2 424 von Lefayl Neuester Beitrag
29 Apr 2017 21:33
Aquasabi/Aqua Rebell Skimmer
Dateianhang von johannes1984 » 15 Jun 2015 18:54
7 1200 von benc Neuester Beitrag
20 Okt 2016 15:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste