Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Karin » 25 Jan 2010 18:19
Hallo,

würde gerne wissen, ob ich auch Silikonöl für die Dichtungen nehmen kann. Die Orginalverwendung ist eigentlich für die Dichtungen am Auto zu pflegen.
Grund: Baue gerade meinen neuen Filter auf und würde gerne die Dichtungen fetten bevor ich den Filter in Betrieb nehmen würde. Habe nämlich keine Vasiline im Haus und im Drogeriemarkt um die Ecke haben sie keine normale Vasiline mehr im Angebot. Müsste deshalb dann extra morgen mit dem Auto zu einem anderem Drogeriemarkt fahren.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby unkraut » 25 Jan 2010 18:38
Hi,
Vasiline ist schon die richtige Wahl. Mit anderen Dingen wär ich vorsichtig. Du weißt ja nie genau was drin ist.
Gruß Sebastian - 200l - Red Point - Red Point v2
User avatar
unkraut
Posts: 217
Joined: 09 Oct 2009 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 25 Jan 2010 19:33
Hallo Karin,

es gibt zu viele verschiedene Silikonöle (Sprays) um deine Frage eindeutig beantworten zu können. Meines Wissens ist das Eheim-Pflegespray zwar auf Silikonbasis, aber kein Silikonöl. Vielleicht kann ja jemand sicher sagen, welches "normale" Silikonspray man auch nehmen könnte. Reicht da ein lebensmitteltaugliches, um kein Fisch- bzw. Bakteriensterbendes Chaos auszulösen?

Müsste deshalb dann extra morgen mit dem Auto zu einem anderem Drogeriemarkt fahren

Ich würde dies in Kauf nehmen. Vaseline ist unbedenklich, das Eheim-Pflegespray komfortabler in der Anwendung.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1595
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Karin » 25 Jan 2010 21:46
Hallo Ihr Zwei,

danke schon mal für Eure Antwort.
Eigentlich hätte ich ja lieber was anderes gelesen; nunja, werde dann morgen mal auf die Suche nach Vaseline gehen.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby channaobscura » 25 Jan 2010 21:52
Hallo,
ich verwende für Dichtringe im oder am Aquarium schon seit Langem gewöhnliches Silikon-Schnurfett für schwimmende Angelschnüre. Das bekommt man in kleinen Töpfchen im Angelzubehör, kostet um 2 bis 3 Euronen und reicht normalerweise für viele Jahre. Hatte bislang nie Probleme - auch im Seewasser nicht. Silikonöl ist so eine Sache wegen Verdünnungs-/ Lösungsmitteln - ich würde es nicht nehmen wollen. Dann lieber Vaseline, obwohl die bei weitem nicht so lange anhaftet wie Silikonfett.

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby Karin » 26 Jan 2010 07:59
Hallo Werner,

auch Dir danke für die Antwort. Habe ja gedanklich schon Abschied vom Silikonöl genommen und werde heute was kaufen. Einen Anglerladen ist für mich allerdings sehr viel schwieriger hier zu finden wie eine andere Drogerie. Werde es mir allerdings mal im Gedanken behalten, da ich ja zwei Angler kenne.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby Karin » 26 Jan 2010 08:00
:bonk: .... natürlich werde ich Vasiline kaufen gehen.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Tetratec EX und Dichtungen
by sabrikara » 14 Dec 2014 13:23
3 298 by Nanu View the latest post
14 Dec 2014 16:19
Dichtungen für Druckminderer: günstige Alternative
by Boiled_Frog » 26 Jan 2012 20:16
21 3708 by MarcK View the latest post
23 Mar 2016 11:47

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests