Post Reply
17 posts • Page 2 of 2
Postby *AquaOlli* » 06 Jun 2011 15:46
Hi Leute,

so Kollega's, ich habe mir Heute den erst besten Silikattest geschnappt den ich finden konnte. Was soll
ich sagen, bin bei den Werten echt nicht begeistert :(
Der erste Test ging bis zum Anschlag, da dieser leider nur bis 2mg/l anzeigt. Ich habe dann das
Testwasser 1:10 mit Dest verdünnt, und das Ergebnis dann mit 10 multipliziert. Das Leitungswasser
hat demzufolge immernoch mindestens 20mg/l drinn :shock:
Nach der UO habe ich noch 0,25-0,5mg/l drinn, das juckt mich nicht. Also die Weichwasserbecken
kriegen jetzt nur noch UO-Wasser und Duradrakon. Nur bei den Barschbecken, da muß ich mir was einfallen
lassen.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby java97 » 06 Jun 2011 16:41
Hi Aquaolli,

Hmmm, das ist ja nicht so erfreulich.

Da fällt mir nur als Altenative Silicarbon ein oder Du nimmst auch da UO-Wasser und härtest es entsprechend auf...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
17 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Geeigneter Silikatfilter
by SebastianK » 14 Nov 2011 13:08
2 325 by SebastianK View the latest post
14 Nov 2011 14:22
Dupla Silikatfilter - Leitwerterhöhung
by Basti87 » 12 Jan 2017 19:17
7 684 by Basti87 View the latest post
15 Jan 2017 19:05

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests