Post Reply
95 posts • Page 7 of 7
Postby juanico » 03 Jul 2019 00:39
Hi Kurt

das Regenerieren klappt ganz gut. Mein Problem ist, dass einige der Kuegelchen im Filterbetrieb keine Tannine mehr aufnehmen.
Auf dem Foto sieht man einige Kuegelchen schon richtig dunkel Braun, einige hellbraun und einige noch fast weiss.
Und die weissen bleiben weiss, verfaerben sich nicht mehr. Und es werden gefuehlt mehr.
Daher die Annahme, dass sie ihre Adsorptionsfaehigkeit verlieren?

tschö
Juanico
User avatar
juanico
Posts: 96
Joined: 01 Feb 2012 11:44
Feedback: 0 (0%)
Postby kurt » 03 Jul 2019 13:05
Hallo zusammen,

juanico wrote:das Regenerieren klappt ganz gut. Mein Problem ist, dass einige der Kuegelchen im Filterbetrieb keine Tannine mehr aufnehmen.

@ Juanico,
die Harze sehen schon merkwürdig aus… :?
wie regenerierst du denn, womit und welcher Ablauf.
kurt wrote:Nach 40h Einsatz war der 100ml Beutel dunkelbraun gefärbt, ob er erschöpft war kann ich nicht sagen.
Ich gehe mal davon aus das sich Harze auch im Laufe der Zeit (zu langer Einsatz ohne zu regenerieren) zu normalen Trägermaterial für Mikroorganismen-Bakterien entwickeln.

Meine Fragen bei Purigen wären auch,
was nimmt man als Basis für den Regenerierungszeitpunkt ohne große Wasseranalyse.
Eine Färbung von z.B. Hellbraun, Mittelbraun, Dunkelbraun oder fast schwarz?
Wann sind die Harze erschöpft?
Wann nicht mehr regenerierbar?

Evtl. meldet sich auch mal ein Aquarianer der indirekten Wasserwechsel betreibt.
Prima wären Angaben zu Standzeiten / Überwachung, Abläufe, Harzüberwachung.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2462
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby juanico » 11 Jul 2019 05:01
Hi

ich regeneriere wenn die Kuegelchen braun werden...ist also eine Schaetzung. Richtig dunkelbraun, wie vor 1 Jahr, werden sie nicht mehr.

Zum Regenerieren setze ich eine 1:1 Loesung aus Wasser und Chlorbleiche an. Die Chlorbleiche wird hier zum Waeschewaschen benutzt, %-Angaben gibts auf der Flasche keine.
Diese Loesung kommt mit dem Purigen (lose, nicht in den Saeckchen) fuer 24h in eine Plastikschuessel und wird ab und zu mit einem Holzstab umgeruehrt. Nach 24h sind alle Kuegelchen hellbeige, fast weiss.
Dann fuer 1 Tag in Essig getaucht, wieder mit Umruehren. Das wars.
tschö
Juanico
User avatar
juanico
Posts: 96
Joined: 01 Feb 2012 11:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Obiwan » 13 Jul 2019 09:37
Ich nutze Danklorix blau unverdünnt zum regenerieren. Die in Deutschland erhältlichen Chlorreinieger erreichen mit Abstand nicht die geforderten 8.25% Chlorgehalt des Reiniger. Nach Herstellerangaben soll dieser Reiniger mit Wasser dann 1:1 verdünnt werden. Ergo hat die Lösung ein Chlorgehalt von 4,125 Prozent.

In Deuschland haben die Reiniger meits nur knapp 3% Chlorgehalt. Also nutze ich diese Reiniger unverdünnt um überhaupt mich der Herstellerempfehlung anzunähern.

Ganz Wichtig: Keinen Chlorreiniger mit Duftstoffen oder Zusätzen nutzen. Diese können in der Tat das Purigen unbrauchbar machen
Viele Grüße
Rene
User avatar
Obiwan
Posts: 105
Joined: 24 Jun 2017 10:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 13 Jul 2019 11:18
Moin,

ich hab die vergangene Woche auch wieder regeneriert. 500ml Danklorix in eine Plastikschale, 3 Säcke rein und 24h gewartet. Zwischen drin etwas gerührt / gewendet.
Danach unter klarem Wasser abgespült und in 500ml Wasser + 100ml Essigessenz gelegt an einem gut belüfteten Ort - falls sich doch etwas Gas bildet. Weitere 24h später nochmals gründlich mit Wasser abgespült und es ist wieder schneeweiß und einsatzbereit.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 1986
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
95 posts • Page 7 of 7
Related topics Replies Views Last post
Australisches Zeolith vs. Seachem Purigen
by Murmel » 29 Jul 2008 10:19
3 2380 by Zeltinger70 View the latest post
29 Jul 2008 18:47
Seachem Purigen wird schnell braun
Attachment(s) by gerdl » 02 Jul 2018 13:03
3 380 by Carlhigh View the latest post
02 Jul 2018 14:03
Seachem Purigen anwendung am ausenfilter Eheim prof 4+350
Attachment(s) by gerdl » 09 May 2019 18:00
0 194 by gerdl View the latest post
09 May 2019 18:00
Seachem Purigen & "The Bag"
Attachment(s) by MarcelD » 08 Feb 2012 11:18
19 2691 by RobertS View the latest post
02 Sep 2013 16:38
Was ist Purigen?
by Flowie » 10 Jun 2011 07:40
7 2220 by Flowie View the latest post
10 Jun 2011 16:53

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests