Post Reply
87 Beiträge • Seite 2 von 6
Beitragvon Japanolli » 31 Okt 2010 23:46
Moin Tutti,

danke auch Dir für den wichtigen Hinweis!
Habe nur immer etwas Sorge wegen dem Chlor.
Dann lager ich es vorerst in einer Schale mit wasser.
Gruß
Olli

Made in Japan

Bild
Benutzeravatar
Japanolli
Beiträge: 1261
Registriert: 18 Aug 2009 19:48
Wohnort: Burgwedel
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon java97 » 01 Nov 2010 08:08
Hallo ihr,

Ich habe nochmal nachgelesen:
Davon, daß das Purigen nicht getrocknet werden darf, ist in der Beschreibung nicht die Rede.
Es muss zur Regeneration 24 Stunden in der Bleiche liegen, dann gründlich gespült werden und danach für 4 Stunden in "Discus Buffer" oder "Neutral Regulator" eingelegt werden. Alternativ genannte Essigessenz. Danach sollte die helle Farbe wieder hergestellt sein. Es darf vor dem Einsatz im Aquarium nicht nach Chlor riechen.
schöne Grüße
Volker
java97
Beiträge: 4543
Registriert: 10 Sep 2009 08:00
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Tutti » 01 Nov 2010 22:44
Hi,

ich glaube ich hatte die Info vonwegen trocknen von Tobi bekommen wenn ich mich nicht täusche (Mann wird ja nicht jünger :D )

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Tutti
Beiträge: 1101
Registriert: 28 Jul 2007 19:41
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 89 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 02 Nov 2010 08:07
Hi,

jo... ich hatte das mal irgendwo gelesen. Mag aber sein, dass die Info doch nicht so gut war :D. Mein getrocknetes Purigen scheint zumindest noch zu gehen :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Japanolli » 02 Nov 2010 08:23
Moin Tobi,

schön das Du Dich zu Wort meldest.
Werde es einfach mal ausprobieren.
Im Moment ist mein Wasser nämlich auch ohne kristallklar.
Gruß
Olli

Made in Japan

Bild
Benutzeravatar
Japanolli
Beiträge: 1261
Registriert: 18 Aug 2009 19:48
Wohnort: Burgwedel
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon MarcelD » 02 Nov 2010 10:44
Moin!

Mir ist versehentlich auch mal ein Beutel eingetrocknet. Aber so richtig: die "Kügelchen" im Beutel sind (durch den Wasserverlust?) so klein geworden, dass sie durch das Netz gerieselt sind!
Nach einem Wasserbad war augenscheinlich aber wieder alles in Butter, die Kügelchen sind wieder auf ihre normale Größe aufgequollen und der Beutel verrichtet weiterhin seine Arbeit. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
Benutzeravatar
MarcelD
Team Flowgrow
Beiträge: 1947
Registriert: 05 Sep 2008 19:39
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon java97 » 02 Nov 2010 11:03
Hallo!

Daß die Kügelchen durch die Maschen des Beutels gelangen, habe ich im Neu-(Trocken-) zustand auch festgestellt.
schöne Grüße
Volker
java97
Beiträge: 4543
Registriert: 10 Sep 2009 08:00
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Microsash » 19 Nov 2010 22:05
Hallo,

Mein Purigen kam heute (endlich) und nach 6h bin ich schon kpl begeistert ! So klar war mein Wasser selten.
Hab es in meinem Schnellfilter (1700l/h) damit es auch optimal durchströmt wird.2 Säcke auf 840l.
Was mich nachdenklich dünkt ist die starke Asimilitation die ich heute hatte.
Man redet ja immer von Hemmstoffen...kann es sein, das die auf Eiweißbasis sind und so durchs Purigen reduziert werden, oder kommt die verstärkte Asi. durch mehr Licht an den Pflanzen ? Oder sonst jemand ne Idee ?

Gruß

Sash
Benutzeravatar
Microsash
Beiträge: 575
Registriert: 23 Apr 2010 17:34
Wohnort: 77694 Kehl-Kork
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon AquaCubeCologne » 19 Nov 2010 22:12
Hi Sash,

wenn Du selber sagst, daß Dein Wasser vorher niemals so klar war, denke ich daß es wirklich daran liegt, daß das Licht besser durch die Wassersäule kommt.

Gruss
Uwe
Benutzeravatar
AquaCubeCologne
Beiträge: 110
Registriert: 19 Sep 2010 19:44
Wohnort: Köln
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Microsash » 19 Nov 2010 22:19
Hallo Uwe,

Es war ja vorher nicht trübe, daher bin ich von dem starken Effekt schon überrascht.

Gruß

Sash
Benutzeravatar
Microsash
Beiträge: 575
Registriert: 23 Apr 2010 17:34
Wohnort: 77694 Kehl-Kork
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon schabu39 » 27 Nov 2010 17:16
Hallo ,

habe mir jetzt mal den kommpletten Tread durchgelesen und nun hat mich das Purigen Neugierig gemacht , und werde diese dann wohl auch mal Testen . Habe aber mal geschaut , aber für 7,20€ pro 100ml ist da aber nicht sondern 11,90€ für 100ml Beutel.
Gruß
Clemens
Benutzeravatar
schabu39
Beiträge: 184
Registriert: 16 Nov 2010 19:05
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon jalunisa » 26 Jan 2011 20:23
Moin zusammen...

ich bin beim durchlesen dieses Threads auf eine Aussage von Tobi gestoßen.
Tobi hat geschrieben:Es beseitigt vorrangig Verfärbungen im Wasser.
Ich bereite ab und zu Wasser mit einer Torfkanone auf... ich komme damit auf kh 0 und gh 0... ist ja so ganz nett aber die gelbe Farbe stört mich schon ein "wenig". :? Hat schon mal jmd probiert mit Purigen diese Verfärbung zu entfernen?!

Wäre klasse wenn mir jmd weiter helfen könnte. :D

LG Chris
jalunisa
Beiträge: 7
Registriert: 09 Jun 2008 08:44
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon armagedd0n » 26 Jan 2011 20:41
Die gelbliche/bräunliche Färbung kommt von den Huminstoffen im Wasser. Das wird auch bei einer Wasseraufbereitung mit Torf der Fall sein. Aqua Soil färbt das Wasser im Aquarium am Anfang auch leicht bräunlich. Ein Beutel Purigen im Filter hat die Färbung innerhalb von ein paar Stunden ziemlich gut beseitigt.
Gruß Marcel
Benutzeravatar
armagedd0n
Beiträge: 156
Registriert: 28 Jul 2009 12:45
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon jalunisa » 29 Jan 2011 19:57
Hi Marcel...

danke für deine Antwort. Das hört sich ganz gut an... was war denn nach mehreren Tagen; war die Färbung dann komplett weg?! Hat evtl noch jemand Erfahrungen die er mit mir teilen möchte?!

LG Chris
jalunisa
Beiträge: 7
Registriert: 09 Jun 2008 08:44
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon java97 » 29 Jan 2011 23:32
Hi Chris,

Ich habe gerade zwei neue "Wüstenwurzeln" ins Aquarium gepackt und dank des 100ml Beutel Purigens im Filter ist keinerlei Verfärbung des Wassers zu beobachten. Also, von mir eine klare Empfehlung!
schöne Grüße
Volker
java97
Beiträge: 4543
Registriert: 10 Sep 2009 08:00
Bewertungen: 12 (100%)
87 Beiträge • Seite 2 von 6
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Australisches Zeolith vs. Seachem Purigen
von Murmel » 29 Jul 2008 10:19
3 2121 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
29 Jul 2008 18:47
Seachem Purigen & "The Bag"
Dateianhang von MarcelD » 08 Feb 2012 11:18
19 2329 von RobertS Neuester Beitrag
02 Sep 2013 16:38
Was ist Purigen?
von Flowie » 10 Jun 2011 07:40
7 1862 von Flowie Neuester Beitrag
10 Jun 2011 16:53
Wie Purigen''the Bag''reinigen??
von fguitar » 03 Apr 2011 21:06
18 3249 von Thumper Neuester Beitrag
27 Nov 2017 22:00
Purigen = Lewatit MP600?
von deepblue » 08 Aug 2011 17:42
6 2095 von deepblue Neuester Beitrag
14 Aug 2011 12:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste