Post Reply
406 posts • Page 25 of 28
Postby Tim » 25 Oct 2014 11:17
Und Robert, wer einen Eurocent spendet sollte sich nicht wundern wenn null Eurocent ankommen. Dein Fachwissen hin oder her, mir ist nicht bekannt das deine Meinung fakten schafft.
Du bist weder Richter, noch Henker - du bist nur Kläger, der anscheinend deutsche Gerichte mit Nichtigkeiten belasten will und Steuergelder zum Fenster raushauen will.

Armseelig in meinen Augen.

Beste Grüße,
User avatar
Tim
Posts: 65
Joined: 01 Aug 2011 18:05
Feedback: 18 (100%)
Postby MajorMadness » 25 Oct 2014 14:02
Hallo zusammen,
zuerst: natürlich wurde 0,01€ gespendet. Dies steht auch in der E-Mail, jedoch wird dies in der App für Android als 0€ angezeigt. Ist aber auch nicht schlimm weil damit ja nicht das Projekt gefördert werden soll, sondern lediglich Ich als Person verhönt werden soll (so jedenfalls meine Vermutung). Einfacher wäre es natürlich gewesen mit eine Email, PN oder Nachricht übers Kontaktformular zu senden mit dem Hinweis das meine Projekte gar nichts wert sind, aber naja, Ich finde es eher amüsant als das es mich treffen würde. Ist halt seine Subjektive einschätzung. Andere finden das meine Projekte sehr viel Wert sind und auch wenn diese Personen ebenfalls keine Umsummen geben bzw nur ein danke schreiben, so hat das sogar einen Höheren Wert.

Ansonsten bleibt mir nur über mich der Meinung von Marcel und anderen an zu schließen. Ich finde es peinlich das jemand dies nötig hat. Es geht sich ja nicht mal drum einen Vorteil zu gewinnen sondern alleine darum anderen zu schaden. Es gibt diese Theorie, das wenn es jemanden schlecht geht, kann man sich entweder verbessern oder versuchen dass es anderen genauso schlecht geht... Ich möchte damit auf KEINEN FALL behaupten das dies die Intension ist, allerdings fällt es mir schwer einen Grund zu erkennen warum man als Person, die keinerlei Nachteil durch das Hobby eines anderen hat, versucht Menschen zu schaden.

Ich schätze und bewundere Roberts Fachliche Kompetenz. Es ist bemerkenswert welches Wissen er über Elektronik und LED's hat. Da können sehr viele (Insklusive mir) noch einiges lernen. Es ist nur sehr schade das er als Diplom-HTL-Ingenieur (HTL=Höhere Technische Lehranstalt) sich auf diese Art profilieren muss und Sozial dermaßen daneben greift. Er sollte es eigentlich besser wissen wie man mit anderen Menschen um geht. Ich habe in der Vergangenheit (den 2 Jahren die Ich bei Flowgrow bin) viele Interessante und lehrreiche Gespräche mit ihm geführt und mich, nach meiner Auffassung, nie abfällig über Ihn als Menschen geäußert. Das ich sein verhalten als das eines Vollposten bezeichnet habe sollte auch in keiner Weise Ihn als Person degradieren. Ein Sozial hoch kompetenter Mensch der Rülpst und furzt ist ja auch nicht direkt ein Schwein, lediglich sein verhalten ist das eines Schweines (wobei diese Aussage selbstverständlich auf die Umgangssprachliche Behauptung beruht und nicht das Biologische Verhalten der Schweine (Falls mich wer als Studierter Veterinär nun belehren will) ).

Ich bin fest der Meinung das in einer Sozialen Gemeinschaft, zudem auch ein Forum gehört, jeder mit jedem zurecht kommen kann, oder wenn nicht, man sich einfach aus dem Weg geht. Aus dem Grunde ignoriere Ich ja auch die Beiträge mancher User und pflege Kontakt zu anderen. Man muss niemanden Beleidigen, besonders nicht Grundlos und/oder per Email oder PN. Nur weil jemand anderer Meinung ist, ist seine Meinung nicht falsch und nur weil man etwas falsch verstehen will, muss es noch lange nicht böse gemeint sein. Klar wir alle haben mal einen schlechten Tag, reagieren gereizt auf bestimmte Formulierungen, aber wenn man doch mal sachlich, mit Abstand auf die Punkte schaut, dann findet man oft raus das es evt nicht böse gemeint ist und man es falsch Interpretiert hat. Dies gelingt mir zwar auch nicht immer, aber Ich bin ein Mensch, Ich habe fehler und Ich arbeite an mir und zwar so lange bis Ich tot bin. Das hat nix mit Alter oder Lebenserfahrung zu tun. Jedem der mehr darüber erfahren will sollte sich mMn mal die Theorien von Watzlawick zu gemühte führen, sich selbst reflektieren und dann anfangen seine Meinung zu validieren.

Beste Grüße und danke an die, die einem Zeigen das es immer 2 Seiten einer Medaille gibt.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby MajorMadness » 03 Nov 2014 21:42
Hallo zusammen,
Ich habe ein kleines Update zu den von mir auf den KSQ Arrays verwendeten PT4115 LED Treibern:
Ich kam endlich dazu das dimmen mit Poti zu testen und muss sagen das geht sogar besser als ich glaubte und in verbindung mit PWM Signalen ist das auch noch möglich. Es ist also eine sehr gute Methode um eine Starke Beleuchtung zuerst auf gewünschte Werte ein zu stellen und dann erst mit vollem 12bit PWM zu dimmen in 4095 schritten.
Die von mir verwendeten Potis haben 200K und waren die billigsten die ich finden konnte (daher haben die manchmal im unteren Bereich auch ein leichtes Flackern aus gelöst), gingen aber grade im Bereich 75-100% sehr gut.
Hab das ganze mal auf Video gebannt, bitte achtet aber NICHT auf meine spontane Versuchslöterei... Das ist etwas was ich selber NIEMALS so verbauen würde. Zum testen reichte es aber. :pfeifen:
https://www.youtube.com/watch?v=4xQmpf39REo
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby doerk » 10 Nov 2014 09:32
// Licht Einstellungen immer paar aus Uhrzeit und % angabe. Je reihe Zahl von LIGHT_VALUES, so viele Reihen wie in LIGHT_CHANEL
LIGHT light_channels[LIGHT_CHANEL][LIGHT_VALUES] ={
{{get_ts(10,00,0),0},{get_ts(11,30,0),100},{get_ts(19,0,0),100},{get_ts(20,30,0),80},{get_ts(22,0,0),0}},
{{get_ts(10,00,0),0},{get_ts(11,30,0),100},{get_ts(19,0,0),100},{get_ts(20,30,0),80},{get_ts(22,0,0),0}},
{{get_ts(10,00,0),0},{get_ts(11,30,0),80},{get_ts(19,0,0),80},{get_ts(20,30,0),70},{get_ts(22,0,0),0}},
{{get_ts(10,00,0),0},{get_ts(11,30,0),80},{get_ts(19,0,0),80},{get_ts(20,30,0),70},{get_ts(22,0,0),0}},
{{get_ts(10,00,0),0},{get_ts(11,30,0),80},{get_ts(19,0,0),80},{get_ts(20,30,0),70},{get_ts(22,0,0),0}},
};
// byte ManLightState[]={70,70,70,70,70,70,0,0};

// Dies nicht ändern!!! Nur zum erfassen wie das Keypad schaltet oder dimmt
LIGHT_STATE dimming[LIGHT_CHANEL] ={{0,0},{0,0},{0,0},{0,0},{0,0}};

irgendwie dimmt er nur kanal 5 wieder runter,
die anderen kanäle bleiben an
mfg
Dirk
doerk
Posts: 54
Joined: 26 Sep 2012 14:25
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 10 Nov 2014 10:37
Sind die direkt an wenn du es einschaltest vor 10? Dimmt er den hoch? Hast du die array Längen ganz oben unter LIGHT_CHANEL angepasst? Du hast ja nur 5 Kanäle und Zeiten definiert. Wenn da noch 8 steht verrechnet er sich außerdem ist in der Licht.ino so gestellt das er 8 erwartet. Nimm besser nochmal die original Zeiten aus dem sketch und fülle nur nach hinten auf mit 0% in 2 Minuten schritten.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby doerk » 10 Nov 2014 11:22
Hallo Moritz
Ja 5 Kanäle und 5 Schaltzeiten ,
Schalte alle Kanäle über die tasten 1-5 aus (kanal 5 geht dann natürlich erstmal an.
und schalte dann wieder über die 9 die automatik an.
Licht bleibt dann bis morgens aus und fährt normal hoch.
habe jetzt meine zeiten im original eingefügt und lasse die restlichen3 kanäle so wie sie sind . bzw habe dort 3 Schaltzeiten raus genommen.
mal schaun was jetzt passiert

Gruß Dirk
mfg
Dirk
doerk
Posts: 54
Joined: 26 Sep 2012 14:25
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 10 Nov 2014 11:39
wenn das keypad funktioniert dann stimmt die verkabelung, die treiber sind in ordnung und auch die dimmung. (an/aus ist nix anderes als voll dimmen/dimmen aus). Ich erkenne aber direkt keinen fehler in den 5 werten deiner 5 kanäle (habe aber auch nie mit 3-7 Zeiten/Kanälen getestet...)
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby doerk » 11 Nov 2014 11:14
mh mag wohl keine 5 Schaltzeten hat gestern wieder nur kanal 5 runter geregelt
habe jetzt 8 Schaltzeiten auf 8 kanäle mal schaun was jetzt passiert
mfg
Dirk
doerk
Posts: 54
Joined: 26 Sep 2012 14:25
Feedback: 0 (0%)
Postby doerk » 12 Nov 2014 08:41
Hallo,
so mit 8 Kanälen und Zeiten laüft es. :tnx:
mfg
Dirk
doerk
Posts: 54
Joined: 26 Sep 2012 14:25
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 12 Nov 2014 08:59
Gut zu wissen das da der Fehler zu suchen ist... Werd mal schauen warum das ist und dann schauen das auch weniger Schaltzeiten und andere Kanal Anzahl möglich ist...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Addi » 20 Dec 2014 14:03
Kurze Info zum Display

Habe das billige von Sainsmart gekauft ,natürlich wie Moritz warnte war die Anzeige Käse . Hab das 1.3zoll in Blau
Genommen ,etwas an der Lib geändert und im Code die Zeilen etwas verschoben und siehe da Display zeigt
Alles 1A an .

Also wer Hilfe Brauch einfach melden , gebe es gern weiter.

Übrigens Moritz ich find es klasse was du machst, lass dich nicht von Leuten ärgern (du weißt schon )

Mach bitte weiter so

P.S. Warte schon auf die nächsten Infos zum due
Addi
Posts: 30
Joined: 05 Dec 2013 17:05
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 21 Dec 2014 21:16
Hi,
Obwohl ich die Sainstmart Oled ja nie getestet habe, spricht deine Erfahrung für den Grund wrum Ich die ablehne... Trotzdem würde mich interessieren was du in der lib ändern musstest. Da die Auflösung und Blocks eigentlich gleich sein sollten finde ich es merkwürdig das du die Darstellung ändern musstet. Wenn es aber nur kleine anpassungen sind kann man die Evt in die IDE mit übernehmen das bei problemen eine Alternative ansteuerung möglich ist.

Infos zum Due findest du wie immer im Blog oder unter technik/aqua-grow-diy-controller-t32662.html :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Addi » 26 Dec 2014 11:34
So Moritz , ich melde mich zurück .
Also in der lib han ich volgendes geändert:


in ssd 1306.h

#if defined SSD1306_128_64 && defined SSD1306_128_32
#error "Only one SSD1306 display can be specified at once in SSD1306.h"
#endif
#if !defined SSD1306_128_64 && !defined SSD1306_128_32
#error "At least one SSD1306 display must be specified in SSD1306.h"
#endif

#if defined SSD1306_128_64
#define SSD1306_LCDWIDTH 136 ( geändert , war 128 )
#define SSD1306_LCDHEIGHT 64
#endif
#if defined SSD1306_128_32
#define SSD1306_LCDWIDTH 128
#define SSD1306_LCDHEIGHT 32

die Zeilen im Code hab ich geändert in :

Minimal....


void setup() {

Wire.begin();
rtc.begin();
keypad.begin( );
keypad.addEventListener(keypadEvent); // Add an event listener for this keypad


Serial.begin(9600);

ledDriver.begin(LED_DRV);
ledDriver.init(true);
lcd.begin();
lcd.setCursor(3,0);
lcd.print(F("AquaGrow MiniControl "));



in LCD


void printSpace(int val){
if(val<1000)lcd.print(F(" "));
if(val<100)lcd.print(F(" "));
if(val<10)lcd.print(F(" "));
}
void printLightVal(byte channel, int val){

if(channel<4){
lcd.setCursor(channel*35,6);
}else{
lcd.setCursor((channel-5)*35,7);
}
lcd.print( 4095-val);
printSpace(4095-val);
}
void printTemp(float val){
lcd.setCursor(80,2);
lcd.print(val);
lcd.print(F(" C "));
}

void printTime(){
lcd.setCursor(2,2);
lcd.print(retTime());
}

void printDose(int pos, int val){
int EEPval;
EEPROM_readAnything(100+(pos*2),EEPval);
EEPval=EEPval-val;
EEPROM_writeAnything(100+(pos*2), EEPval);

if(pos<4){
lcd.setCursor(2+(pos*34),4);
}else{
lcd.setCursor(2+(pos*34),5);
}
lcd.print( EEPval );
printSpace( EEPval );

}


alles läuft bis jetzt ohne Fehler

Sagmal Moritz hast du noch deine KSQ übrig ? evl die zum selbst einstellen für den Strom
könnte noch welche gebrauchen

mfg Addi
Addi
Posts: 30
Joined: 05 Dec 2013 17:05
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 26 Dec 2014 12:43
136px in der weite? Na Klasse, das ist ne sehr bescheidene Auflösung... Verkauft wird es aber doch auch als 128px. Fehlen da am Anfang irgendwelche Blöcke oder was hatte nicht geklappt?

Die KSQ von mir kann man alle im Strom einstellen über nem Poti 200k an dim. Hierfür nur den poti zwischen dim und Platine stecken und andere Seite mit gnd verbinden. (Mitte an dim, rechts an Platine, links an gnd.) die nächste Version der KSQ wird diesen Poti direkt mit auf der Platine haben und fest auf 1200mA eingestellt sein. Daher werden die auch bisschen größer sein und in der Herstellung teurer leider. Ich habe mir davon ein paar Prototypen bestellt die Anfang des Jahres kommen sollten, zusammen mit anderen Platinen. Von den normalen KSQ habe ich aber immer noch welche da. Kann dir davon auch eine schicken mit Poti, dann kannst du das mal testen.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Addi » 26 Dec 2014 14:37
Auf dem display war alles zu weit Links ,man konnte nicht alles lesen, deswegen hab ich es um. 3 Positionen nach rechts verschoben.

Was sollen die neuen Kosten , überweisen per Paypal oder normal?
Addi
Posts: 30
Joined: 05 Dec 2013 17:05
Feedback: 0 (0%)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests