Post Reply
17 posts • Page 2 of 2
Postby RavenTheJust » 06 Jan 2019 09:50
Eine pH Elektrode darf niemals tiefer eingetaucht werden als der Elektrolytstand im Glaskörper. Sonst drückt Aquariumwasser durch das Diaphragma in die Elektrode und das bekommt der gar nicht gut.

Aquarien sind kein guter Ort um eine pH Elektrode alt werden zu lassen. Im Labor lagern wir die Dinger 99.9% der Zeit in 3M KCl und nehmen sie nur zum Messen kurz raus, spülen sie gründlich und stellen sie wieder in KCl. Allerdings sind unsere Ansprüche im Bezug auf die Messgenauigkeit vielleicht auch ein wenig anders. So halten die Elektroden allerdings auch ewig.

In der Regel werden Elektroden mit dem Alter träge (wenn die Glasmembran zubackt und das Diaphragma verstopft), was Du aber beschreibst klingt für mich nicht danach. Eine Kalibrierung läuft in der Regel so, dass man bei pH 7 den Nullpunkt bestimmt und dann bei (üblicherweise) pH 4 oder 9 die Steigung - sprich: Wie viele mV pro pH. Da die zweite Stufe der Kalibration eigentlich keinen Einfluss auf den Nullpunkt hat, ist die sehr deutliche Abweichung von +0.78 dadurch nicht zu erklären.

Grundsätzlich würde ich sagen, dass gut zwei Jahre in einem Aquarium nicht schlecht sind. Kauf dir eine neue für 40.- (oder weniger) und dann hast Du im Jahr unter 20 Euro laufende Kosten für die Elektrode. Das ist nicht viel.

Nochmals einige Punkte im Umgang mit pH Elektroden:

  • Nicht tiefer eintauchen als die Elektrolytlösung in der Elektrode
  • Einmal in der Woche für einige Stunden in 3M KCl
  • Sanft reinigen! Kein intensives Reiben, kein schrubben
  • Reinigungslösung nur nach Vorgabe verwenden
  • Bei schlimmen Verschmutzungen (zB Kalk) können folgende Reinigungsmethoden verwendet werden:
    -Einige Minuten in 0.1M HCl*
    -Bei Algen ca. 10 min in 6% Wasserstoffperoxid (Söchting Oxydator Lösung)*
    -Alle anderen Verschmutzungen sind aquaristisch wenig relevant. Deswegen auch Finger weg von Flusssäure und deren Salze! Erstens sind die wirklich gefährlich im Umgang und zweitens ist die Chance gross, dass die Elektrode dann erst recht zerstört wird.
  • Anschliessend IMMER mehrere Stunden in 3M KCl und neu kalibrieren
  • Solche harte Reinigungsmethoden sollten die Ausnahme darstellen
  • Nachfüllen nur mit korrekter Lösung - nicht alle Modelle verwenden 3M KCl



*Bitte nur mit Schutzbrille, Handschuhen und langärmliger Kleidung!
Eine Schutzbrille gibts überall für ein paar Euro und ein eine Box Einweg Latex- oder Nitrlihandschuhe sind auch eine gute Investition für's Leben. Schnell spritzt es in's Auge und dann halb Blind zum Spülbecken die Augen spülen bekommt man nicht so einfach hin. Schäden können bleibend sein und das ist's einfach nicht wert.
Lagert diese Dinge gleich neben den Lösungen, so hat man sie immer gleich zur Hand.


Viele Grüsse

Lukas
RavenTheJust
Posts: 67
Joined: 11 Apr 2010 13:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Fred59 » 07 Jan 2019 15:40
Hallo zusammen,

mal etwas OT.
Ich habe jetzt ein 3/4 Jahr diese low budget-Elektrode im Becken. (pH 6,3, KH 0,8, Leitwert 80)
https://www.amazon.de/KKmoon-Professional-Meter%E3%80%90Labor-Steckverbinder-Hydroponik%E3%80%91mit-Schwarz/dp/B01L8EMAI6/ref=pd_sbs_107_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01L8EMAI6&pd_rd_r=bbf548e9-1287-11e9-81a2-537a9fccc02d&pd_rd_w=XcNh2&pd_rd_wg=Wtr76&pf_rd_p=51bcaa00-4765-4e8f-a690-5db3c9ed1b31&pf_rd_r=1ARTY6PBHB426EWHVAPA&psc=1&refRID=1ARTY6PBHB426EWHVAPA
Ca. aller 3 Wochen kontrolliere ich mal mit dem JBL-Tröpfchentest. Wegen "0,01" hin und her mach ich mich jetzt nicht heiß.
Hab zwar noch eine gute Elektrode liegen, aber warum tauschen, wenn die es richtig gut tut.
Will nur damit sagen, dass man bei 10€ nix falsch machen kann und sich evtl. Prozeduren ersparen kann, um ja die "alte" noch zu retten.

LG,
Fred
Fred59
Posts: 78
Joined: 27 Aug 2017 19:45
Feedback: 0 (0%)
17 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Befüllen einer Ph-Elektrode
Attachment(s) by Mörzel » 02 Dec 2011 15:05
7 3238 by Mörzel View the latest post
03 Dec 2011 19:04
Elektrodenkabel verlängern?
by MarcelD » 25 Nov 2009 21:33
1 303 by tobidahl View the latest post
26 Nov 2009 12:46
NO3-Test v. M&N: Haltbarkeit verlängern
by java97 » 13 Jan 2015 22:49
12 531 by channaobscura View the latest post
14 Jan 2015 16:23
Wasserstopp AS-414 Verlängern / Für Tonne optimieren
by Thumper » 12 Jan 2018 10:06
7 312 by TilmanBaumann View the latest post
12 Jan 2018 14:08
Ph-elektrode
by künstler » 03 Feb 2008 17:02
2 910 by künstler View the latest post
03 Feb 2008 17:59

Who is online

Users browsing this forum: p'stone and 8 guests