Antworten
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon SalzigeKarotte » 16 Apr 2018 19:08
Biotoecus hat geschrieben:Hi,
Thread verlinken! Danke!
Eventuell gab es zu der Zeit noch keinen 401!
Tschö Martin

Moin da gabs den schon. Ist erst n Jahr her
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Once it was alive

Bucephalandra Rock's
Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
Benutzeravatar
SalzigeKarotte
Beiträge: 280
Registriert: 22 Sep 2017 14:32
Wohnort: Darmstadt-Arheilgen
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon tibo13 » 17 Apr 2018 05:00
Biotoecus hat geschrieben:Hi,
tibo13 hat geschrieben:
eheimliger hat geschrieben:Wie groß planst Du eigentlich?


Siehe 2 Postes über Deinem. Soll ein 60x40x35 werden.

Bei dem Thema scheinen die Meinungen selbst im Team Flowgrow auseinander zu gehen. In einem anderen Thread rät der Chef höchstpersönlich bei 60x45x45 bzw 60x40x40 zu einem e901.


Thread verlinken! Danke!
Eventuell gab es zu der Zeit noch keinen 401!
Tschö Martin


Moin Martin,

SalzigeKarotte war schneller mit dem Link.

Ich werde dem e401 wohl erst einmal eine Chance geben. Sollte sich nicht der gewünschte Effekt einstellen, so ist der spätere Wechsel auf bspw. einen e901/e902 ja auch ohne Probleme möglich.
Gruß

tibo13 / Tim
Benutzeravatar
tibo13
Beiträge: 11
Registriert: 22 Nov 2015 17:23
Wohnort: Nahe
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon nik » 17 Apr 2018 07:02
Hallo Tim,

mit dem Link sieht das schon anders aus, denn Tobi zielt eindeutig auf den höheren Durchsatz des E901 ab.
Der E401 ist mit 4 Watt tatsächlich ein bisschen schwach auf der Brust und gefüllt mit Filtersubstrat wird der schon deutlich nachlassen, verschmutzt sowieso. An meinem 60x35x35 hatte ich einen Eheim Thermo 2322 mit 8 W, allerdings PVC-verrohrt, was ziemlich Leistung kostete. Das ging. Mehr als 300 l Durchsatz hatte der dann keinesfalls. Der Filter war völlig leer.
1141528007
Im ersten Bild war noch ein grober Schwamm als Ansaugschutz, im 2. hatte ich den durch einen Edelstahlkorb ersetzt. Das war ohne irgendein Filtersubstrat und funktionierte bombig. Das waren etwa 35 Fische. Der B. splendens ist kurzlebig und danch vermehrten sich die Trigonostigma espei. Von denen kamen regelmäßig Jungfische hoch.

Mit mehr als einer groben Schaumstoffmatte und zusätzlichem Drahtfilterguard würde ich den E401 nicht bestücken.

Gruß, Nik
So wenig [füge hier eine beliebige beinflussende Maßnahme ein] wie nötig.

Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6713
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon rean89 » 21 Apr 2018 14:20
Ich habe den Durchsatz des e402 (Nachfolger) mit Filtermaterial mehrmals getestet. Angegeben sind 450l/h und mit Filtermatten 200-250l/h. Angeschlossen waren nur die mitgelieferten Schläuche, ohne In- und Outflow. Das Ergebnis waren immer sehr genau 200l/h.

Ich betreibe ihn an einem 54l Becken, dass effektiv ca. 45l enthält und die Maße 60x30x30cm hat. Bin bisher sehr zufrieden, habe aber auch nur minimalen Besatz. Die Strömung ist am anderen Ende des Beckens am Bodendecker (Mininadelsimse) klar erkennbar.
Das sind die Fakten, die im beim Betrieb des Filters gesammelt habe. Ich persönlich denke du würdest dich an der absoluten Obergrenze bewegen. Bin jedoch gewiss kein Experte. Musste die Aquaristik während meines Studiums ruhen lassen und bin erst vor ein paar Monaten wieder eingestiegen.

Gruß

Andy
rean89
Beiträge: 3
Registriert: 04 Apr 2018 14:21
Bewertungen: 0 (0%)
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
270 Liter Becken auf Daytime Cluster umrüsten, wieviel Watt?
Dateianhang von nathi » 06 Mai 2015 00:54
6 799 von 4WSTSee Neuester Beitrag
06 Mai 2015 23:07
Cristalprofi e401 Startknopf klemmt
Dateianhang von Skanook » 31 Dez 2015 14:14
4 2116 von Annamat98 Neuester Beitrag
11 Aug 2018 22:47
JBL Wassertest Nachfüllpack - nutzbar ohne "Vollversion"
von Ortin » 19 Jan 2014 14:07
5 392 von Ortin Neuester Beitrag
19 Jan 2014 15:06
Welcher Filter JBL e401 vs EHEIM 2078
von Mr. Amano » 18 Jul 2017 11:20
4 507 von Tobias Coring Neuester Beitrag
25 Aug 2017 09:16
JBL Crystal Profi e401 im an einem 30iger Nano
von Bambule03 » 26 Nov 2013 16:29
2 299 von Bambule03 Neuester Beitrag
26 Nov 2013 19:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste