Post Reply
34 posts • Page 2 of 3
Postby Tobias Coring » 24 Feb 2010 18:45
Hallo Robert,

der Ton macht die Musik. Auch wenn die helfenden Personen ggf. nicht wirklich ausreichend helfen konnten, so waren sie dennoch bemüht dies auf eine freundliche Art und Weise zu tun.
Der freundliche Umgangston wird hier bei Flowgrow sehr geschätzt und für wichtig gehalten. Da ist der Tobias halt etwas aus der Reihe gefallen. Mehrere Ausrufezeichen hintereinander, Aussagen wie "qualifizierte Antworten" und Smilies wie dieser hier :bonk: sind für mich klar ein Indiz, dass man an einem vernünftigen Meinungsaustausch nicht interessiert ist, auch wenn dies mal kurz in einem Nebensatz erwähnt wird.

Es gibt genug Foren dort draußen, bei denen auf sowas nicht geachtet wird.... hier ist es eben etwas anders. Mit dieser Meinung und diesem Wunsch stehe ich ein Glück nicht alleine dar, sondern führe nur aus, was von der Allgemeinheit gewünscht wird. Wer diese einfachen Regeln nicht beherzigt, darf gerne auf andere Foren ausweichen.
Auf dieses Thema wurde ich von einigen Usern aufmerksam gemacht, die das Verhalten von Tobias nicht für angemessen hielten und ich kann dies auch nachvollziehen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Simon » 24 Feb 2010 19:01
Hallo Zusammen,

ich stehe da voll und ganz hinter Tobi. Dieses Forum ist, wie ich finde, etwas besonderes. Der Umgangston, die Art wie einem mit allen MItteln versucht wird zu helfen (hier muss keine "qualifizierte Antwort" her - der Wille zählt manchmal und dafür wird sich ja untereinander geholfen) und der freundliche Umgang der User untereinander ( besonders im Chat) macht das Forum zu einem außergewöhnlichen Forum. Diese kleinen Gesten sollte gepflegt und nicht gebrochen werden. Wer diese kleinen Normalitäten, die einem normalerweise auch gut durch den Alltag bringen, nicht einhalten kann, ist meiner Meinung hier falsch am Platz.

Wer dagegen Informationen zur eigenen Meinungsbildung oder Verstärkung sucht und bereit ist diese zu "prüfen" oder vllt bei Unsicherheit diese nochmals freundlich zu hinterfragen, ist hier genau richtig und er kann sich sicher sein viele Antworten auf seine Frage bekommen zu können.

Bis dahin verbleibe ich auf ein freundliches Miteinander :bier:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Wuestenrose » 24 Feb 2010 19:01
Hallo,

mir stellt sich nach nochmaligem Durchlesen die Sache etwas anders dar. Tobias wurde hier ziemlich herablassend behandelt, als wäre er ein minderbemitteltes Kleinkind, und das zudem von Leuten, die von der Sache keine Ahnung haben. Tobias hat lediglich in der Art geantwortet, wie man in den Wald hineinruft... Die Art und Weise, wie er hier angegangen wurde, ist unangebracht.

Ich wäre auch stinkig, würde ich in dieser Weise gemaßregelt.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby laudi46 » 24 Feb 2010 19:15
Hi Tobi,
wenn Du doch selber in der Elektrobranche tätig bist, dann frag doch einfach einen deiner Kollegen.
Vielleicht haben die mehr Ahnung von EVG`S und KVG`S als Du!

gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby MarcelD » 24 Feb 2010 19:24
Hi Klaus,

laudi46 wrote:Vielleicht haben die mehr Ahnung von EVG`S und KVG`S als Du!


sorry... aber das ist genau der Tonfall, den wir nicht bei Flowgrow haben wollen.
Man kann so etwas auch diplomatischer ausdrücken. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby SebastianK » 24 Feb 2010 19:28
Hallo,
turbotobixxl wrote:
Hallo!
Sorry, aber in allen Punkten liegst du falsch...


was ist das denn für eine Mentalität? Anstatt, dass du in deinem zweiten Beitrag die Sache aufklärst und direkt sagst worum es sich dreht, lässt du die Leute, die dir helfen wollen unwissend zurück. Top Voraussetzungen.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Daniel_F. » 24 Feb 2010 19:32
MarcelD wrote:Hi Klaus,

laudi46 wrote:Vielleicht haben die mehr Ahnung von EVG`S und KVG`S als Du!


sorry... aber das ist genau der Tonfall, den wir nicht bei Flowgrow haben wollen.
Man kann so etwas auch diplomatischer ausdrücken. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.


Danke, so oder so ähnlich sehen in meinen Augen auch die Beiträge von moeff (nichts persönliches) auch aus. :?

Schade das durch solche "Hetzjagden" User gekickt werden. :(
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 413
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby laudi46 » 24 Feb 2010 19:55
Hi
tut mir leid, aber ich bin auch in dieser Branche tätig.
Ich würde in einem Forum, in dem viele Leute wirklich bemüht sind anderen zu Helfen und Tipps zu geben, nie eine so Fachlich bezogene Frage zu geben!
Wenn Ich selbst vom Fach wäre!

gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Andy85 » 24 Feb 2010 20:01
Hey leute,
aber mal etwas ganz anderes, worüber ich mir eigentlich schon Gedanken mache!
Ich finde es auf der einen Seite sehr cool, wenn hier viele Leute, die coolsten Dinge selber bauen!
Auf der anderen Seite wird mir dabei aber auch irgendwie etwas mulmig!
Ich will mich hier nicht hinter irgendwelchen "Gesetzen" oder Normen verstecken, aber Fakt ist, das nur Elektrofachkräfte arbeiten an Elektrischen Anlangen durchführen oder diese errichten dürfen.
Und um sich Elektrofachkraft schimpfen zu dürfen bedarf es nun mal ein Ausbildung zum Elektriker,Elektroniker, Mechatroniker.... irgedwas in diese Richtung!
Die Arbeiten mit Elektrischen Strom an einem Aquarium sind nämlich nicht auf die leichte Schulter zu nehmen!

Daher denke ich oftmals, dass es besser wäre, man würde auf solche Fragen erst gar nicht eingehen und direkt auf einen Fachmann verweisen!

Denn wer die Schaltbilder auf elektrischen Betriebsmitteln, nicht lesen kann, der hat sicher auch noch nie was von IP 64 oder den richtigen Sicherheitsmaßnamen gehört!

Einen sicheren Abend wünsche ich noch!
Andy
Happy Day,
andy ;)
Andy85
Posts: 228
Joined: 29 Nov 2009 12:32
Feedback: 2 (100%)
Postby laudi46 » 24 Feb 2010 20:10
Hi Andy, ganz meiner Meinung.
Dir und den Anderen auch einen schönen Abend und Morgen einen Happy Day.

gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Wuestenrose » 24 Feb 2010 21:06
Hallo,

Andy85 wrote:Ich will mich hier nicht hinter irgendwelchen "Gesetzen" oder Normen verstecken, aber Fakt ist, das nur Elektrofachkräfte arbeiten an Elektrischen Anlangen durchführen oder diese errichten dürfen.
Das ist richtig. Aber wenn man ehrlich und fachlich versiert versucht hätte, Tobias zu helfen, anstatt ihm gegenüber gleich den dicken Larry raushängen zu lassen, dann wäre man vielleicht (oder, eher, wahrscheinlich) zu dem Schluß gekommen, daß Vorschaltdrossel und Zündgerät nicht zueinander passen. Und damit wäre ihm bereits geholfen gewesen.

Daß man ihn gekickt hat, halte ich für ziemlich unfair! Da haben sich schon andere danebenbenommen als Tobias.

Edit: Tobias, falls Du noch mitliest, schick mir 'ne E-Mail an webmaster@hereinspaziert.de, vielleicht kann man noch was retten.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby GeorgJ » 24 Feb 2010 21:33
Hi,

ich fass mal grade die Essentials zusammen:

DrZoidberg wrote:Ich vermute, du hast statt der Erdung Nullleiter oder Phase an die Leuchte geklemmt und so den Kurzschluß fabriziert... Aufgrund deiner Schilderung vermute ich wenig Fachkenntnis in der Elektrotechnik, daher würde ich dir dringend empfehlen einen technisch begabten Bekannten mit der Verkabelung zu beauftragen. :wink:


turbotobixxl wrote:Sorry, aber in allen Punkten liegst du falsch...


turbotobixxl wrote:Mein neues Vorschaltgerät besitzt aber nun 3 Pole KEINE ERDE!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin selbst in der Elektrobranche tätig, also bitte ... aber ich habe diese Dinger nicht gebaut und hoffe auf jemanden, der mir eine QUALIFIZIERTE Antwort geben kann...


turbotobixxl wrote:BITTE UNTERLASS diese blöden Kommentare!
Ich muss mich hier nicht rechtfertigen, sondern suche Hilfe.
Wenn du keine Ahnung hast, dann bitte halte dich zurück!


Ich seh' da nirgendwo einen dicken Larry oder von einer herablassender Behandlung (in den ersten Beiträgen, worin es noch ums eigentliche Thema ging) Tobias gegenüber - vielmehr kam der doch recht aggressive Ton von Ihm.

Dem folgenden hab ich nicht hinzuzufügen, da ich selber recht wenig Ahnung von elektrikischen Verschaltungen habe und persönlich auch die Finger von solchen Sachen lass:

Andy85 wrote:Ich will mich hier nicht hinter irgendwelchen "Gesetzen" oder Normen verstecken, aber Fakt ist, das nur Elektrofachkräfte arbeiten an Elektrischen Anlangen durchführen oder diese errichten dürfen.
Und um sich Elektrofachkraft schimpfen zu dürfen bedarf es nun mal ein Ausbildung zum Elektriker,Elektroniker, Mechatroniker.... irgedwas in diese Richtung!
Die Arbeiten mit Elektrischen Strom an einem Aquarium sind nämlich nicht auf die leichte Schulter zu nehmen!
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2396
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Wuestenrose » 24 Feb 2010 21:41
Hallo,

DrZoidberg wrote:Aufgrund deiner Schilderung vermute ich wenig Fachkenntnis in der Elektrotechnik, daher würde ich dir dringend empfehlen einen technisch begabten Bekannten mit der Verkabelung zu beauftragen.
Ja. Das ist, was ich unter "herablassend" verstehe und unter Behandlung wie ein minderbemitteltes Kleinkind. Warum kann man nicht einfach die Griffel stillhalten, wenn man selber keine Ahnung hat? Nein, hier haben sich die Emotionen gegenseitig hochgeschaukelt und das hiesige Stammpersonal ist an der Eskalation bei weitem nicht so unschuldig, wie es sich jetzt im Nachhinein gibt. Im Gegenteil: Man hat gemeinsam Front gemacht.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby GeorgJ » 24 Feb 2010 21:50
Hi Robert,

als herablassend würde ich sowas nicht bezeichnen, im Gegenteil hat einfach die Kristallkugel von Christian nicht mehr hergegeben, was ja auch im (übernächsten!) Beitrag erst eingesehen wurde, nur leider mit dem definitiv herablassenden Ton ("hoffe auf jemanden, der mir eine QUALIFIZIERTE Antwort geben kann") von Tobias-Seite aus...

Folgendes würde ich (gewollt überspitzt) als herablassend bezeichnen:

Deine Schilderung zeigt dass du KEINERLEI Fachkenntnis in der Elektrotechnik hast, daher halt deine tollpatschigen Wurstfinger von jeglicher Glühlampe fern und hoffe dass dir überhaupt ein qualifizierter Elektriker mit der Verkabelung helfen will.

ist doch meiner Meinung nach weit entfernt von einem vorsichtigen "ich vermute..."
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2396
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Wuestenrose » 24 Feb 2010 22:01
Hallo,

ich sehe das nach wie vor anders: Tobias hat seine Frage im allerersten Beitrag ziemlich präzise gestellt. Daß dann Antworten kamen, die erstens mit der Frage wenig zu tun haben und zweitens wenig bis gar kein Fachwissen vermuten lassen, hätte mich als Fragesteller genauso genervt wie sie es Tobias offensichtlich taten. Was nützt denn das Friede-Freude-Eierkuchen-wir-sitzen-bei-Tee-und-Keksen-Gehabe, wenn die Antworten fachlich schlicht und ergreifend daneben sind? Ich wiederhole meine Frage: Warum kann man nicht einfach die Griffel stillhalten, wenn man keine Ahnung hat? Und weiter: Was meinst Du, wieviel Elektrofachkräfte kennen den Unterschied zwischen den verschiedenen Ausführungen von Vorschaltgeräten bei Hochdruck-Entladungslampen? Gelehrt wird das nicht, da muß man schon im Fach arbeiten. Tobias ist daher kein Vorwurf zu machen.

Viele Grüße
Robert
PS. Und die Nachtreterei, nachdem Tobias schon gesperrt war, ist auch nicht gerade toll...
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
34 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Anschluß UV Klärer
by KPeter » 24 Mar 2013 10:48
3 507 by KPeter View the latest post
24 Mar 2013 18:16
pH-Elektrode mit USB-Anschluss
by Yacimov » 13 Dec 2016 09:06
5 606 by Wuestenrose View the latest post
13 Dec 2016 13:45
Anschluss von Filter-Glasware
by Beini » 02 Feb 2012 16:48
7 1080 by Beini View the latest post
03 Feb 2012 08:58
Außenfilter Anschluß Saugseite verkleinern
by Günni1981 » 19 Jan 2015 13:49
1 407 by MajorMadness View the latest post
19 Jan 2015 23:01
Vorschaltgerät
by Dominik009 » 10 Sep 2011 13:55
4 433 by Wuestenrose View the latest post
10 Sep 2011 21:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests