Antworten
16 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon Garrett » 10 Sep 2017 00:57
Moin erstmal
Ich heiße Daniel und lese hier im Forum schon an die zwei Jahre und hab viel Hilfe erfahren .... DANKE für Alles !!!
Ich schreibe hier allerdings zum ersten mal (war nie nötig... man findet auch so alles)
Ich bin heute bei meinem Becken über das EC/ Phosphat Phänomen gestolpert.
Nach einem 75% WW hab ich Phosphatwerte oberhalb der Messskala (JBL) gehabt.
Wundern... Osmosewasser mit allem versetzt was man verdächtigen könnte.
Blaufärbung hatte ich nur und v.a bei EC! ( ein bischen auch bei Special Blend) - Macht Sinn benutze EC seit einigen Wochen.
OK... gegoogelt...auf diesen Threat gestoßen und...

ARAM, sorry , ich denk Du hast dich verrechnet.
EC Normaldosierung: 1ml auf 50L = 1ml auf 50.000ml
bei 4facher Überdosierung 4 ml auf 50.000ml
Runtertitriert...
0,01ml EC auf 125ml Osmosewasser (Po4 frei) = 4fache Dosierung: mit Phantasie eine Idee von Blau (JBL)
Der gleiche Ansatz (aus dem selben Glas) bei Machery und Nagel (MN): negativ
0,1ml EC auf 125ml (40fache Überdosierung): knallBlau (JBL)
Der gleiche Ansatz bei Machery und Nagel: negativ

Das EC ist noch ein Jahr haltbar. Die PO4 Tests frisch gekauft / MN noch 2 Jahre haltbar.

Mein Aquarienwasser (ungedüngt nach WW) hab ich 1:10 verdünnt bis der PO4 Wert innerhalb der Meßgrenzen war (JBL)
Gleicher Ansatz mit MN: negativ

Fazit:
bei normaler (4facher ) Dosierung im Tröpfentest keine Reaktion in beiden Tests.
bei höheren Dosierungen (40fach und mehr): Färbung max. / außerhalb der Meßgrenzen bei JBL
neg. bei MN
Frage:
Meßfehler (falsch positiv) oder bringt EC doch PO4 mit ?
Wenn ja warum reagiert nur der JBL Test?
Wenn EC PO4 mitbringen würde, müßte der MN Test ebenfalls anschlagen. ---> Also Meßfehler !!!!

Außerdem:
Da ich NICHT 40fach überdosiere und auch sonst kaum PhoshpatQuellen im Becken hab (kleiner Besatz / wenig Futter, keine Blätter, Zapfen, Soil o.ä.) vermute ich, wie Aram schon vor mir, daß auch bei normaler Dosierung EC- Rückstände im Wasser kumulieren, die die Meßwerte verfälschen, die allerdings scheinbar nur den JBL Test betreffen.

Was denkt ihr? Wenn ihr einen Denkfehler bemerkt bitte schonungslos loslachen.

Grüße Daniel
Garrett
Beiträge: 1
Registriert: 31 Jan 2016 00:22
Bewertungen: 0 (0%)
16 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
CO2 test Lösung von aquasabi mit dennerle co2 test?
Dateianhang von einfachnurpat » 27 Jan 2010 23:08
13 1691 von DrZoidberg Neuester Beitrag
29 Jan 2010 00:09
Reinigung von Co2-Diffusoren mit EasyCarbo!
von Acciola » 02 Mär 2013 20:20
5 596 von Acciola Neuester Beitrag
02 Mär 2013 21:51
Co2 Test
Dateianhang von kiko » 10 Jun 2011 16:26
4 614 von kiko Neuester Beitrag
10 Jun 2011 20:10
der beste pH Test?
von Anubia » 21 Dez 2010 15:24
0 600 von Anubia Neuester Beitrag
21 Dez 2010 15:24
JBL P04 Test Sensitive
von NRG1337 » 13 Aug 2014 17:17
5 467 von NRG1337 Neuester Beitrag
14 Aug 2014 16:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste