Post Reply
213 posts • Page 12 of 15
Postby Wizzard » 03 Oct 2012 16:35
Hey Andi,

würde mich auch mal interessieren, wann und wo da was zu sehen / zu lesen ist.

Finde allein die Dimensionen krass, 10.000 l, 1000 Amanos, 1000 Otos...einfach nur geil und wirklich respekt dafür sowas zu planen und dann auch zu realisieren (und auch respekt an die zahlungsfreudigen Auftraggeber)...

Weiter so!

Grüße,
Martin
Grüße,
Martin
Wizzard
Posts: 84
Joined: 23 Apr 2011 23:13
Location: bei Mainz
Feedback: 2 (100%)
Postby Kalle » 03 Oct 2012 20:27
Hi Andi,

den Beitrag bitte, bitte aufnehmen und hier posten!

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1487
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Frederic G » 03 Oct 2012 21:53
GIGANTISCH
:thumbs: :thumbs: :thumbs:
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby *Aquarius* » 08 Nov 2012 10:37
Hallo zusammen,

Lange dauerts nichtmehr, und ich darf wieder Updates posten. Wenns soweit ist, geb ich hier natürlich bekannt, wann und wo man die Berichte anschauen kann.

In der Zwischenzeit mal etwas weniger "scapiges" sondern ein spektakuläres Geschehnis zwischen einem otocinclus und einem Fadenfisch. Der FaFi lässt sich vom oto reinigen, stellt sich auf und scheint es zu geniessen. Ich denke, sowas konnte wohl noch selten beobachtet werden.

Viel Spass mit dem Video:




LG, Andi
Last edited by MarcelD on 08 Nov 2012 12:16, edited 1 time in total.
Reason: Video eingebettet
*Aquarius*
Posts: 193
Joined: 19 Sep 2009 21:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 08 Nov 2012 10:45
Hallo Andi,

toller Film, das sieht nach Wellness pur für den FaFi aus. Das, was man vom Becken erkennen kann, sieht absolut spektakulär aus! Ich freue mich schon auf den Bericht.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1487
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby tobischo08 » 08 Nov 2012 12:10
Hey, mach das.
Wir sind alle schwer gespannt drauf! :-)

Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby fab.jac » 28 Nov 2012 22:10
Hi :)

erstmal mega geiles Becken ;).

gibts inzwischen was neues? Bilder? Dokumentation?

und ich wollte mal fragen wie du das mit dem wasserwechsel machst? jede woche 50% ist ja eher unrealistisch.

lg
fab.jac
Posts: 24
Joined: 16 Nov 2012 12:28
Feedback: 0 (0%)
Postby Bibosch » 10 Dec 2012 21:48
Hallo Andi,

mich würde der Fernsehbericht auch interessieren. Bitte gib uns, wenn es soweit ist den Sender und die Sendezeiten.

Geiles Projekt
Gruß Björn


:hai:
User avatar
Bibosch
Posts: 40
Joined: 28 Oct 2012 14:49
Location: Dillenburg - Frohnhausen
Feedback: 0 (0%)
Postby OttoFaerber » 19 Dec 2012 20:49
Hallo zusammen

hab ich eben bei facebook ADA gefunden


Grüße aus Bayern
der Otto

Attachments

Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby tobischo08 » 19 Dec 2012 21:14
Geil, das kommt mir irgendwie bekannt vor. :D
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Rio-Negro » 03 Jan 2013 20:26
Hi,
wie siehts denn mit dem Riesen-Pott aus? Finds einfach nur Mega :thumbs:
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 450
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby *Aquarius* » 18 Jan 2013 00:22
Hi zusammen,

Ich meld mich wiedermal zu Wort zum Grossbecken - sorry dass ich solange Stillschweigen darüber bewahrt hab.

Ein Bild ist irgendwie mal durchgesickert :D ich weiss garnicht, wie das passieren konnte :cool: :flirt: das müsste so in etwa vor 3 Monaten gemacht worden sein ;-)

Nächste Woche kommt die Amazonas vorbei und wird dann einen Bericht darüber veröffentlichen. In welcher Ausgabe es erscheint, werd ich bekannt geben, sobald ichs selber weiss :-)

Ausserdem werden ebenfalls kommende Woche TV Aufnahmen gemacht. Den Link zur Sendung werd ich hier dann posten. Und wenn das vorbei ist, kann und darf ich wieder jede Menge Bilder und Updates posten.

Aber vorher freu ich mich darauf, wieder alte und hoffentlich auch neue Gesichter in Hannover zu treffen :bier:

@fab.jac: regelmässige Wasserwechsel führen wir aufgrund der enormen Wassermengen nicht durch. Da wir Osmosewasser verwenden, liegts einfach nicht drin, mal so 5000L zu wechseln. Das war aber zum vornherein so geplant und gehört für mich auch zu der wohl grössten Herausforderung bei diesem Projekt. Wir wechseln sporradisch mal wieder 1000-2000l aus, saugen den Boden ab und ersetzen so die Differenz, die beim Absaugen rausging. Bisher läufts trotz diesem Punkt, keine WW durchzuführen sehr gut. Hier und da mal ein paar Punktalgen an den Scheiben trotz Po4, welches bei ca 1.5mg/l und teils sogar etwas drüber gehalten wird. In der letzten Zeit zeigten sich besonders an den Anubias auch mal Pinselalgen. Aber eigentlich alles andere als schlimm. Zu Beginn bin ich wohl mal in eine Kalium-Akkumulation (nennt man das so :-) ) gerannt. Die Farne haben gestreikt und relativ lange gebraucht, um wieder in die Gänge zu kommen. Da wär ich froh gewesen um einen grossen WW. Ich konnte es dann mit Aussetzen der Kno3-Düngung und dafür Nitrat über magnesium- und calziumnitrat wieder ausgleichen. Am schwierigsten ist und war es, den Riesenpott wirklich klar zu bekommen. Nebst dem, dass 6kg (!) :-) Purigen in den Filtern sind, haben wir die Strömung ziemlich optimieren müssen. Seitdem, ist die Klarheit ein vielfaches besser. Auch diesbezüglich würde ich mir hin und wieder mal einen grossen WW wünschen. Alles in allem, läuft die Kiste sehr stabil und wir können bis hierhin und nach ca. 7 Monaten wirklich zufrieden sein.

Gruss aus der Schweiz,
Andi


PS: :shock: und danke für die bald 16000 Zugriffe auf den Thread. Ist ja gigantisch :thumbs: :smile:
Last edited by *Aquarius* on 18 Jan 2013 00:44, edited 1 time in total.
*Aquarius*
Posts: 193
Joined: 19 Sep 2009 21:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Anferney » 18 Jan 2013 00:37
huhu
Jo andi kannst ja bilder mit nach hannover bringen (dann sin die ja nicht öffentich gepostet :D)
LG
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
User avatar
Anferney
Posts: 1317
Joined: 16 Sep 2010 22:17
Location: 97084 Würzburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Matz » 18 Jan 2013 19:02
Huhu Andi :-),
schön, dass du auch kommst :gdance: !
Freu' mich auf dich.
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2609
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby *Aquarius* » 18 Jan 2013 19:10
Hi Matz :-)

Freue mich auch sehr auf das kommende Weekend und auf Dich und die restlichen Flowgrower, die ich im letzten Jahr kennenlernen durfte! Hab diesmal zwar einbisschen was zu arbeiten da, aber für :bier: bleibt immer Zeit :-)


Wird bestimmt wieder ein richtig tolles Weekend!

LG, Andi
*Aquarius*
Posts: 193
Joined: 19 Sep 2009 21:22
Feedback: 0 (0%)
213 posts • Page 12 of 15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests