Post Reply
22 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon omega » 27 Feb 2018 23:01
Hi,

Christian-P hat geschrieben:die Nadel selber ist Alu

sicher, daß Deine aus Alu ist? Das Gewinde ist sehr sehr fein, m.E. viel zu fein für Alu. Auch finde ich Alu zu instabil für die ca. 1mm dünne Spitze. Meine kommt mir wie Edelstahl vor, ist nicht magnetisch.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2551
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Christian-P » 28 Feb 2018 08:39
Hallo Markus,

die Gewinde (IG und AG) sind von der Optik her Messing. Die Nadel sieht mir nach Alu aus, könnte aber auch Edelstahl sein.

Viele Grüße

Christian
Christian-P
Beiträge: 100
Registriert: 12 Okt 2011 12:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Erwin » 28 Feb 2018 13:52
Hi,
omega hat geschrieben:Hi,

sicher, daß Deine aus Alu ist?..............Meine kommt mir wie Edelstahl vor, ist nicht magnetisch.


Nicht magnetisch ist jetzt aber kein Ausschlusskriterium für Aluminium. :besserwiss:

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1578
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon omega » 28 Feb 2018 23:28
Hi Erwin,

Erwin hat geschrieben:Nicht magnetisch ist jetzt aber kein Ausschlusskriterium für Aluminium. :besserwiss:

aber eines für Carbonstahl.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2551
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Christian-P » 08 Mär 2018 15:13
Hi,

gestern der Super-GAU: In dem Druckminderer ist (lt. Dennerle Support) eine Membran oder Dichtung, die bei längerer Nichtbenutzung oder im Alter porös werden kann. Das ist bei mir gestern passiert!

Ergebnis: Die fast noch kompletten 500g CO2 wurden ins Becken gejagt, pH 5,8 = >170mg CO2

Was ich nicht gedacht hätte: Es gab keine Toten. Garnelen und Fische haben es überlebt.

Ich habe jetzt einen neuen Druckminderer bei Aquasabi bestellt.

Viele Grüße

Christian
Christian-P
Beiträge: 100
Registriert: 12 Okt 2011 12:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Trizonas » 09 Mär 2018 18:30
Hi,

hoffentlich den guten Doppelkammerdruckminderer von Hiwi!!??
Der ist super.

Hatte vor Jahren alles von Dennerle, eben auch den Pro2000 Druckminderer, totaler Schund sag ich dir! Das Teil war total unpräzise und nur mit PH Regelung zu gebrauchen.
Bei Dennerle bezahlt man nur den Namen, nichts weiter. Einzig der Flipper ist recht gut (Für Bio CO2)
Jetzt mit dem Hiwi läuft alles absolut präzise (seid 1,5 Jahren jetzt) und ohne nutzlosem PH Controller.

Gruß Tobi
Trizonas
Beiträge: 99
Registriert: 16 Okt 2016 16:57
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Biotoecus » 09 Mär 2018 21:03
Moin,
mein Dennerle Druckminderer macht an meiner 10kg Flasche seit 9 Jahren genau das was er soll.
Kein Grund zu wechseln.
Gruß
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Beiträge: 2706
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
22 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Dennerle Druckminderer Profi 500 defekt?
von WasserFan » 21 Sep 2017 13:04
2 381 von WasserFan Neuester Beitrag
27 Sep 2017 13:42
Suche Adapter für Dennerle Profi 500 Anlage
von crowdsurfer » 14 Feb 2013 16:43
1 802 von crowdsurfer Neuester Beitrag
14 Feb 2013 17:31
Druckminderer: komme nicht unter 2,5 Bar
Dateianhang von elfische » 09 Jan 2011 11:37
2 307 von elfische Neuester Beitrag
19 Jan 2011 15:06
neuer CO2 Druckminderer nicht dicht
von fabi2410 » 04 Mai 2015 20:27
9 681 von tkol1990 Neuester Beitrag
15 Feb 2018 20:29
Überwurfmutter Dennerle Druckminderer
von Wipika » 17 Feb 2009 20:18
6 849 von Jenne Neuester Beitrag
18 Feb 2009 15:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste