Post Reply
24 posts • Page 2 of 2
Postby Wuestenrose » 28 Nov 2010 11:57
Hallo,

Walhaifänger wrote:hoffe, dass man mit den Infos mehr anfangen kann ;-)
Eigentlich auch nicht, weil der CO2-Verbrauch schlicht und ergreifend davon abhängt, wieviel Blasen durch den Blasenzähler rauschen.

Aber einen Erfahrungswert hätte ich auch noch beizusteuern: An diesem Aquarium (240 Bruttoliter, offen, 4 x 54 Watt T5 und später 2 x 70 Watt HQI) hielt eine 2-kg-Flasche etwa 9 Monate.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6431
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Walhaifänger » 03 Dec 2010 19:47
Danke für eure Antworten, hoffe das noch mehr Leute etwas dazu sagen können

LG Tobi :)
Gruß Tobi
User avatar
Walhaifänger
Posts: 402
Joined: 05 Aug 2010 20:11
Location: NRW
Feedback: 35 (100%)
Postby Erwin » 03 Dec 2010 20:36
Hallo,
hoffe das noch mehr Leute etwas dazu sagen können

wozu? Ist doch schon alles geschrieben worden.
Jetzt liegts an jedem selbst wie man das Geschriebene aufnimmt, verarbeitet und vielleicht auf die Suche geht wo man CO2 möglicherweise sinnlos verschwendet :D

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1582
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby flashmaster » 04 Dec 2010 13:25
Hy
Blasenzählen tu ich zwar nicht , aber Dauertest immer gelbgrün
da komm ich mit 0,5 Litern reichlich 2 Monate hin
bei ca 430 Liter netto
und 3 x 54Watt T8, halte ich den Dauertest auf grün sogar einen Monat länger
allerdings komme ich bei meinem 300er (ca 270 l netto) 6x36W T8 , nicht mal 1 Monat mit 0,5 Litern hin , deswegen kommt dort unten demnächst auch eine 10Liter Flasche für die 5 Becken
Co2 Verbrauch ist von so vielen Faktoren abhängig das man es einfach nicht pauschalisieren kann , wie lange eine Flasche hält

Lg Bryan
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Erwin » 04 Dec 2010 17:03
Hallo Bryan,
da komm ich mit 0,5 Litern reichlich 2 Monate hin
bei ca 430 Liter netto
..................nicht mal 1 Monat mit 0,5 Litern hin , deswegen kommt dort unten demnächst auch eine 10Liter Flasche für die 5 Becken

mit 0,5 Liter meinst du vermutlich 0,5 Kg
und mit der 10 Liter Flasche eine 10 kg Flasche.
Volumen und Gewichtsangaben sind beim CO2 verschieden.
So kann zB. eine 1,5 Kg Flasche 2 Liter Volumen haben und eine 6Kg Flasche 8 Liter. So ists zumindest auf meinen Flaschen eingeschlagen.
500 Gramm dürften dann so bei rund 0,67 Litern liegen.
Co2 Verbrauch ist von so vielen Faktoren abhängig das man es einfach nicht pauschalisieren kann , wie lange eine Flasche hält

Da liegst du schon richtig.
Es spricht aber nichts dagegen, sinnlose, nicht dem Pflanzenwuchs fördernde CO2-Verschwendungen zu minimieren.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1582
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby flashmaster » 04 Dec 2010 18:17
Erwin wrote:Hallo Bryan,
da komm ich mit 0,5 Litern reichlich 2 Monate hin
bei ca 430 Liter netto
..................nicht mal 1 Monat mit 0,5 Litern hin , deswegen kommt dort unten demnächst auch eine 10Liter Flasche für die 5 Becken

mit 0,5 Liter meinst du vermutlich 0,5 Kg
und mit der 10 Liter Flasche eine 10 kg Flasche.
Volumen und Gewichtsangaben sind beim CO2 verschieden.
So kann zB. eine 1,5 Kg Flasche 2 Liter Volumen haben und eine 6Kg Flasche 8 Liter. So ists zumindest auf meinen Flaschen eingeschlagen.
500 Gramm dürften dann so bei rund 0,67 Litern liegen.
Co2 Verbrauch ist von so vielen Faktoren abhängig das man es einfach nicht pauschalisieren kann , wie lange eine Flasche hält

Da liegst du schon richtig.
Es spricht aber nichts dagegen, sinnlose, nicht dem Pflanzenwuchs fördernde CO2-Verschwendungen zu minimieren.

MfG
Erwin



hy Erwin

genau , sorry hatte ich nicht darann gedacht , ich meine natürlich kg

und mit der Verschwendung geh ich mit dir 100% konform , mit 2 kg nur 4-8 Wochen erscheint mir bei einem 240er Becken , als sehr heftig

Lg Bryan
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Jens_Vom_Bodensee » 20 Dec 2010 10:17
Hallo...

@ Robert: Dein Becken ist/war ja recht präzise eingestellt und jeder kann sehen das es richtig rund läuft.

Meine Frage würde dahin gehen, wie kam das CO2 in das Wasser rein, hier ist mit sicherheit eine der grössten Fehlerquellen.


Grüsse vom Bodensee

Jens
viele Grüsse
Jens vom Bodensee
User avatar
Jens_Vom_Bodensee
Posts: 102
Joined: 11 Nov 2009 10:18
Location: Mariabrunn
Feedback: 0 (0%)
Postby Dash84 » 26 May 2016 20:29
Hi Leute ,

so da ich am Sonntag mein 240L becken abhole informiere ich mich schon mal ...
in meinem 60L becken mit 1xT8 und mittel Bepflanzt Mini Diffusor hällt meine 0,3 KG Flasche lokker 3 monate zu Je 6€ die füllung

ich habe jetzt den ganzen Tread gelesen jedoch keine ansatzweise genaue angabe gefunden ...

Habe einen Inline Diffusor von JBL bestellt der soll 20% weniger Co² vernaschen eine 0,5 KG flasche wird mitgeliefert bei dem becken denke aber an eine 2 Kg flasche nur wie lange wird sie jetzt halten ? ca .??? 8 Wochen doch nicht etwa ... wieviel blasen die minute werde ich brauchen und ja ich nutze Nachtabschaltung ... :thumbs: :down:
Und die Co² leitungen sind bei mir immer dicht Als Heizungstechniker wäre es eine schande das diese nicht dicht seinen hab lecksuchspray mit dem ich schon die eine oder andere undichte erkannt habe !


Vielen Dank im Voraus :lol:
Dash84
Posts: 5
Joined: 27 Jan 2016 17:34
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 27 May 2016 08:05
Morgen…

Nehmen wir mal den Richtwert nach Krause – das sind 1,3 g CO2-Verbrauch pro 100 Liter und Tag – eine sehr konservative Annahme, erfahrungsgemäß brauchen pflanzenlastige Aquarien deutlich mehr. Danach hält eine 2-kg-Flasche also 2000 g / (240/100 × 1,3 g) = 641 Tage ≈ 1 Jahr, 9 Monate

Du kannst allerdings davon ausgehen, daß das Aquarium mehr verbrauchen und die ausgerechnete Laufzeit nicht erreicht werden wird. Wie bereits geschrieben: An diesem Aquarium (240 Bruttoliter, offen, 4 x 54 Watt T5 und später 2 x 70 Watt HQI) hielt eine 2-kg-Flasche etwa 9 Monate.


Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6431
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
24 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
UV-C Klärer, wie lange???
by trommeltom » 04 Jul 2010 07:37
19 13069 by Flash View the latest post
20 Sep 2014 14:04
Reaktor Länge - Tangitverklebung
by moeff » 24 Sep 2010 11:06
8 410 by J2K View the latest post
25 Sep 2010 00:13
Wie lange spült ihr eure Osmoseanlagen?
by MaikundSuse » 04 Oct 2007 00:14
5 1715 by Goborg View the latest post
05 Oct 2007 15:14
Welche Flasche? Hält wie lange?
by taulie » 04 May 2010 00:16
22 2287 by taulie View the latest post
05 May 2010 23:14
Diffusor braucht lange zum anlaufen!
by ThorstenSt » 09 May 2010 11:15
9 418 by ThorstenSt View the latest post
09 May 2010 16:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests