Post Reply
54 posts • Page 4 of 4
Postby omega » 24 Aug 2015 22:11
Hi Martin,

Biotoecus wrote:Der freundliche Mitarbeiter in der Befüllstation öffnet eh das Ventil um zu prüfen ob die Flasche restentleert ist.

das macht der für wie lange?

Luft bekommen die Flaschen eh beim TÜVen ab.

Ja, und Wasser auch: http://www.wuttig-feuerschutz.com/lieferumfang/tuev-pruefstelle-fuer-druckgasbehaelter
Dannach heißluftgetrocknet.
Mir ist es wichtiger, was mit der Flasche zwischen den TÜV-Prüfungen beim Anwender passiert.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Korny » 26 Aug 2015 19:26
Hey,

War heute beim befüllen.
Hab danach auch den Fehler gefunden.

Ist direkt zwischen dem Messingteil und dem Manometer.

Weiß jemand ob man nur das tauschen kann oder ob ich eine komplette Regeleinheit brauche?

Hier noch Fotos von Unter Wasser.



Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Tigger99 » 26 Aug 2015 19:51
Manuel,
TEFLON BAND, dicht. Auch auf das Gewinde der Flasche kommt immer TEFLON Band.. :pfeifen:
Dafür wurde das ja auch entwickelt :besserwiss: :D
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby Korny » 26 Aug 2015 20:20
Ich hoffe du meinst das nicht ernst.
An die Flache kommt kein Teflonband. Das dichtet über einen Stirnseitige Dichtung ab.
Wenn du zusätzlich Teflonband verwendest kann es sein dass du es nicht bis zur eigentlichen Dichtung drehen kannst.

Das Telfonband bei mir, war testweise, da ich dachte da kommt es raus.
Derweil ich wohl das Manometer hinüber.

Hab bei ebay günstig was gefunden.

Bin gespannt ob sich das dann erledigt hat und ob ich mal länger als einen Monat komme ;)
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Tigger99 » 06 Oct 2015 16:31
Korny wrote:Ich hoffe du meinst das nicht ernst.
An die Flache kommt kein Teflonband. Das dichtet über einen Stirnseitige Dichtung ab.
Wenn du zusätzlich Teflonband verwendest kann es sein dass du es nicht bis zur eigentlichen Dichtung drehen kannst.

Das Telfonband bei mir, war testweise, da ich dachte da kommt es raus.
Derweil ich wohl das Manometer hinüber.

Hab bei ebay günstig was gefunden.

Bin gespannt ob sich das dann erledigt hat und ob ich mal länger als einen Monat komme ;)

Die stirnseitige Dichtung wurde vom Vorbesitzer platt gedreht, frei nach dem Moto nach fest kommt ab. War wohl einmal dicht und danach nie wieder...
Zu fest ist halt für eine Hardkunststoffdichtung übel. Ja, könnte die wechseln aber das Teflonband machts dicht, also warum wechseln..
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby omega » 06 Oct 2015 16:54
Hi,

Tigger99 wrote:Ja, könnte die wechseln aber das Teflonband machts dicht, also warum wechseln..

weil ein Dichtungsring viel einfacher zu wechseln ist als ein Teflonband? Und nochmal: mit einem Teflonband ums Gewinde bekommst Du einen Druckminderanschluß nicht dicht. Nicht das Gewinde dichtet, sondern die Stirnseite von Flaschengewinde und Druckminderanschluß mit einem Dichtungsring dazwischen.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Tigger99 » 06 Oct 2015 17:00
omega wrote:Hi,

Tigger99 wrote:Ja, könnte die wechseln aber das Teflonband machts dicht, also warum wechseln..

weil ein Dichtungsring viel einfacher zu wechseln ist als ein Teflonband? Und nochmal: mit einem Teflonband ums Gewinde bekommst Du einen Druckminderanschluß nicht dicht. Nicht das Gewinde dichtet, sondern die Stirnseite von Flaschengewinde und Druckminderanschluß mit einem Dichtungsring dazwischen.

Grüße, Markus

Markus,
ja mit Teflon nur ums Gewinde wird es nicht dicht. Deshalb lappt das TB auch über die Stirnseite an der Flasche über und macht so dicht..
Die Dichtung am Druckminderer ist bomben fest verschraubt und bevor ich da die Schraube abreisse, dichte ich mit überlappendem TB ab. Dicht ist dicht :)..
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby kurt » 06 Oct 2015 18:38
Hallo zusammen,

Tigger99 wrote:Manuel,
TEFLON BAND, dicht. Auch auf das Gewinde der Flasche kommt immer TEFLON Band.. :pfeifen:
Dafür wurde das ja auch entwickelt :besserwiss: :D

eben nicht! Pfusch muss nicht sein…

@ Dirk,
das einzigste was stimmt ist das es sich um eine sogenannte Flanschverbindung handelt.
Deshalb ja auch die Überwurfmutter!
Die Flanschflächen werden mit einliegender Dichtung über die Überwurfmutter zusammengepresst.
Über das Gewinde der Überwurfmutter wird mit dem richtigen Drehmoment, Gefühl geht auch, festgezogen.
Anzugsmoment:
Aus welchen Material die Flachdichtungen sind spielt da eine Rolle…
Ich selber nehme Glasfieber oder Teflon, die sind nicht ganz so empfindlich und müssen nicht unbedingt bei jedem Flaschenwechsel erneuert werden.

Flachdichtungen Link...
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby DJNoob » 25 Oct 2015 11:35
Moin, wollte mal kurzes Feedback geben. Seit dem ich die kompletten Schläuche gegen vernünftige PVC´s von Tobi eingetauscht habe, ist die CO2 Anlage immer noch voll. Anscheinend kann sie doch länger als 3 Monate aushalten. Bin zufrieden. Das nächste was ich noch machen werde, ist die Blasenzähler noch aus dem Kreislauf entfernen.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1933
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
54 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
CO² schon leer?
by Älexxx » 08 Dec 2010 08:49
4 549 by Messias View the latest post
08 Dec 2010 18:27
2kg Druckflasche CO2 schon leer?
Attachment(s) by alex1978 » 06 May 2010 15:29
20 4226 by Wuestenrose View the latest post
11 May 2010 10:54
CO2 Flasche schnell leer
by Heike » 19 Mar 2009 07:24
10 4329 by Heike View the latest post
22 Mar 2009 18:13
CO2 Flasche über Nacht leer X.x
Attachment(s) by Greenko » 04 Oct 2009 14:18
20 1831 by Greenko View the latest post
19 Oct 2009 19:37
CO2 Anlage undicht > Flasche leer..
by christianarth » 14 Mar 2011 22:40
3 1018 by johnny.winter View the latest post
14 Mar 2011 23:21

Who is online

Users browsing this forum: Goos and 8 guests