Post Reply
57 posts • Page 4 of 4
Postby jgottwald » 06 Jan 2017 18:38
Hallo Sebastian
ich meine ich habe dir noch den passenden Adapter in das Paket gelegt. Ist zwar nur aus Kunststoff aber geht.
Du solltest es aber erst in der Wohnuing probieren
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 06 Jan 2017 20:04
Hallo Jörg,

jgottwald wrote:mit Hanf ? in welchen Jahrtausend lebst du?

diese selbstdichtenden gab es damals 1962 offensichtlich nicht. So, wie Du Dich anhörst, würdest Du die allesamt natürlich ohne Not austauschen, oder? Das wären mind. 166 Stück im Haus. Viel Spaß.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby foxi » 06 Jan 2017 20:33
jgottwald wrote:Hallo Volker
lese ich richtig : 2,5mg Eisen? zugelassen sind 0,2 mg/l laut TWO . Bei dem Wert kannst du die Osmoseanlage gleich wegwerfen, ich gebe der einen Monat. Du müsstest : a einen Eisenfilter verwenden, aber keinen billigen von Ebay und Konsorten und der PH Wert muss über 7 liegen. Ist Mangan im Wasser, dann muss noch ein Manganfilter her, bei unter 7 ein PH Anheber.
mfg
jörg


Hallo Jörg,
sorry hatte mich vertippt :? Das Brunnenwasser benutze ich hier nicht als Trinkwasser sondern für Haus und Garten. Auch noch nicht mit der Osmoseanlage. Ich habe jetzt Aktuell 0,25mg/L Fe gemessen. Vor einen guten halben Jahr waren es 0,15mg/L dazu habe ich aus einer Laboranalyse den Mangangehalt von 283µg/l
Edit, PH ist im satten Bereich mit 7,6
Lg vom Volker
Meine Aquarien bei Einrichtungsbeispiele.de Inspiration-of-community / Der Kübel / Kap Lopez Castle
User avatar
foxi
Posts: 118
Joined: 17 Feb 2015 13:16
Feedback: 0 (0%)
Postby jgottwald » 07 Jan 2017 09:02
Hallo Markus
nein die selbstdichtenden sind für den Hobby Handwerker hergestellt, ich meine nur das der Tausch keine grossen Probleme macht
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby jgottwald » 07 Jan 2017 09:03
Hallo Volker
0,25 ist zu hoch, das ist über der Verordnung. Der Nachteil bei Eisen, es sieht echt bescheuert aus.
mfg
jörg
User avatar
jgottwald
Posts: 784
Joined: 05 Jun 2008 10:55
Feedback: 0 (0%)
Postby MBacter » 12 Jan 2017 14:51
Ich vertehe bei den Angaben der UOA nicht wieso immer erwähtn wird, dass wir kein 25°C Wasser aus der Leitung bekommen. Wenn ich das Gerät an meinen Wasserhahn anschließe kann man doch locker diese Temp einstellen ?
Grüße Michael

Think and Grow Rich
User avatar
MBacter
Posts: 77
Joined: 30 Dec 2016 15:48
Location: München
Feedback: 3 (100%)
Postby foxi » 12 Jan 2017 18:19
Hallihalo,
na dann bring mal deinen Wasserhahn hier vorbei :gdance: :wink:
Hier kommt zB nur kaltes Wasser an wo die Osmose angeschlossen ist und das ist im Keller :wink:
Lg vom Volker
Meine Aquarien bei Einrichtungsbeispiele.de Inspiration-of-community / Der Kübel / Kap Lopez Castle
User avatar
foxi
Posts: 118
Joined: 17 Feb 2015 13:16
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 12 Jan 2017 18:48
Hi,

MBacter wrote:Wenn ich das Gerät an meinen Wasserhahn anschließe kann man doch locker diese Temp
einstellen ?

wenn Du das machst, verschlechtert sich die Rückhalterate und Du verbrauchst teures Warmwasser, das überwiegend ungenutzt in den Gulli läuft.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Patsen » 16 Jan 2017 00:49
Hallo, ich bin neu in der Aquarienlandschaft und laufe jetzt seit einer Woche mein Aquarium Rio 180 von juwel ein.
Ich würde gerne ebenfalls auf eine Osmoseanlage zurückgreifen, da wir sehr kalkhaltiges Wasser hier im Haushalt haben und ich für die Wasserwechsel dann doch eher zu gefiltertem Wasser zurückgreifen möchte (und neben bei auch für Kaffee etc. auf kalkfreies Wasser zurückgreifen :)

Habe nun gelesen das hier der "Jörg" solche anbietet und auch direkt das 125er empfohlen wurde. Das kann ich dann ganz simple unter der Spühle einbauen richtig? Da gibt es ja noch diverse Extras, muss da noch irgendwas beachtet werden oder reicht das reine Gerät? Kenne mich leider garnicht aus und versuche mir das gerade alles anzueignen.

(hoffe es ist ok wenn ich einfach mal den Thread weiter nutze ^^)

Lieben Gruß
Patrick
Patsen
Posts: 1
Joined: 15 Jan 2017 21:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Exxos » 22 Feb 2017 19:58
Hallo,

Habe mich extra wegen dem Thema Osmoseanlage hier angemeldet und hoffe fündig zu werden. Nach etlichen gelesenen Beiträgen glaube ich, dass eine Osmoseanlage die richtige Entscheidung wäre. Ich weiß nur noch nicht welche genau. Benötigt werden ca. 80 Liter Osmosewasser alle zwei Wochen. Ich möchte von KH 18 runter auf KH 4 für meine L-Welse. Würde mir da die kleine Mobile reichen oder lieber doch die JG 75 GPD?

Habe mal eine kleine Übersicht erstellt, habe ich da etwas nicht beachtet?


33973


LG Heiko und vielen Dank schon mal
Exxos
Posts: 2
Joined: 22 Feb 2017 19:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 23 Feb 2017 15:08
Hallo Heiko,

frag doch einfach den Jörg.


Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6432
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Exxos » 23 Feb 2017 17:29
Hallo Robert,

das wollte ich ja vielleicht auch indirekt ;o)

Mich würde aber auch interessieren, ob da meine Rechnung auch hinkommt.

LG Heiko
Exxos
Posts: 2
Joined: 22 Feb 2017 19:44
Feedback: 0 (0%)
57 posts • Page 4 of 4
Related topics Replies Views Last post
Kauftipp für eine Osmoseanlage gesucht
by Buliwyf » 16 Feb 2013 18:19
60 15838 by dpch View the latest post
01 Oct 2013 20:45
Kauftipp Heizung für ADA 60p
by LongLong00 » 15 Oct 2017 17:10
13 571 by TilmanBaumann View the latest post
17 Oct 2017 22:32
Aquarium, Filter etc. kauftipp...
by petto86 » 05 Dec 2008 00:43
15 4098 by petto86 View the latest post
15 Dec 2008 18:47
Kauftipp: Eheim Aquastar 54 Region Zweibrücken
by Barganar » 15 Aug 2014 09:22
0 294 by Barganar View the latest post
15 Aug 2014 09:22
co2 anlage - was benötige ich?
by zille » 22 Jun 2014 14:30
6 366 by zille View the latest post
22 Jun 2014 21:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests