Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby TomDK » 05 Sep 2015 16:34
Hallo,

ich will für ein neues Projekt einen Eheim classic 250 verwenden. Der Filter wird ca. 1 Meter unterhalb des Beckens stehen und ich will einen Bypass zum normalen Filterauslass bauen.
Ich will einen kleinen Abzweig in den 12mm Schlau einbauen. An dem Abzweig soll ein maximal 2 Meter langer Schlauch von 4,7 Millimeter Innendurchmesser angeschlossen werden.

Nun wüsste ich gerne, ob ich überhaupt die Chance habe das ich in dem dünnen Schlauch Wasser transportiert bekomme, bevor ich den Filter kaufe...
TomDK
Posts: 31
Joined: 04 Mar 2014 10:12
Location: Roskilde, Dänemark
Feedback: 0 (0%)
Postby Wasserfloh » 05 Sep 2015 18:09
Hallo

Lass den Bypass Schnickschnack weg und nutze Strömungspumpen

mfg. Heiko
Wasserfloh
Posts: 540
Joined: 22 Feb 2014 00:45
Feedback: 0 (0%)
Postby TomDK » 05 Sep 2015 18:52
Hallo Heiko,

vielleicht verstehe ich deine Antwort nicht, oder aber ich habe meine Frage nicht verständlich formuliert.
Was will ich mit 'ner Strömungspumpe, wenn ich eine wohl dosierte, aber geringe Wassermenge auf eine anderes (höheres) Niveau als den Wasserspiegel bringen will?

Frage nach dem Ausflussdruck steht weiterhin im Raum.

MfG Thomas
TomDK
Posts: 31
Joined: 04 Mar 2014 10:12
Location: Roskilde, Dänemark
Feedback: 0 (0%)
Postby kurt » 05 Sep 2015 20:53
Hallo zusammen,

TomDK wrote:Ich will einen kleinen Abzweig in den 12mm Schlau einbauen. An dem Abzweig soll ein maximal 2 Meter langer Schlauch von 4,7 Millimeter Innendurchmesser angeschlossen werden.

@Thomas,
EHEIM classic 250 / Leistung = 440l/h.

Es kommt darauf an wie stark du drosseln kannst, Kompromiss/ Leistungsverlust.
Ich habe den Auslaufschlauch am Ende dazu immer mit einer Blende verengt/verkleinert zur Druckerhöhung.
Genommen habe ich dazu Möbelstopfen, die dazu passende Bohrung angebracht/ausprobiert.
Möbelstopfen-Guck mal
Bei einen Bypass zum Nitratfilter/Denitrifikation habe ich im Schlauch/Druckseitig zusätzlich mal ein selbstgebogenes 5mm Kunststoffrohr in U-Form eingetaucht, gegen die Strömungsrichtung, mit Schlauch verlängert, am Ende ein Ventil.
So konnte ich die Tropfenzahl am hoch gelegten Einlaufbehälter genau einstellen.
Bei ganzer Öffnung des Ventils kam es zu relativ starken Auslauf, ausgelitert habe ich das nicht.
Höhenunterschied Wasseroberfläche Ventilauslauf /Einlaufbehälter ca. 10cm.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2477
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby TomDK » 06 Sep 2015 13:59
Kurt, danke für deine Antwort.

Ich bin mir über die 440 l/h bei dem 250er Filter bewusst und auch über die 12 mm am Filterausgang. Das bringt mich mittels Bernoulli auf 0.0058 bar, was einfach lächerlich ist. Damit würde der Filter gerade mal einen Höhenunterschied von 50 cm überwinden können. Daher eben auch meine Frage, ob jemand den Druck kennt.

Der Hinweis bei dem Bypass das Rohr in Strömungsrichtung einzutauchen ist gut. Das macht es eigentlich auch einfacher den Druck über die Querschnittreduzierung zu erhöhen. Ich werde wohl mal mit meinem Mitbewohner reden müssen um dessen 3D-Drucker für die Aquaristik einzusetzen. :thumbs:
TomDK
Posts: 31
Joined: 04 Mar 2014 10:12
Location: Roskilde, Dänemark
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eheim Classic LED - Erfahrungen-
by Jessy1984 » 31 Dec 2017 11:26
5 1585 by Wuestenrose View the latest post
31 Dec 2017 16:03
Eheim Classic für 60p Becken
by aquamatti » 10 Feb 2019 22:32
15 931 by aquamatti View the latest post
13 Mar 2019 22:56
Eheim Classic 150 / Fehlen mir Teile?
Attachment(s) by carstenj » 08 May 2019 21:52
12 369 by carstenj View the latest post
13 May 2019 18:05
Eheim Classic 2213 durchfluss Problem
by selimbaba67 » 12 Feb 2012 21:49
5 778 by selimbaba67 View the latest post
13 Feb 2012 22:58
Wie den Eheim Classic 150 / 2211 richtig befüllen ?
by FlorianW. » 27 Dec 2015 19:03
7 2076 by FlorianW. View the latest post
29 Dec 2015 22:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests