Post Reply
67 posts • Page 2 of 5
Postby Tobias Coring » 10 Aug 2015 14:27
Hi Rob,

man hört da auch etwas.... es ist ein kontinuierliches leises Rauschen. Es treten ja viele kleine Bläschen aus und das geschieht nicht 100% lautlos.

Es ist aber gegenüber dem Gezwitscher von Glasdiffusoren kein Vergleich. Es ist nichts hochfrequent oder nervig und auch geringe CO2 Mengen können so ohne nervige Geräusche eingeleitet werden.

Die AQUARIO Diffusoren lassen sich auch gut mit Bio CO2 einsetzen. Wer keinen besonders hohen Druck aufbauen kann mit seinem Bio CO2 System sollte aber die "Air-Variante" wählen. Auch diese produzieren sehr feine Bläschen. Wenn die Bio CO2 Anlage auch etwas Druck aufbaut, gehen auch die CO2 Diffusoren von AQUARIO.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9986
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby droppar » 10 Aug 2015 15:45
Hey Tobi,

Danke für die Info!
Ich glaub, ich geb den Dingen dann demnächst mal nen Probelauf.. ;)
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby Neuling » 11 Aug 2015 09:01
Hallo zusammen,
Morgen Rob,

droppar wrote:Huhu!Definitiv kein Zwitschern?
Also hört man gar nichts?


Ich würde die Geräusch Entwicklung mit einem frischen Glas Cola vergleichen. :D

Bei mir läuft der Diffusor mit 1,5 Bar und 65 Blasen die Minute in einem 47L Brutto Becken.
Stehe ich einen halben Meter vom Aquarium weg ist der Diffusor nicht hörbar.
Habe ihn aber erst 4 Tage im einsatz,werde das aber weiter beobachten.

In meinen anderen Becken wo ich Glas Diffusor nutze, mit gleicher Co2 Zugabe.
Sind die Glas Diffusor auch im neben Raum noch leicht hörbar.
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 519
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby chrisu » 11 Aug 2015 11:18
Hallo,

das hört sich ja interessant an. Für mein neues Nano im Wohnzimmer wäre eine möglichst geräuscharme CO2 Zugabe wünschenswert :thumbs:
Bei den Becken im Keller stören mich diese Geräusche eigentlich nicht.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2081
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby droppar » 11 Aug 2015 11:53
Huhu Beisammen!

@Daniel: Danke für deine Darstellung. Jetzt hab ich nen bildlichen.. audio..visuellen (o.O) Vergleich mit dem ich was anfangen kann.

Ich denke, ich werde den Acrylteilen dann auch mal ihre Chance geben - falls es nix wird, wandern sie eben auch in die Kiste und ich suche weiter nach geräuscharmer CO2 Zufuhr :D
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby Pan » 11 Aug 2015 12:34
Hallo @all,
ich habe soetwas ähnliches von einer anderen Firma, seit ca. 6 Monaten im Einsatz.
Leiser wird es fast nicht mehr gehen.
War ziemlich genervt von dem gezwitscher, jetzt hört man es nur noch, wenn man mit dem Ohr ans Becken geht.
VG
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 938
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby cyjo5 » 12 Aug 2015 09:20
Hi Tobi,

ist vllcht. ne blöde Frage, aber bis zu welcher Beckengröße sind die Teile denn einsetzbar um nahezu geräuschlos auf vernünftige CO2 Werte zu kommen?
Viele Grüße
Frank

Genieße jeden Tag deines Lebens, denn das Leben ist viel zu kostbar, um es mit Trauer, Wut, Hass und Leiden zu durchleben.
Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.
User avatar
cyjo5
Posts: 270
Joined: 26 Jul 2012 14:27
Location: Witten
Feedback: 9 (100%)
Postby Tobias Coring » 12 Aug 2015 09:36
Hi Frank,

das ist grundsätzlich schwer präzise zu beantworten.

Dadurch das die gesamte Membranfläche genutzt wird, sollten die Diffusoren auch für etwas größere Becken einsetzbar sein. Selbst bei einer hohen CO2 Zufuhr sprudelt die Membran gleichmäßig und mit sehr feinen Bläschen.

Pauschal würde ich sagen, dass der L-Type und U-Type Groß auch für Becken bis 160 Liter einsetzbar sein sollten. Bei weniger CO2 Bedarf des Beckens auch für noch größere Becken. Ich werde gleich mal einen Test starten und probieren in meinem sehr gut beleuchteten Aquarium 360 Liter Aquarium den 30 mg/l CO2 Wert zu erreichen. Update folgt :).

Der U-Type Mini wäre wohl für bis zu 30 Liter angedacht. Der Medium bis 90 Liter. Alles aber nur geschätzt. Nach dem Test korrigiere ich mich ggf. nochmal nach oben oder unten :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9986
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 12 Aug 2015 14:50
Hi,

wir haben den AQUARIO - NEO CO2 Diffusor U-Type - Groß jetzt im 360 l Becken. Er macht einen wirklich guten Eindruck und die momente Blasenzahl von 1,5 bps sollte sich ohne Probleme noch steigern lassen. Obwohl dieser Diffusor sehr klein ist, wird man damit gut das 360 Liter Becken mit CO2 versorgen können.

Die U-Type Diffusoren sind immer "inkl. Blasenzähler". Es muss vorher lediglich der Diffusor mit Wasser befüllt werden. Dies geht z.B. super mit einer Einwegspritze und etwas Schlauch. Die Blasen sind so fein von dem Diffusor, dass wirklich keine an die Oberfläche aufsteigen., sondern von der Strömung gut im Becken verwirbelt werden.

28478

Uns fehlen leider Verdunklungsrollos in dem Raum (sind jedoch schon bestellt....), so dass momentan ein Video von dem Becken nicht möglich ist. Extreme Spiegelungen von den vielen Fenstern samt Aufnahmegerät sind im Video zu sehen :(.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9986
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby cyjo5 » 14 Aug 2015 08:15
Hallo Tobi,
hatte die Benachrichtigungsfunktion nicht aktiviert. Habe erst heute morgen wieder dran gedacht. Danke für die Info, habe den Grossen gerade bei euch bestellt. Mein 360er kommt am Sonntag. Dann kann der Spass nächste Woche beginnen.
Viele Grüße
Frank

Genieße jeden Tag deines Lebens, denn das Leben ist viel zu kostbar, um es mit Trauer, Wut, Hass und Leiden zu durchleben.
Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.
User avatar
cyjo5
Posts: 270
Joined: 26 Jul 2012 14:27
Location: Witten
Feedback: 9 (100%)
Postby Tobias Coring » 14 Aug 2015 10:21
Hi,

also die Versorgung des 360 Liter Becken klappt ohne Probleme bei uns mit dem "großen" Diffusor.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9986
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Neuling » 24 Aug 2015 12:08
Hallo zusammen,

habe meinen ( AQUARIO NEO CO2 Diffusor L Type Mini ) jetzt seit dem 08.08.15 im Einsatz.
Er verrichtet seine Arbeit noch wie am ersten Tag, und es gibt noch keine anzeichen dafür das er gereinigt weren muß.

Mich hat dieser Diffusor überzeugt, und ich werde meine anderen Becken auch auf diesen Diffusor umrüsten.
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 519
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby Grimbadon » 28 Aug 2015 09:06
Hallo zusammen,

ich bin gerade drauf und dran mir den großen U-Type für mein 350l zu bestellen.

Zwei Fragen hätte ich noch dazu bevor ich auf "Bestellen" drücke:

1. Muss man den Diffusor mit Wasser füllen?
Tobias Coring wrote:Die U-Type Diffusoren sind immer "inkl. Blasenzähler". Es muss vorher lediglich der Diffusor mit Wasser befüllt werden.


und...

2. Wie verhält es sich mit der Reinigung? Ganz normal wie Glasware oder muss man hier etwas beachten?

Ich freue mich ehrlich gesagt schon riesig darauf meinen klobigen Taifun aus dem Becken zu werfen :gdance:
Gruß aus der Oberpfalz,
Stefan
User avatar
Grimbadon
Posts: 103
Joined: 22 Jun 2015 08:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Felix2310 » 28 Aug 2015 09:37
Guten morgen,

du musste den Diffusor nur mit Wasser füllen wenn du ihn als Blasenzähler benutzen willst. Zur Reinigung kann ich nix sagen, behauptet aber mal es sollte genauso gehen.

Gruß
Felix

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby Grimbadon » 28 Aug 2015 09:56
Hi Felix,

danke für die Auskunft.
Ich hab jetzt einfach mal bestellt damit ich die 14 Uhr - Marke nicht verpasse :D

Wäre aber dennoch schön wenn jemand kurz was zur Reinigung sagen könnte :smile:
Gruß aus der Oberpfalz,
Stefan
User avatar
Grimbadon
Posts: 103
Joined: 22 Jun 2015 08:43
Feedback: 0 (0%)
67 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
Größe von CO2 Diffusoren
by wally » 22 Oct 2008 11:25
19 3350 by Bender View the latest post
24 Oct 2008 11:29
Frust mit CO2 Diffusoren
by MarkusBu » 17 May 2019 07:40
27 958 by MarkusBu View the latest post
18 May 2019 17:28
Reinigung von Co2-Diffusoren mit EasyCarbo!
by Acciola » 02 Mar 2013 20:20
6 914 by NorthScapeSL View the latest post
26 Oct 2019 16:47
Skimfilter aus Acryl
by J-Bob » 06 Jan 2014 14:15
3 406 by J-Bob View the latest post
06 Jan 2014 15:01
Acryl Neo CO2 Diffusor Reinigen ?
by s.k » 24 Oct 2019 01:02
3 264 by s.k View the latest post
25 Oct 2019 03:05

Who is online

Users browsing this forum: TeimeN and 2 guests
cron