Antworten
35 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Tobias Coring » 25 Jan 2013 10:08
omega hat geschrieben:witzig, jetzt ist er im Shop, aber keiner sagt was.


Hi Markus,

ist ja jetzt auch nicht so, dass wir schon hunderte davon verkauft hätten ;). Ich glaube es sind bis jetzt 2 oder 3 gewesen ;).

Da ist es wohl relativ normal, dass nicht so viel Feedback im Forum vorhanden ist.

Ich bin zumindest weiterhin sehr zufrieden mit dem Druckminderer. Keine Schwankungen mehr beim Arbeitsdruck :). Sehr angenehm.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Skibbie » 25 Jan 2013 10:29
Endlich schreibt mal jemand etwas zu dem Thema. Habe das Problem auch schon länger beobachtet, zumal bei mir auch schon einmal ein paar Fische dran glauben mussten.
Mittlerweile habe ich es so gelöst, dass ich im normalzustand eher weniger CO2 einleite und zum Ende hin dann höchstens ins hellhellgrüne komme. ;)
Ich dachte es liegt nur an meinem alten Dupla Regler. Ein Glück, dass ich mir keinen anderen (einstufigen) gekauft habe.
Gruß, Christian
Benutzeravatar
Skibbie
Beiträge: 57
Registriert: 06 Mär 2012 21:37
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon omega » 25 Jan 2013 13:28
Hallo Tobias,

Tobias Coring hat geschrieben:Da ist es wohl relativ normal, dass nicht so viel Feedback im Forum vorhanden ist.

ok, ich hatte es anders gemeint, als es ankam: ich habe erwartet, daß in diesem Ankündigungsthread bekannt gegeben würde, daß Ihr diesen Druckminderer nun ins Programm aufgenommen habt.
So habe ich halt nur durch Zufall davon erfahren.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2551
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Erwin » 25 Jan 2013 15:36
Hallo zusammen,

interessant ist der 2-stufige ja schon, aber da ich meine CO2_Zugabe seit Jahrzehnten über nen Controller regle, für mich völlig unnötig. Im Gegenteil, ich finde es sogar nützlich, wenn mir durch den schnelleren Ausschaltzyklus, die zur Neige gehende Gasfüllung angekündigt wird. :wink:

vg
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 1578
Registriert: 19 Nov 2009 22:27
Wohnort: Röhrmoos
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Kjell » 13 Feb 2013 12:06
Moin ihr Alle :smile:
Ich hab das gute Stück jetzt in Betrieb. Da ich mein Magnetventil direkt am Druckminderer benutze brauchte ich noch einen Adapter den ich aber sehr schnell von Tobias erhalten habe. Vielen Dank nochmal dafür :tnx: .
Der Druckminderer macht einen sehr guten Eindruck- der Betriebsdruck lässt sich präzise einstellen :thumbs:
Die Größe empfinde ich nicht als Nachteil- im Gegenteil. Durch die etwas längere Verbindung hat mann etwas mehr Abstand zur Flasche. So kommt mann an die Verschraubung gut ran.

Gruss
Kjell
Kjell
Beiträge: 55
Registriert: 03 Okt 2012 16:33
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sassi » 30 Okt 2016 09:13
Hallo,
ich habe mitlerweilen die Vorzüge eines Doppelkammersystem kennen gelernt, ohne jedes mal Anpassungen am Arbeitsdruck vorzunehmen und möchte es daher nicht mehr missen.

Heute Nacht um 2h musste ich leider feststellen, dass das Magnetventil meines Druckminderers mit Nachtabschaltung nach ca. 2,5 Jahren den Geist aufgeben hat.
https://www.aquasabi.de/co2/co2-technik/hiwi-doppelkammer-druckminderer-mv-und-rsv

Da ja vom Hersteller alle Bauteile verklebt sind, meine Garantie aber leider abgelaufen ist, stellen sich mir jetzt folgende Fragen

a) Kann ich das Teil jetzt komplett in die Mülltonne werfen, nur weil das Magnetventil kaputt ist?
b) Gibt es doch eine Möglichkeit das Magnetventil selbst zu tauschen? Vorausgesetzt ich bekomme das Teil verlustfrei ab und hinterher auch wieder dicht.(Mit welchen Kleber kann ich das wieder abdichten.)
c) Kann man das Teil auf eigene Kosten irgendwo zur Reparatur einschicken (Kosten-/Nutzenverhältnis vorausgesetzt)

Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

VG
Saskia
Viele Grüße
Saskia

Sassi's 375 Liter
Garnelen Oase
Sassi
Beiträge: 437
Registriert: 06 Apr 2014 15:40
Wohnort: Olching
Bewertungen: 357 (100%)
Beitragvon nik » 30 Okt 2016 10:42
Hallo Saskia,

setze dich mit dem Hersteller in Verbindung, ich denke, bei Hiwi geht Reparatur.

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6477
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Sassi » 30 Okt 2016 12:14
Hallo Nik,

Danke für die Info. Dann werde ich mich morgen mal mit Aquasabi in Verbindung setzen, ob die für mich eine Adresse oder Telefonnummer haben.
Ein Ersatzdruckminderer muss ich eh so schnell wie möglich besorgen.

VG
Saskia
Viele Grüße
Saskia

Sassi's 375 Liter
Garnelen Oase
Sassi
Beiträge: 437
Registriert: 06 Apr 2014 15:40
Wohnort: Olching
Bewertungen: 357 (100%)
Beitragvon nik » 30 Okt 2016 12:41
Hallo Saskia,

Kontakt findet sich hier. Das ist natürlich blöd mit dem Ersatzdruckminderer.

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6477
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon omega » 30 Okt 2016 12:59
Hi Saskia,

Sassi hat geschrieben:Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

ja.
Bei meinem war das Überdruckventil unterdimensioniert, verlierte bei geschlossenem Magnetventil (separat) CO2. Ich habe Hiwi über http://www.hiwi.de/kontakt.html angeschrieben.
Nach Absprache habe ich den Druckminderer eingeschickt. Als er ankam, bekam ich eine Mail mit Rechnung. Rechnung bezahlt, danach wurde der Druckminderer modifiziert und dann zurückgesendet.
Das Überdruckventil wurde getauscht und ein neues Magnetventil angebracht. Hat inkl. Versand gut EUR 80,- gekostet.

Kannst Du bitte gucken, was auf dem Überdruckventil Deines Druckminderers steht? Das ist das sechskantige Teil rechts neben dem Flaschdruckmanometer.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2551
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Trizonas » 30 Okt 2016 13:14
Jetzt bekomme ich Angst, habe mir nämlich auch gerade diesen Druckminderer gekauft, weil ich halt etwas vernünftiges wollte... :?
Trizonas
Beiträge: 99
Registriert: 16 Okt 2016 16:57
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sassi » 30 Okt 2016 13:15
Hallo Markus,

Danke für den Tipp. Wenn Du mir noch verräts was das Überdruckventil sein soll :?
Ist das das rot markierte bei mir?




VG
Saskia
Viele Grüße
Saskia

Sassi's 375 Liter
Garnelen Oase
Sassi
Beiträge: 437
Registriert: 06 Apr 2014 15:40
Wohnort: Olching
Bewertungen: 357 (100%)
Beitragvon Sassi » 30 Okt 2016 13:18
Hallo Markus,

noch eine Frage. Wie lange war das gute Teil dann in Summe weg bis Du es wieder in Betrieb nehmen konntest?

VG
Saskia
Viele Grüße
Saskia

Sassi's 375 Liter
Garnelen Oase
Sassi
Beiträge: 437
Registriert: 06 Apr 2014 15:40
Wohnort: Olching
Bewertungen: 357 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 30 Okt 2016 15:01
Hi,

ich würde jedem empfehlen, der mit den bei uns gekauften Hiwi Produkten Probleme hat, sich erstmal an uns zu wenden. Wir helfen gerne weiter. Die aktuellen Druckminderer von Hiwi sind auch nicht mehr permanent verklebt.

HIWI bietet auf den Druckminderer selbst auch eine Garantie von 5 Jahren.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 30 Okt 2016 15:11
Ich selber habe zu Hause den Oxyturbo Doppelkammer-Druckminderer im Einsatz und bin sehr zufrieden. Wir haben ab nächster Woche auch ein passendes Magnetventil, um dieses direkt an diesen anzuschließen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
35 Beiträge • Seite 2 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste