Post Reply
32 posts • Page 2 of 3
Postby Japanolli » 25 Feb 2012 20:06
Tobee13 wrote:Die Messungen finden alle 12 Stunden statt.
Aufhärtung zwischen den Messpunkten: +14 +13 +12 +15mS (das m soll hier ein "mü" sein ;-)


Moin,

hast Du denn auch CO2 an dem Testbecken?
Dann könnte die Aufhärtung nämlich schon ganz anders ausfallen.
Habe den gleichen Fehler nämlich schon mal gemacht
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
Last edited by MarcelD on 27 Feb 2012 11:19, edited 1 time in total.
Reason: Fullquote gekürzt
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Tobee13 » 26 Feb 2012 19:24
Moin,

nee, das Becken war ohne alles, nur mit LW aufgefüllt. Kein Boden, nix. Mittlerweile hab ich etwas Süßwassertang dazu gegeben. Inwiefern ändert sich denn der LW, wenn Co2 im Spiel ist. Durch CO2 senkt sich doch nur die KH und nicht die GH, oder?

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby Arami Gurami » 26 Feb 2012 19:44
hi Tobi,
Aus Co2 und Wasser entstehende Kohlensäure reagiert mit dem Kalk aus dem Stein zu Calciumhydrogencarbonat, somit steigt die Härte.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Tobee13 » 26 Feb 2012 20:10
Haha, danke für die Aufklärung! :thumbs: Ist aber hier wirklich nichts drin außer dem Leitungswasser.

Hier die neusten Werte:
innerhalb der letzten 24h stieg der LW um 22mS.

Also ist immernoch alles beim Alten. Ich beobachte das noch ein paar Tage...

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby Japanolli » 26 Feb 2012 20:28
Moin Tobi,

das war ernst gemeint von Aram.
Du bist jetzt der Meinung, das Teil härtet nicht auf.
Später läuft Dein Becken mit CO2 und Du erlebst eine Überraschung.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Arami Gurami » 26 Feb 2012 20:33
Nabend,
Das war total ernst gemeint von mir. War da was nicht richtig zu verstehen? :sceptic:
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Tobee13 » 27 Feb 2012 07:25
Wie ein Buchstabe alles verändern kann! Ich wollte "Aha" schreiben nicht "haha", sorry! Das war auch von mir ernst gemeint! Ich sollte besser nochmal Korrektur lesen, bevor ich die Antwort abschicke! :irre:

Daher: Danke für die Erklärung! So war´s gemeint! :smile:

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby Japanolli » 27 Feb 2012 07:50
Das erklärt es zumindest teilweise ;-)

Soll das Becken denn mit CO2 laufen und hast Du welches da?
Dann würde ich es einfach mal ans Testbecken anschließen.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby ceffi » 27 Feb 2012 07:58
jupp, das kann nach hinten losgehen, hab auch entsprechend schlechte Erfahrung gemacht.

Wenn die Kombi CO2 + Buddah gefahren werden soll, dass bitte nur einen CO2 Gehalt <20mg/l ansteuern, damit es nicht zu einem zu starken CO2 Anstieg kommt.

Die Fischlies werden es Dir danken


lg
ceffi
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby Tobee13 » 27 Feb 2012 11:11
Moin,

ja die Kombi möchte ich fahren. Also CO2 und Buddha. Ok, dann werde ich mal testen, wie das Kerlchen auf CO2 reagiert. Wäre extrem ärgerlich, wenn das nicht gut ginge. Dann bleibt er im Testbecken und ich mache das für ihn hübsch! :lol:

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Feb 2012 11:25
Hi Ceffi,
ceffi wrote:Wenn die Kombi CO2 + Buddah gefahren werden soll, dass bitte nur einen CO2 Gehalt <20mg/l ansteuern, damit es nicht zu einem zu starken CO2 Anstieg kommt.
:? - Du meinst sicher KH-Anstieg, oder?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby ceffi » 27 Feb 2012 20:30
Hallo Heiko,

ja genau - bei CO2 Regelung über den PH Wert ;-) (hatten ich ja schon mal in einem anderen Thread ausgiebig diskutiert)
Stichwort biogenene Entkalkung > hoher CO2 Gehalt führt zur Herauslösung von Kalk und somit zu einem KH Anstieg. Bei steigender KH und konstantem PH steigt dann die CO2 Konzentration wiederum an und führt somit zu einer kritischen Konzentration.

liebe Grüße
carsten
Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Feb 2012 20:58
Hallo Carsten,
ok, alles klar - allerdings :besserwiss: , mit biogener Entkalkung ist die Ausfällung von Kalk an Wasserpflanzen gemeint.
hoher CO2 Gehalt führt zur Herauslösung von Kalk

... und das gute Stück ähnelt dann irgendwann den Darstellungen von Siddharta Gautama als Asket :D : http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 0818150920

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby tobischo08 » 28 Feb 2012 07:43
Naja,
Buddah könnte ja auch ruhig mal ein bissel abspecken! :lol:
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby ceffi » 28 Feb 2012 21:07
ok, wieder watt jelernt, danke, ich dachte dahinter verbirgt sich der o.g. Prozess der Aufhärtung :O)

lg
carsten

P.S. Buddah mal schlank

Meine_Oase

Green Impact IV

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein grosser Papierkorb - Kurt Tucholsky
User avatar
ceffi
Posts: 490
Joined: 21 Jan 2011 10:05
Location: Berlin
Feedback: 77 (100%)
32 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Wasser trüb
by bigsnully » 15 Dec 2009 20:07
2 1246 by Tobias Coring View the latest post
16 Dec 2009 08:36
ada soil bei weichem Wasser?
by Anubia » 02 Aug 2010 20:37
8 1120 by MarcelD View the latest post
05 Aug 2010 18:56
Soil und hartes Wasser
by easc » 28 Jun 2018 18:58
4 1024 by easc View the latest post
05 Jul 2018 22:07
Weiches Wasser und Soil.
by KungFuPanda » 16 Jan 2013 22:02
5 1209 by echino View the latest post
27 Jan 2013 11:28
Soil und Härteres Wasser
by DJNoob » 12 Feb 2017 20:43
18 1418 by svenmc83 View the latest post
17 Feb 2017 19:18

Who is online

Users browsing this forum: Witwer Bolte and 5 guests