Post Reply
57 posts • Page 2 of 4
Postby Gabriela » 27 Jul 2012 10:47
FloM, das kann ich nicht bestätigen - habe sogar dieses feine Cuba Perlkraut in kleinen Teilen gesetzt, ging supergut und ist bis jetzt nichts hochgekommen. Da hatte ich mit dem Ada Ama... mehr Probleme.
Aber klar werde ich berichten - der Einzug neuer Garnelen wird wohl dauern, da ich mich entschlossen habe neue Tiere (Taiwaner) dort reinzusetzen, die Rest K 14 und Snows bleiben erst mal im Edge und werden weiter beobachtet, ich denke da stimmt was nicht mit den Tieren - Ausfälle die ich nicht erklären kann- keine Babys - eventuell eine Krankheit (Behandlung), die ich mir nicht gleich ins neu gemachte Becken schleppen will. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby FloM » 27 Jul 2012 17:40
Hey,

hast du denn unter Wasser die Pflanzen gesetzt oder nur auf angefeuchtetem Soil. Es gibt da ja doch gewisse Unterschiede ;)
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Gabriela » 28 Jul 2012 10:35
Setze grundsätzlich in feuchten Soil und fülle dann mit Wasser auf. Mag diese Variante sehr. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 30 Jul 2012 19:17
Gestern hohe Nitrit und Nitrat Werte/Tetra Teststreifen sehr dunkelrosa,(sind aber auch zwei drei Schnecken drin) heute WW gemacht, LW war auf 270 und so habe ich auch aufgehärtet PH hat sich eingependelt auf 6,5. Was mich wirklich begeistert ist keinerlei Trübungen Wasser ist sehr klar. Ich weiß das es Jemanden gibt der hat seine Becken sehr schnell besetzt, aber ich traue mich das noch nicht, weil ich Angst habe nicht schnell genug darauf reagieren zu können. Denke drei vier Wochen ist nicht zu viel..
LG Gabriela
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 03 Aug 2012 09:13
Was soll ich sagen, seit gestern klettert der Leitwert permanent nach oben, und das ohne Besatz. Bin ein wenig verunsichert, warum - Nitrit u. Nitrat jetzt normal, das heißt seit gestern verfärbt sich kein Teststreifen mehr - er bleibt weiß.
LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 05 Aug 2012 14:26
FloM,
was macht Dein Becken mit dem Borneo Soil?
Heute noch mal WW gemacht, Leitwert war auf 310 - wieso auch immer... wieder runter gedrückt auf knapp 270.
Nitrit u. Nitrat Werte werden morgen noch mal gemessen - da diese Woche Tiere einziehen sollen. Bin wirklich gespannt wies weiter geht, mein Ada Malaya Becken scheint sich dagegen endlich beruhigt zu haben hier stabilisierte sich der LW endlich, der PH Wert ist trotzdem noch im Keller... ganz schön anstrengend die Soil Böden :) in der Anlaufzeit. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby FloM » 05 Aug 2012 15:16
Hey,

Bisher wächst alles super, aber ich kann erst in 2 Wochen weiter berichten ;).
Auf jeden Fall gibt es keine Problem mit Algen :).
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby arya » 05 Aug 2012 16:38
huhu,

wollte mich nun auch einmal melden.
mein spil ist seit genau 7 tagen im becken und ich bin schon etwas enttäuscht.
die wesentlichen werte sehen wie folgt aus:
leitwert: 450 ms
kh: 3
ph: 5,5
nitrit: 0

das ist im groben und ganzen (außer kh) was aus der leitung kommt, bzw. das co2 runterdrückt. algen haben sich leider auch schon eingefunden. habe heute einen großen wasserwechsel mit leitungswasser gemacht und warte nun wieder ab.
für mich ist gerade der leitwert sehr enttäuschend, aber vielleicht tut sich da ja noch was ;)

lieben gruß
bine
arya
Posts: 60
Joined: 06 Nov 2011 13:03
Feedback: 8 (100%)
Postby Gabriela » 06 Aug 2012 10:57
arya,
wie ? bei Dir hat sich nichts verändert? sind das auch die Werte die aus Deiner Wasserleitung kommen?, das wäre wirklich seltsam, dann würde ich aber an Deiner Stelle mit Osmosewasser aufgehärtet arbeiten.... und nicht noch mal frisches Leitungswasser nehmen.
Algen habe ich überhaupt keine, das Becken sieht soweit super aus, glasklar das Wasser - heute morgen wieder Nitrat im Wasser gerade noch so an der Normalität.
Neue Meßwerte folgen .. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby arya » 06 Aug 2012 20:32
huhu,

mein ausgangswasser hat einen leitwert von 540, heute ist der leitwert auf 450ms (wie die ganze woche zuvor auch).
den niedrigen ph wert bringt auch das co2 zustande, lediglich die kh ist etwas geringer als im leitungswasser...

naja mal abwarten. osmosewasser wollte ich in dem becken absichtlich nicht nehmen, deswegen ja der soil, sonst hätte ich auch wieder den normalen kies nehmen können.

ich beobachte mal intensiv weiter und berichte weiter.

lieben gruß
bine
arya
Posts: 60
Joined: 06 Nov 2011 13:03
Feedback: 8 (100%)
Postby Gabriela » 07 Aug 2012 11:43
Heute noch mal gemesssen und der Leitwert war schon wieder am klettern, innerhalb zwei Tagen 30 us. ist ein bißchen viel, so viel habe ich bei Ada nach zwei Wochen nicht. Verstehe nicht warum der nach oben geht, wo er doch eigentlich halten müßte oder eher weniger werden...
ich sehe schon, ich schmeiße in meine anderen Becken wieder Amazonia und gut ises.
Bine, das ist wirklich komisch, bei mir ist der ja erst mal ordentlich runter gegangen, na ja jetzt siehe oben..LG.
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 07 Aug 2012 17:21
So - die Sache läuft - heute mittag sind 11 F 1 Taiwanmischlinge eingezogen, und schwimmen bez. krabbeln ihre Runden.
Taiwanermänchen werden wohl auch noch dazu kommen, sind bestellt müssen noch wachsen..
ab morgen dann regelmäßig WW überhprüfen die nächsten Tage und hoffen das alles gut geht.
Die zwei 75 l Becken warten immer noch auf ihre Bestimmung und ich denke ich gehe die Sache mal gaaanz langsam an und warte erst mal ab was hier in dem Becken passiert. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 10 Aug 2012 10:18
Es scheint zu klappen, F 1 Mischer sind munter, PH Wert bei 6,5 Leitwert bei 275 - entspricht einer GH von 5. KH 0 -1.
Kein Nitrit, fast kein Nitrat. Es ist wie in all' meinen Becken ein Söchting Oxydator drin. Bin gepsannt wie es mal wird wenn Kleine da sind.... LG Gabriela
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Gabriela » 13 Aug 2012 13:14
Bine, wie sieht es bei Dir aus?
Irgend was passiert mit den Werten?
Einen kleinen WW gemacht, da Leitwert wieder nach oben am klettern war. Egal den Tieren scheint es gut zu gehen, habe heute durch Zufall einen Panda umsetzen können zu den F 1, auch ihm geht es gut, keine Eingewöhnung, rausgefangen und umgesetzt.
Was mir wirklich sehr am diesem BG gefällt - ich muß das immer wieder erwähnen :) - es gibt keinerlei Substrataufspülungen, keine braune Schicht am Filter durch Aufwirbelungen, wie z.B. bei Ada da setzt sich immer so etwas ab an den Patronen am Einlauf und auch an den Schläuchen. Hier ist und bleibt es sauber und klar. LG
Gabriela
Posts: 35
Joined: 12 Feb 2012 21:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Skout » 14 Aug 2012 08:35
Hallo Gabriela,
danke für deinen Bericht und die Messwerte.
Bitte weiter Wasserwerte posten, da ich mich langfristig für ein senkendes Garnelensoil oder eine Osmoseanlage entscheiden muss.
Viele Grüße,
Alexander
User avatar
Skout
Posts: 307
Joined: 24 Aug 2009 17:09
Feedback: 2 (100%)
57 posts • Page 2 of 4
Related topics Replies Views Last post
Entscheidungshilfe Soil für Garnelen Cube
by AiKoromo » 18 Jan 2017 13:16
13 3435 by Plantamaniac View the latest post
20 Jan 2017 14:42
Verwendung von Garnelen-Mineralien bei Soil sinnvoll
by tc409 » 10 Aug 2012 13:09
1 718 by ironshrimp View the latest post
10 Aug 2012 14:20
Borneo Wild Bodenzusätze
by Peda 22 » 02 Dec 2011 07:26
3 715 by Peda 22 View the latest post
02 Dec 2011 11:12
Borneo Wild Bodensystem
by Peda 22 » 17 Jan 2012 07:30
2 710 by Tobias Coring View the latest post
17 Jan 2012 09:07
Soil oder nicht Soil?
by mykill » 05 Jan 2008 16:45
9 5243 by Lucky Luke View the latest post
06 Jan 2008 17:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests