Post Reply
47 posts • Page 3 of 4
Postby Tobias Coring » 29 Aug 2010 12:47
Hi Robert,

ich glaube nicht, dass das Purigen bei dir irgendwas bringen wird?! Was erhoffst du dir vom Einsatz?

@Sven
im HMF wird man es wohl nicht nutzen können, außer man schafft es den Sack so unter der Pumpe zu befestigen, dass das Purigen gut durchspült wird.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 29 Aug 2010 13:06
Tobi wrote:Hi Robert,

ich glaube nicht, dass das Purigen bei dir irgendwas bringen wird?! Was erhoffst du dir vom Einsatz?

Hi; Tobi.. :winke:
T,ja

was erhoffe ich mir dadurch.. :|
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht ... :roll:
Ich dachte nur , als ich das Lass ".. :blume: .Mensch vielleicht währe das ja was für mich.. :oops: :singen:
und es könnte mir ......vielleicht einfach nur als eine Unterstützung für die 3 1/2 Monate ..in denen das Becken ohne größere Pflege laufen soll..dienen..

( aber ich höre , "oder meine heraus zu hören".....das du mir sagen willst , das dies Mittel kein Zaubertrank ist , und ich weiter auf mein Gefühl hören soll , und das umsetzen sollte , was ich mir für die Zeit selbst erdacht habe , um das Becken Pflegeleicht laufen zu lassen ..) :ciao:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 29 Aug 2010 13:11
Hi Robert,

richtig rausgelesen :).

Wenn du kristallklares Wasser willst => dann empfehle ich dir das Purigen. Wegen seiner sonstigen Filterwirkung würde ich es nicht empfehlen.

Wenn du eh seltener in der Zeit vor dem Becken bist, dann würde ich nicht in das Purigen investieren. Das klare Wasser kannst du dann ja eh nicht genießen. Ggf. hast du ja auch schon kristallklares Wasser. Mit z.B. Kies oder Sand kann man das mit guter Filterung auch so haben.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 29 Aug 2010 13:19
Hi., Tobi..


:top: :top: :top:

Jep eigentlich ist es schon sehr klar.. :!: Das Wasser..

nichts desto trotz , war es eben nur so ein Gedanke .. der mich getrieben hat ...

Ich danke Dir für deine sehr sehr angenehme " Art " hier auf deinem Portal !!!
...hier die fragenden User zu unterstützen..
Und wünsche Dir von " ganzem Herzen" das dass noch lange so bleibt .. :top:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Anubia » 01 Sep 2010 15:18
hallo :-)

kurze Zwischenfrage...

wo pack ich das purigen denn hin, wenn ich einen Bodenfilter laufen hab?

oder kann ich das da garnicht einsetzen?

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 01 Sep 2010 15:24
Hi Andrea,

da kannst du das leider nirgends nutzen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby M.Kaiser » 01 Sep 2010 18:02
Hi,

ich denke es bindet vor allem auch Ammonium was vorallem durch das füttern ins Becken kommt. Seitdem ich es nutze habe ich keine Staubalgen mehr an der Scheibe, hatte hier zuerst Kalium in Verdacht.
Das führe ich aber seit einer Woche in rauhen Mengen als Test zu und es lässt sich immernoch nichts an der Scheibe blicken!
Das Wasser ist wirklich kristallklar, trotz 2- ab und an 3 maliger Diskusfütterung am Tag.
Schade nur das die größeren Packungen nicht ,,verpackt" sind, in was könnte man die auslaufsicher verpacken?

Grüße
Marco
User avatar
M.Kaiser
Posts: 270
Joined: 02 Jan 2008 22:31
Feedback: 10 (100%)
Postby Tobias Coring » 01 Sep 2010 18:03
Hi,

es gibt von Seachem "The Bag". Das ist eine größere Variante des Beutels der 100 g Version.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby SebastianK » 02 Sep 2010 07:03
Hi Tobi,
Tobi wrote:da kannst du das leider nirgends nutzen.


das musst du mir aber mal bitte erklären. Ich werfe den Beutel meist einfach ins Becken... Funktioniert einwandfrei, sicher nicht so schnell wie im Filter, aber auch im Wasser treibend bringt das Purigen einiges.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tobias Coring » 02 Sep 2010 07:05
Hi Sebastian,

meine Erfahrung hat gezeigt, dass der Beutel SEHR gut durchströmt sein muss, damit man dieses brilliante Ergebnis erzielt. Selbst etwas falsch im Außenfilter platziert, hatte ich nicht solche Ergebnisse.

Mein Purigen wird richtig durchströmt extrem braun. Nur so rumtreibend oder an irgendeiner Stelle im Außenfilter bekommt es lediglich einen braunen Schimmer.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby SebastianK » 02 Sep 2010 08:25
Hi Tobi,

ok, da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Auch durch das reine Treiben im Wasser habe ich bei mir einen krassen Effekt erzielt, allerdings muss man das Säckchen ab und an durchkneten, da es ja nicht durchströmt wird und sonst nur die äußeren Kügelchen absorbieren. Nach zwei Tag hat der Sack schon einen deutlichen Effekt erzielt, aber wie gesagt im Außenfilter ist es definitiv besser aufgehoben :) Wollte damit nur sagen, dass es auch so was bringt. :)

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Anubia » 03 Sep 2010 00:07
hi :-)

und wenn ich meinen kleinen Fluval 1 Innenfilter aus meinem 20iger Cube zusätzlich mit ins Becken hänge, mit dem purigen bestückt? 100 ml müssten da reinpassen...

Grüße in die Nacht,

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby ii111g » 22 Dec 2010 08:22
Hallo zusammen,

Ich wärme das Thema noch mal auf, hier paßt meine Frage wohl ganz gut hin! 8)

Hatte mir vor einigen Wochen auch nach Eurer Empfehlung zwei Beutel Purigen gekauft. Ich kann auch nur lobend über das Produkt sprechen. Hat einen tollen Effekt bei mir erzielt.

Jetzt ist der erste Beutel wirklich dunkel braun und ich habe ihn gegen den anderen ausgetauscht. Jetzt möchte ich mich an dem Regenerieren versuchen und bin da etwas unsicher!

Dank meiner Frau sagt mir Haushaltsbleiche noch etwas :oops: , aber was ist "Prime" und neutral Regulator? Könnt ihr mir helfen, was ich da am besten günstig kaufen kann?
Und vielleicht sonst einen Tip, damit das regenerieren klappt?

Danke Euch herzlichst!
Viele Grüße und frohe Weihnachten
Michael
User avatar
ii111g
Posts: 179
Joined: 01 Nov 2010 11:41
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 22 Dec 2010 08:44
Hi Michael,

Dan Klorix als Bleiche nehmen. Pur oder 50/50 mit Wasser. Danach gut mit Wasser abspülen und dann noch einmal in ein Bad mit Essigessenz + Wasser geben (5-10%/90%).
Das Chlor wird durch den Essig verschwinden (=>in Chlorgas). Danach kann es wieder in das Becken gelegt werden und sollte wieder gut funktionieren.
Diese ganzen Maßnahmen nur an einem gut belüfteten Ort durchführen. Chlorgas ist nicht ungefährlich....

Prime und Neutral Regulator habe ich selber noch nie genutzt. Klappt auch ohne.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby AlexDozer » 22 Dec 2010 09:07
Also ich hab auch das Amazonia 1 und die selben Probleme wie Tutti bzw. langsam nicht mehr. Am Anfang war mein Wasser auch immer sehr trüb, zum Schluß nur noch Bernsteinfarbig.

Jetzt mittlerweile hat es sich gelegt bzw. man sieht nur noch kurz vorm Wasserwechsel eine Trübung.

Gruß Alex
User avatar
AlexDozer
Posts: 244
Joined: 05 Dec 2007 07:11
Location: Erlangen
Feedback: 0 (0%)
47 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Aqua Soil Amazonia 1 und ??
by Daniel P. » 19 Aug 2009 22:56
4 1606 by Daniel P. View the latest post
20 Aug 2009 18:30
Aqua Soil - Amazonia I oder II
by Simon » 10 Jul 2009 10:21
3 1252 by Simon View the latest post
10 Jul 2009 10:45
wasserwechsel und aqua soil amazonia?
by Karsten » 20 Aug 2009 18:31
2 1257 by Joerg Brehm View the latest post
20 Aug 2009 19:47
ADA Aqua soil Amazonia I oder II?!
by Trudelchen » 12 Nov 2009 20:29
8 1965 by kalkfelsen2 View the latest post
15 Nov 2009 22:32
Aqua Soil Amazonia Zusätze
by Thomas47 » 29 Oct 2016 16:22
1 557 by Rio-Negro View the latest post
30 Oct 2016 07:20

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests