Post Reply
60 posts • Page 3 of 4
Postby -serok- » 23 May 2013 09:25
Tach auch!

Wenn ich nicht täusche hat Tobi bereits geschrieben, daß im Showbecken in den ersten vier Wochen nur einmal Wasser gewechselt wurde, das Soil nicht stark aufgedüngt ist und auch ansonsten recht benutzerfreundlich ist. Das Soil ist, nach allem was ich bis jetzt gelesen habe, sehr zu empfehlen, gerade für Anfänger.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 23 May 2013 13:39
Hi,

also ich bin nach wie vor von dem Advanced Soil angetan. Die Multikörnung hat seinen besonderen Reiz, wobei ich das Environment Soil von GlasGarten noch attraktiver finde. Das Wasser ist noch klarer mit dem Environment.

Fotos kann ich gerade keine machen (keine Zeit), aber das Becken entwickelt sich weiterhin gut. Durch unsere begrenzte Zeit hier für die Pflege, sieht es aber momentan nicht 100% optimal aus.
Haben jetzt wenigstens schonmal acht Reefdoser Triple gekauft, um die Düngung in unseren Aquarien zu automatisieren. So schaffen wir das hier leider nur sehr selten :(.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby AQ Dave » 23 May 2013 13:46
Hi,

danke erstmal für dein Feedback das bestärkt mich sehr im Kauf. Und das Environment ist zum Advanced Soil gleich nur die Eigenschaft zwecks Wasserklarheit ist der Unterscheid?

Noch eine Frage zur Dünung du schriebst ja das ihr sporadisch mit Estimative Index Dünger + Spezial N + Mikro Spezial Flowgrow düngt.

Also wären das auch die 3 Sachen die man am besten zur Dünung nehmen sollte. Oder ist ein extra Kalium Dünger notwendig/empfehlenswert?

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Tobias Coring » 23 May 2013 14:13
Hi,

gemäß unseres Kalium-Tests konnten wir keinen besonderen Bedarf an Kalium feststellen. Das Environment und auch das Advanced Soil benötigen dagegen hohe Mengen Phosphat. Gerade beim Environment Soil werden Unmengen an PO4 zu Beginn gebunden. Wir konnten da tagelang einen täglichen Verbrauch von ca. 1-3 mg/l feststellen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby middy » 23 May 2013 14:31
Ich benutze in meinem kleinen 12L Becken seit gut vier Wochen auch das Advanced Soil Help, mir ist vor allem aufgefallen, dass der Nitritpeak sehr lange auf sich warten lässt. Nun nach gut einem Monat Einlaufzeit habe ich immer noch einen Nitritwert von 1 mg/L.
Auf Phosphat habe ich noch gar nicht getestet, da es bei mir eigentlich immer im Überschuss vorhanden war. Daher benutze ich zur Düngung auch nur das AR Nitrat, allerdings könnte dies ein Grund für den leicht kümmerlichen Wachstum einiger Pflanzen sein.
Edit: Phosphat liegt bei 0,5 mg/L.

User avatar
middy
Posts: 53
Joined: 29 Jan 2013 16:15
Feedback: 9 (100%)
Postby Blauauge » 30 May 2013 11:22
Ich bin stark am überlegen, ob ich mir diesen Bodengrund holen sollte. Es spricht dafür, daß er als "Nebeneffekt" ph/gh/kh senken (soll). Ich habe hier im Norden ziemlich hartes Wasser. Allerdings wie sieht es aus mit Schnecken? Die Körnung sieht relativ "rauh" aus. Ich möchte nicht den ganzen Boden bewachsen lassen, weil ich hier kleine Tylos rein haben möchte, und die auch hin und wieder mal "abtauchen" wie ich es in einem andern Becken mit Flußsand als Bodengrund beobachtet habe. Gibt es dazu Erfahrungen?
Liebe Grüße
Dörte
Blauauge
Posts: 79
Joined: 30 May 2013 09:52
Feedback: 6 (100%)
Postby Seb0338 » 20 Aug 2013 11:55
Gibts denn schon was neues zu berichten? Habe mir das Advanced Soil bestellt und ist heute angekommen. Warte nur noch darauf am Donnerstag heimzukommen ubd drauf los zu scapen :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4
Gruß Sebastian
User avatar
Seb0338
Posts: 290
Joined: 29 Dec 2012 19:22
Feedback: 11 (100%)
Postby ThorstenSt » 20 Aug 2013 12:11
Hallo,

Kurz gesagt:
Keine Probleme! Läuft super und erziele top Ergebnisse! Und dazu klares Wasser :)

lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby disco-d » 28 Aug 2013 14:06
Hallo,

ich habe nun ein 60er und ein 300er Becken mit CO2 und genügend Licht sowie Advanced Soil aufgesetzt.
In beiden Becken begannen die (hier im Forum erworbenen) Pflanzen richtig zügig zu wachsen.... fast schon verblüffend :shock: . Allerdings setzten in beiden Becken nach zwei bis drei Wochen plötzliche Wachstumsstops ein. Nun bin ich dabei die Düngung anzupassen, habe allerdings das richtige Verhältnis noch nicht gefunden: Die Pflanzen wachsen zwar wieder, aber da geht noch was.
Algen gibt es glücklicherweise noch keine.

Auffällig ist das klare Wasser.

LG
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Yacimov » 28 Aug 2013 14:21
Hi,
in unserem Schul-AQ verwenden wir auch das Advanced Soil. Wachstum ist prächtig (das Becken läuft jetzt genau 6 Wochen), allerdings habe ich recht früh begonnen zu düngen: Mit AR Eisenvolldünger, KH2PO4 und Harnstoff (Urea).
Auch ich bin echt begeistert von dem klaren Wasser. Soweit keine Alge in Sicht (die allerdings von einer der 100 Amanos wohl auch sofort abgegrast würde...).
Etwas ungewohnt war für mich, dass im Becken kontinuierlich und recht lange Nitrit nachweisbar war (etwa bis zum Ende der 4. Woche). Das obwohl wir Microbe Lift Special Blend verwenden.
Grüße, Basti
failure begins if you stop trying...
User avatar
Yacimov
Posts: 458
Joined: 25 May 2009 17:23
Location: Lauf an der Pegnitz
Feedback: 14 (100%)
Postby alex1978 » 28 Aug 2013 14:40
Hallo,

ich hab das Soil gerade eben in mein Becken gekippt.
Bin ganz überrascht über die Feinheit dieses Soils. :thumbs:
Dagegen wirkt das normale Amazonia richtig grob.
Vielleicht hab ich nur Glück gehabt und eine besonders feine Charge erwischt.
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Rainer » 04 Sep 2013 20:08
Schönen guten Abend allerseits!

Nach Erfahrungen mit ADA-Soil habe ich nun auch für ein kleines GlasGartenBecken das Advanced Soil bestellt. Habe vor mein noch vorhandenes ClearSuper, Bacter100 und Tourmaline BC beim Aufsetzen zu benutzen. Das dürfte doch normalerweise eher förderlich wirken ODER? Wäre interessant, wenn jemand diesbezüglich über gemachte Erfahrungen berichten könnte!

MfG
Rainer
Rainer
Posts: 55
Joined: 03 Jun 2012 13:45
Feedback: 3 (100%)
Postby AQ Dave » 26 Oct 2013 09:48
Hallo in dir Runde,

ich wollte mal Fragen wie eure Erfahrungen mit dem Environment Soil von GlasGarten und po4 sind. Ich versuche seit tagen mein po4 Wer auf 0,5 mg/l einzupegel. Ich gebe ca 25ml pro Tag und jeden Früh ist mein Wer auf 0. Wie sind eure Erfahrungen wann ist das Soil po4 satt? Davor war der po4 Wert wohl fast immer gegen 0.

Tobi schrieb ja das er die gleichen Erfahrungen gemacht hat mich fragt sich nur wann wird der Zustand besser.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Wasserpantscher » 03 Nov 2013 16:53
Hallo,

kurze Frage zum Advanced Soil. Muss dieses wie die ADA Soils auch feucht gehalten werden. D.h. gleich nach dem das Hardscape steht gleich bepflanzen oder kann man hier auch etwas warten. Meist ist es ja so das did Pflanzen ja noch nicht da sind, zumindest bei mir.....

Danke schon mal für eure Antworten.

Liebe Grüße
Martin
Liebe Grüße
Martin
Wasserpantscher
Posts: 330
Joined: 05 Oct 2013 21:30
Location: Altomünster
Feedback: 23 (100%)
Postby AQ Dave » 03 Nov 2013 20:17
Hi,

sollte kein Problem sein. Hab mein Soil auch mehrere Tage im Becken gehabt. Hab einfach mit Küchenfolie das Becken abgedeckt damit die Feuchtigkeit drin bleibt. Nur ab un zu lüften wegen Schimmel, oder paar Löcher rein machen.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
60 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Soil oder nicht Soil?
by mykill » 05 Jan 2008 16:45
9 5251 by Lucky Luke View the latest post
06 Jan 2008 17:42
Erde mineralisiert ... ein Test zum Erfahrung sammeln ...
by Zeltinger70 » 03 Jan 2009 23:29
7 1397 by Zeltinger70 View the latest post
03 Feb 2009 21:27
Soil
by kunzi » 21 Feb 2011 22:35
8 3158 by Quickmick77 View the latest post
23 Feb 2011 18:33
Soil?
by NANEx » 28 Nov 2012 19:40
11 1455 by NANEx View the latest post
28 Nov 2012 21:36
Soil to Soil
Attachment(s) by DJNoob » 17 Jan 2017 11:55
6 856 by DJNoob View the latest post
17 Jan 2017 18:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests