Suchergebnisse

  1. T

    Filterausrichtung/Strömung im Aquarium

    Hallo Markus, ich lasse ihn jetzt mal auf das erste Drittel der Frontscheibe pusten. Dadurch entsteht ein kleinerer Kreislauf im ersten Drittel und ein größerer Zweiter, der das CO2 auch gut verteilt. Die Strömung ist gut soweit. Ich habe gerne eine ordentliche Strömung da ich bei dem Biomaster...
  2. T

    Filterausrichtung/Strömung im Aquarium

    Hallo zusammen, ich hätte eine kleine Frage bezüglich der Filterausrichtung in meinem Aquarium. Aktuell ist der Filter wie auf dem Foto im Anhang ausgerichtet und es entsteht ein sehr schöner Strömungs-Kreislauf, damit bin ich auch sehr zufrieden. Leider pustet die Starke Strömung durch die...
  3. T

    Die Rotalgen und ich

    Hallo Marko, nachdem ich die Düngung mit PO4 angepasst habe, haben sich zwar die Rotalgen etwas zurückgezogen, dafür haben Cyanos quasi das ganze Becken übernommen. Ich hatte hier eigentlich dann alle Nährstoffwerte im optimalen Bereich. Leider waren die meistens Pflanzen durch die Algen aber...
  4. T

    Die Rotalgen und ich

    Hallo Alicia, ich habe erst seit kurzem eine extra PO4 Düngung. Vorher war der Wert nicht wirklich nachweisbar, daher denke ich auch nicht, dass es das Problem so lösen wird. Grüße Tobias
  5. T

    Die Rotalgen und ich

    Hi, sorry für meine späte Rückmeldung auf den Post. Ich teste es mal aus mit Spurelemente, eventuell hilft es etwas. Da mein Phosphat Wert sehr niedrig war, dünge ich seit 1 Woche mit zusätzlichem Phosphat. Ich werde heute mal eine erste Messung durchführen und mein Ergebnis nochmal hier rein...
  6. T

    Die Rotalgen und ich

    Hi Robert, Vielen Dank schonmal für deine schnelle Antwort. Wie oben beschrieben habe ich das ganze bereits mit Easy Carbo gemacht, auch erfolgreich. Nur leider treten die Algen nach einiger Zeit wieder erneut auf und das Problem lässt sich damit nicht beheben. Hier scheint irgendwas für die...
  7. T

    Die Rotalgen und ich

    Hallo liebe Flowgrow Community, Ich habe nach ca. 3 Wochen Standzeit, die ersten Bartalgen bekommen. An den langsam wachsenden Pflanzen sind die richtigen Bärte entstanden und an den schnell wachsenden Pflanzen eine dunkle Schicht, die sich nicht entfernen lässt. (Ist auch gut auf den Bildern...
Oben