Suchergebnisse

  1. R

    Dünger für Nanoaquarium - Alternative zu ADA?

    Hallo, ich habe ein 30l Aquarium, es läuft gut so wie ich es mir vorstelle (nagut ein paar Bartalgen sind da auf den Steinen, vermutlich durch zu wenig Eisen, aber die paar Algen stören nicht wirklich) Ansonsten ist das Aquarium sehr pflegeleicht. Gedüngt wird mit ADA Dünger also Nitrat, Kalium...
  2. R

    Nanoaquarium, welche Hintergrundpflanze?

    Hi, joa das könnte passen! ;) :tnx:
  3. R

    Nanoaquarium, welche Hintergrundpflanze?

    Hallo, hat jemand vielleicht eine Idee welche Hintergrundpflanze für mein Becken geeignet wäre und hübsch ausschauen würde? Die Hintergrundpflanze ist leider nichts geworden, habe ich alles rausgeschmissen. Jetzt brauche ich Ersatz. Es ist ein 35l Becken, mit Vulkangestein und darüber Soil...
  4. R

    Spritzsalmler und Blauaugen zusammen?

    Hallo, ich habe zur Zeit Spritzsalmler in meinem 200l Becken, würde aber so gern auch Blauaugen halten. Nur weiß ich nicht ob das gut geht, sie leben ja beide im oberen Drittel des Beckens, wird das dann zu viel Gewusel, oder ist das vertretbar? Was meint ihr? Danke schön!
  5. R

    Rotala rotundifolia H'Ra / Gia Lai sieht sehr schlecht aus,

    Re: Rotala rotundifolia H'Ra / Gia Lai sieht sehr schlecht a Hallo, das Erscheinungsbild könnte passen zum Kaliummangel. Es wird jeden Tag ein Spritzer von dem ADA Kalium gedüngt. Aber das reicht wohl nicht aus. Habe gerade gelesen das Soil wohl unter anderem viel Kalium aufnimmt. Vielleicht...
  6. R

    Rotala rotundifolia H'Ra / Gia Lai sieht sehr schlecht aus,

    Hallo, ich habe im Nanoaquarium 30l ein Problem mit der Pflanze "Rotala rotundifolia H'Ra / Gia Lai". Anfangs ist sie noch ganz gut gewachsen, aber mittlerweile sieht sie aus als würde sie eingehen und ich weiß nicht warum. Ein paar Algen wachsen an den Pflanzen jetzt auch, wie an den Bildern...
  7. R

    Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tagesabl

    Re: Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tage Hm sie würden es an den Hersteller einschicken. Das dauert ja dann mindestens ne Woche... soll ich so lange das Licht aus lassen...
  8. R

    Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tagesabl

    Re: Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tage Ist es eigentlich normal das das Netzteil so lautes dauerhaftes fiepen von sich gibt? Es ist viel lauter als mein PC, fast so wie so ein alter Wasserkessel... Weiß nicht ob das normal oder Defekt ist? Und ob man das hinnehmen muss...
  9. R

    Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tagesabl

    Re: Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tage Ah ok, danke schön. :thumbs:
  10. R

    Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tagesabl

    Hallo, ich habe mir eine Fluval Plant 3.0 LED gekauft. Über die App kann ich die Einstellungen der Lichtfarben (Pink, Blau, Kaltweiß, Reinweiß, Warmweiß) zu jeder Uhrzeit verändern. Natürlich könnte ich auch das Standartprogramm nehmen, aber ich denke das lässt sich noch verbessern. Ich wollte...
  11. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    OK danke da weiß ich bescheid. Habe ihn gestern dran gemacht und zum hören wie laut er ist Moment nur den EHEIM laufen lassen und ich muss sagen ich bin begeistert wie extrem leise er ist, der ist eigentlich nicht hörbar muss man sich richtig anstrengen. Und das am ersten Tag, man sagt ja...
  12. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Ah ok so macht man das also. ;) Ach du hast den gleichen EHEIM? Was meinst du mit gröber? Welche Teile verstopfen denn? Man kann doch auch andere Filter Medien einsetzen.
  13. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Danke für den Tipp, dann werde ich das mal probieren. Auf einer Seite habe ich gelesen 1 Löffel pro 60l, also könnte ich dann so 3 Löffel nehmen? Und einfach rein mit der Erde, oder vorher auflösen und überall verteilen? Oder nur an eine Stelle? Der Filter ist ein Aquael FAN 3 Plus, möchte...
  14. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Heute ist das Wasser schon wieder extrem drüb, obwohl ich gestern 50% gewechselt hatte und es danach wieder klar war. Auch sind die Bakterienrasen schon wieder gut am nachwachsen... Das kleine Stück Wurzel war wohl dann nicht die alleinige Ursache. Den Filter habe ich mir mal genau angeschaut...
  15. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Hi, ok an der obersten Stelle könnten es 5cm sein, so die Füße und was senkrecht runter geht, ist da dünner. Das kleinere Stück war dicker als 5cm.
  16. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Also tote Tiere kann ich ausschließen, sind alle da. Verwelkte Blätter mache ich wöchentlich ab. Aber ich musste heute beim Wasserwechsel feststellen das die Wurzel stinkt, ähnlich wie Glärgrube... Ein kleines Stück was extra war, habe ich entsorgt, dort waren ein paar weiße "Schimmelstellen"...
  17. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Achso damit ist der Dünger in der Flasche gemeint, sorry hab ich falsch verstanden gehabt.
  18. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Ich hatte gerade auf der Drak Seite gerade folgenden Satz gelesen: "Um einen möglichen Befall mit Pilzen oder Bakterien zu vermeiden, wurde ein harmloses und gut verträgliches Konservierungsmittel zugesetzt (Methylparaben)." Kann es vielleicht auch an dem jetztigen Dünger, den ich so 1 Monat...
  19. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    habe ich mir jetzt durchgelesen, war ziemlich informativ die eine Seite, danke Ich habe jetzt die Ergebnisse des Wassertest: Nitrat: 0 Nitrit: 0 GH: 18 KH: 6 ph: 6,8 PO4: 0 Kann mir vielleicht jemand einen Dünger empfehlen, damit meine Pflanzen wieder wachsen? Danke!
  20. R

    plötzliche extreme "Blaualgen", alle Pfl. umhüllt

    Hallo, danke euch erstmal, also echt keine Cyanos? ok deshalb wohl auch die fehlenden Cyan-farbenen Gebilde. OK aber Bakterien bleiben es. Den Filter fand ich von Anfang an nicht so toll, noch bevor ich gestern hier geschrieben hatte, hatte ich einen neuen Filter "EHEIM biopower 200" bestellt...
Oben