Suchergebnisse

  1. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo zusammen, nachdem ich den UV-C ( Forever Speed UVC ) in Betrieb genommen hatte, war nach ca. 24h in Verbindung mit dem JBL Filterflies schon eine deutliche Besserung bzgl. der grünen Schwebealgen zu erkennen und nach 48h war das Wasser glasklar - echt der Hammer! Nun stelle ich mir die...
  2. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo Alicia, dann werde ich mal die kommenden 2 Wochen den NPK-Dünger und damit P reduzieren und dafür ein wenig mehr mit GH Boost düngen. Viele Grüße, Stephan
  3. M

    Leidige Fadenalgen

    Danke für den Tipp! Den werd ich jetzt einfach bestellen und ausprobieren... Danke für deine Antwort. Wieso sollte ich Phosphat und Nitrat nicht messen können? Hier mal die Werte, nachdem ich gestern vor der Lichtphase mit 15ml NPK nachgedüngt hatte (Dosierberechnung): NO3: 10-15 mg/l PO4: <...
  4. M

    Leidige Fadenalgen

    Danke für den Tipp! Ich betreibe einen Innenfilter. Kann ich den Aqua Medic auch einfach solo betreiben? Danke für deine Antwort! Wasserflöhe ist mir echt zu experimentell, auch weil die mit Strömung nicht klarkommen. Eisendünger-Diät kann es eigentlich auch nicht sein. Ich habe seit 3 Wochen...
  5. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo zusammen, seit 3 Wochen habe ich nun den UV-C im Einsatz. Leider bringt der hinsichtlich der grünen Algenblühte so gut wie nix. Ich habe das Gefühl, dass ich nur durch den täglichen(!) Einsatz des JBL-Feinfilterfließ die Schwebealgen einigermaßen unter Kontrolle halten kann. Das Fließ...
  6. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für euren Rat! Ich hatte jetzt eine Woche das Feinfilterfließ von JBL getestet aber leider kaum eine Wirkung gegen die Algenblühte. Wasserflöhe klingt interessant aber das ist mir zum aktuellen Zeitpunkt zu experimentell, zumal die Flöhe nicht gut mit...
  7. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo zusammen, fast 4 Wochen sind vergangen und die Fadenalgen werden zwar allmählich weniger, wollen aber nicht so recht verschwinden. Die Abstände, die mich zum Absammeln zwingen, werden etwas größer aber spätestens nach ca. 3-4 Tagen muss abgesammelt werden. Nitrat liegt nach einer Woche...
  8. M

    Gegen Fadenalgen: EC, H2O2 oder Algexit?

    Interessiert mich auch brennend! Grüße, Stephan
  9. M

    Leidige Fadenalgen

    Also heute nach 4 Tagen seit der Stoßdüngung nun folgende Werte gemessen: NO3: ca. 4 mg/l PO4: <0,02 mg/l Eisen: 0,04 mg/l Phosphat scheinbar bereits nach 4 Tagen aufgebraucht. Ich habe jetzt nochmal NPK nachgedüngt und zwar mit 15ml ... Schauen wir mal, was dies nun mit den Fadenalgen macht.
  10. M

    Leidige Fadenalgen

    Hatte heute in jedem Fall geplant, einmal nachzumessen und danach erst mit NPK nachzudüngen. Das wären dann 4 Tage seit Stoßdüngung... Werde die Werte heute abend hier posten... 160L ist Brutto! Abzüglich Bodengrund, Inventar usw... geht das Richtung 124l netto Wasser und auf dieser Basis mit...
  11. M

    Leidige Fadenalgen

    Danke für deine Tipps! Ich werde berichten... Jep - das sieht in der Tat krass aus und sind genau die Schlingel, die ich seit Wochen echt nicht mehr sehen kann... ;-) Grüße, Stephan
  12. M

    Leidige Fadenalgen

    Danke für die Antwort! PO4-Erhöhung bekomme ich aber nur über den NPK-Dünger. Um auf 0,75mg/l zu kommen, würde ich 36ml vom NPK düngen. Damit geht der Kalium-Wert von 6,6 mg/l auf 9,49mg/l pro Woche. Ist das noch ok oder zuviel Kalium? (siehe aktualisierte Dosierberechnung) Hier sind die...
  13. M

    Leidige Fadenalgen

    Hallo zusammen, ich habe seit mehreren Wochen ein leidiges Fadenalgen-Problem. Fast täglich muss ich absammeln o_O und nach 2 Tagen sieht es so aus - siehe Gesamtansicht. Seit 4 Wochen habe ich die Beleuchtung (6400 Lumen 100%, Becken 160l brutto) von 8h auf 6h reduziert - jedoch keine...
  14. M

    Verschiedene Algen nach Lampen-Upgrade

    Hallo zusammen, ich muss hier nochmal einen Hilferuf starten und euren Rat einholen! Die Probleme mit den Fadenalgen haben sich überhaupt nicht gebessert! Jeden Tag müssen die Fadenalgen manuell entfernt werden und das ist echt zermürbend! Irgendwie muss man das Problem doch in den Griff...
  15. M

    Verschiedene Algen nach Lampen-Upgrade

    Vielen Dank für deine Tipps zum Echinodorus im Chat! Leider habe ich darüber keine Benachrichtigung erhalten, dass du geschrieben hast - weder hier im Forum noch per E-Mail. Habe dir nun auch geschrieben... Der Echinodorus ist leider mein geringstes Problem, denn es geht hauptsächlich um den...
  16. M

    Verschiedene Algen nach Lampen-Upgrade

    Hat hierzu denn keiner einen Rat, was ich noch gegen die Fadenalgen unternehmen könnte? Grüße, Stephan
  17. M

    Verschiedene Algen nach Lampen-Upgrade

    Hallo zusammen, ich muss hier nochmal einen Hilferuf starten und euren Rat einholen! Die Probleme mit den Fadenalgen haben sich überhaupt nicht gebessert! Jeden Tag müssen die Fadenalgen manuell entfernt werden und das ist echt zermürbend! Irgendwie muss man das Problem doch in den Griff...
  18. M

    Echinodorus × schlueteri - welcher Mangel?

    Hallo, nein das sind keine emerse Pflanzen. Die Echinodorus ist schon seit ca. 1 Jahr im Becken. Grüße, Stephan
  19. M

    Echinodorus × schlueteri - welcher Mangel?

    Hallo zusammen, folgende Bilder zeigen den Echinodorus × schlueteri (Mini-Froschlöffel). Was hat der für einen Mangel? Deutet das auf einen Kalium- oder Phosphat-Mangel hin? Ich hoffe, es wird jetzt nicht gemeckert wegen Doppel-Posting aber da ich keine Antwort erhielt, dachte ich, die...
  20. M

    Verschiedene Algen nach Lampen-Upgrade

    Noch ein Nachtrag... folgende Bilder zeigen den Echinodorus × schlueteri (Mini-Froschlöffel). Was hat der für einen Mangel? Deutet das auf einen Kalium- oder Phosphat-Mangel hin? Grüße, Stephan
Oben