Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby Hannes85 » 18 Jun 2008 11:13
Hi,

hier hätte man den "Beweis", für die Qualität von AquaSoil....

Ich hatte das Becken vor ca. 8Monaten aufgesetzt mit folgenden Mitteln:

3x8Watt T5 (2x Tageslicht, 1x GroLux) 10h Bel. Dauer.
BIO CO2, Dennerle Düngung
Normaler Kies.

Das Wachstum fast aller Pflanzen blieb weit unter meinen Erwartungen zurück. Eigentlich wuchs es garnicht, sondern blieb nur grün. Utricularia G. wuchs nicht fest und hing immer an der Wasseroberfläche.

Jetzt habe ich Amazonia II ausprobiert und dünge für den Anfang PK dazu. Bald auch Eisen.

Ich berichte dann mal wie sich das entwickelt...
Stelle mir vor, dass hinten alles grün zuwächst, die Steine sichtbar bleiben und vorne eben Hemianthus C. alles überwuchert. Aber mal sehen :D

Liebe Grüße


5792


5793


5794


5795


5796
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Hannes85 » 18 Jun 2008 11:27
Nochmal ich :lol:

hier noch eine Gesamtansicht:


5797


Ist schonmal jemand aufgefallen, dass hochgeladene Bilder eine höhere Farbsättigung haben?
Mir kommt das hier so vor. Soo grün sind die Bilder nicht :shock: Fotos wurden nur beschnitten und hatten einen sinnvollen Weißabgleich.
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby SebastianSB » 18 Jun 2008 12:44
Hallo Hannes!

Das Layout finde ich ganz in Ordnung, mal sehen, wie es aussehen wird, wenn H.c. ordentlich den Boden überwuchert. ;)

Dient das Raster dazu, dass du dich am goldenen Schnitt orientieren kannst?

Lg, Sebastian.
SebastianSB
Posts: 31
Joined: 29 May 2008 14:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Hannes85 » 03 Jul 2008 11:05
Hallo Zusammen,

Hier mal ein Update:

Nach einer Woche. Zudüngung PK nach Dosierempfehlung.

HC wächst toll, H. Micranthemoides zickt noch rum, hat aber schon erste neue grüne Blätter.
Pogos sind erst recht neu drin. Bin gespannt, wie sie sich entwickeln...

Ich stell es mir ganz schön vor, wenn das H.M. hinten ein richtig schöner Busch wird.

@Sebastian: ja das mit den "guidelines" mach ich dafür ganz gerne... Auch wenn es in diesem Fall kaum nötig war eigentlich. :D


5911
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby SebastianSB » 03 Jul 2008 12:16
Hallo Hannes!

Wenn du es jetzt ein wenig wachsen lässt, dann wird es wohl toll aussehen, das Becken hat Potential.

Bei einem so großen Becken ist das mit den "guidelines" wäre aber wirklich nicht nötig gewesen bei der Größe. ;)

Gruß, Sebastian.
SebastianSB
Posts: 31
Joined: 29 May 2008 14:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Hannes85 » 15 Jul 2008 12:07
Sodele,

auch hier mal ein Zwischenbericht für interessierte Gesinnungsgenossen :lol:

hinten rechts und vorne links kam noch was gepflanzet, aber bin mir gerade nicht sicher mit dem Namen, weil ich da durcheinander komme. Sieht momentan so aus wie Hemianthus C., ist aber eine etwas höher werdende Art...


6051


Es wächst alles sehr langsam. Auch hier gibts irgendeinen Mangel... Kommt durch das Bio CO2 einfach zu wenig ins Wasser, oder kann jemand einen Mangel schon erkennen anhand von diesem Bild?

stay tuned 8)
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Sabine68 » 21 Jul 2008 15:49
Hallo Hannes,

hinten links sieht nach Hemianthus micranthemoides aus.



Es wächst alles sehr langsam. Auch hier gibts irgendeinen Mangel... Kommt durch das Bio CO2 einfach zu wenig ins Wasser, oder kann jemand einen Mangel schon erkennen anhand von diesem Bild?


hmm- ist schwierig zu sagen - die Pflanzen sehen ein bißchen gelblich aus, was aber auch am Foto oder an der Lichtfarbe liegen kann. :wink:

Das kann .B. an einer Phosphatlimitierung oder aber auch an der Eingewöhnung der Pflanzen liegen
Ich würde da einfach mal abwarten.
Es ist nicht unbedingt ein Nachteil, wenn es langsamer wächst :wink:
Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn es sich weiter entwickelt hat
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Hannes85 » 21 Jul 2008 15:59
Hi Sabine,

genau das ist es. Wächst mittlerweile recht gut (hat sich an AS gewöhnt).

Unschlüssig bin ich mir aber bei dem "Kraut" vorne links und hinten rechts.. (sieht auf dem Bild aus wie H.C.)

Da ich es ertauscht habe, bin ich mir mit dem Namen nicht sicher. Wurde auch als H. Micranthemoides "gehandelt" und hat mich 5 Garnelen gekostet :D
Kann also nicht stimmen der Name.


Pogos lösen sich langsam auf.... Mal sehen wie sie sich fangen.

Vorne ist der Teppich schon etwas fertiger. Die Wasserbanane ist wahrscheinlich einfach zu groß. War ein Versuch, ob sie einfach flutet bei zu geringer Wasserhöhe. Das hätte gut gepasst.

Werde bei Gelegenheit ein Foto machen...

Liebe Grüße und thx für deine Hilfe!

Edit:

Ach ja: Ich dünge jetzt nach EI und wechsle das Wasser immernoch mit mittlerer Härte (kein Osmosewasser)
Das Gelbe war ein leicher Eisenmangel schätze ich...
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby SebastianK » 22 Jul 2008 12:43
Hey Hannes,

es macht den Anschein, als sei die Einfahrphase mit AS in kleineren Becken problematischer als in entsprechend größeren. Habe die selben Erfahrungen in meinem 40l Cube gemacht. Die ersten 3 Wochen hat sich nichts getan, sogar im Gegenteil: Die Pflanzen (besonders HC) hat angefangen sich aufzulösen. Als ich dann nach 3 Wochen mit den Tagesdüngern angefangen habe, nachdem 3 Wochen allein K rein kam hat sich das Problem beinahe von alleine gelöst. Die wenigen Fadenalgen haben sich innerhaln weniger Tage komplett erledigt und HC treibt neu aus.
Auch die krasse AS Enthärtung hat in meinem kleinen Becken fast 3 Wochen gedauert, sodass ich mit Wasser KH 10 GH 15 die TWW gemacht habe. Schön ist es dann zu sehen, wie sich das Blatt wendet. Ich glaube wenn man im ADA System vorgeht, dann kann JEDER Anfänger, wie ich, gute Erfolge bekommen.

Ich finde auch, dass die Pflanze im Vordergrund nach HC aussieht!
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Hannes85 » 25 Jul 2008 00:09
Stimmt. Momentan habe ich noch garkeine Algen drin gehabt. Wachstum ist sehr, sehr langsam... (Ist ganz entspannend und liegt am etwas spärlichen CO2 und auch an zu spärlichem Licht)
Das rundblättrige Perlkraut ist vom 63L hier her gekommen, Hemianthus M. kam dafür dort rein.
Hier ein kleines Update. Qualität leider nur Handy z.Zt.

@Sebastian: Genau, da kann man schier nicht falsch machen, wenn man sich an wenige Sachen hält 8) ... :D

6265
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Hannes85 » 28 Jul 2008 22:05
Hi,

hier ist auch wieder einiges im Argen: Es wächst recht langsam alles.

Hier mal ein Bild, von Mangelerscheinungen.

Ich dünge auch hier EI Makros und Mikros tägl. mit 2,5ml auf 25 Liter.

Eisen müsste doch genug da sein, oder? Zumal ja AS Amazonia II verwendet wurde...


6293


Danke für Tipps schonmal :D
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Henning » 29 Jul 2008 06:11
Hey hannes,
tolles becken aber wieviel liter hat das ??

LGHenning
User avatar
Henning
Posts: 428
Joined: 02 Sep 2007 06:26
Location: Hage
Feedback: 10 (100%)
Postby SebastianK » 29 Jul 2008 07:10
Hey Hannes,
wenn du die Themenbeschreibung liest siehst du es!

Hey Hannes85,
Wie gesagt, das Einfahren mit AS läuft relativ radikal ab. Ich habe mir auch schon nen ordendliches Pfund in die Hose gemacht, als die Pflanzen angefangen haben sich aufzulösen! Da hilft nur im ADA System weiter zu machen und zu warten, dann wendet es sich alles zum Guten!
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Hannes85 » 29 Jul 2008 13:18
Hi,

thx henning :D genau steht oben 25L

@Seb.

Ja stimmt, ich habe mich auch fast eingestuhlt :D
Meine Pogos sind bald weg...

Hattest du auch gelbe Blätter? Man sagt ja Eisenmangel, aber müsste genug drin sein.

LG
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Hannes85 » 20 Sep 2008 22:12
Hier mal ein kleines Update-Bildchen:


7223


Grüße

Hannes
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Nano Iwagumi
Attachment(s) by Alex82 » 30 May 2010 09:36
20 2796 by Alex82 View the latest post
10 Aug 2010 11:31
Iwagumi-Nano
Attachment(s) by FloM » 21 Dec 2010 21:16
6 1703 by FloM View the latest post
19 Feb 2011 12:46
Planung Nano Iwagumi
by eoto » 03 Jul 2008 14:23
20 5115 by eoto View the latest post
01 Jul 2009 07:45
Nano Cube 10L - Iwagumi
Attachment(s) by Niko » 24 Oct 2009 14:48
34 4312 by Niko View the latest post
20 Apr 2010 21:38
Erstes Iwagumi - 30L Nano Cube
by myIwaNano » 14 Mar 2015 11:41
12 1731 by Chris29775 View the latest post
27 Mar 2015 13:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests