Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Christian04 » 20 Nov 2012 01:00
Hi,
Hat jemand Erfahrungen mit der Spiranthes odorata, Unterwasser-Orchidee?
Speziell geht es mir um den Bodengrund. Kann das Sand sein? Körnung 0,1-0,4?
Und ich müsste Sie in 45-50cm tiefe einpflanzen. Wäre das alles ok oder gibt es was zu beachten? Für Fische usw. ist Sie doch ungefährlich oder?
Gibt es sonst was auf was ich achten muss?
Ich will mir diese Woche eine bestellen. Würde mich über Erfahrungen mit dieser Pflanze freuen.
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Christian04 » 22 Apr 2013 23:33
Nabend,
ich habe seit Monaten nun schon 2 dieser Unterwasserorchideen. Seit dem ich sie habe ist keine der beiden gewachsen. Vor 2 Monaten hatte ich noch CO² im Becken, derzeit ist die Flasche leer und wird nach dem Umzug (1.5.) wieder aufgefüllt. Also wird es daran nicht gelgen haben. Vielleicht zu wenig Licht? 2x T5 je 54 Watt 865 Osram bei 130x50x62 (BxTxH) sind vorhanden.

Die 2. Frage die ich habe betrift die Wurzeln. Kann ich die einfach kürzen?
Die sind schon recht lang und man kann sie nicht vernünftig in den Boden stecken. Immer wieder rutsch die eine oder andere Wurzel aus dem Boden.
Die andere Orchidee sitzt fest, da ich aber ja umziehe und das Becken leer räume, muß ich dann auch wieder neu pflanzen.
Ich meine mal gelesen zu haben das man bei Orchideen nicht wahllos herum schneiden soll?!
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Christian04 » 11 Mar 2014 21:47
Brauche immer noch jemanden der sich damit auskennt. Sie wachsen einfach nicht.
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Yanus » 12 Mar 2014 16:16
Hallo,

Leider habe ich selber keinerlei Erfarung mit diesem hübschen Pflänzchen,
habe aber dies hier gefunden: http://www.zierfischforum.info/archiv-2003/34011-spiranthes-odorata-cernua.html
Da werden zumindest Deine Fragen bzgl. Wurzeln und Sand beantwortet.

Gruß
Steffen
User avatar
Yanus
Posts: 6
Joined: 05 May 2013 13:16
Feedback: 0 (0%)
Postby Christian04 » 13 Mar 2014 11:14
Hi,
super! Vielen Dank, das hilft schon mal.
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Yanus » 13 Mar 2014 19:40
Hallo,
ich habe da noch was gefunden.
http://www.aqua4you.de/pflanzenart347.html

Gruß
Steffen
User avatar
Yanus
Posts: 6
Joined: 05 May 2013 13:16
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 14 Mar 2014 12:30
Hi,
ich frage mich, ob das immer Spiranthes odorata ist. Die soll zwar irrtümlich oft als S. cernua gelabelt sein, aber es gibt auch echte S. cernua. Über die habe ich noch keine Infos hinsichtlich Aquarieneignung gefunden, von Natur aus ist das wohl eher eine terrestrische Art.
http://www.efloras.org/florataxon.aspx?flora_id=1&taxon_id=242101948
Falls also auch echte cernua erhältlich ist, könnten unterschiedliche Submers-Erfahrungen mit der "Wasserorchidee" damit zusammenhängen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Christian04 » 14 Mar 2014 13:04
Hallo,
auf der aua4you.de Seite bin ich erst auf die Orchidee gekommen :wink: . Bestellt habe ich Sie bei Amazon über einen "Wasserpflanzenhändler". 2 Stück habe ich immer Becken und die sehen noch genauso aus wie am ersten Tag. Ist schon 18 Monate her.
Ich schicke später mal ein Bild. Dann könnt ihr euch ja mal eine Meinung machen.
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby inspi » 18 Mar 2014 19:58
Hallo,

Ich habe die sowohl im Becken als auch auf dem Fensterbrett stehen. Emers wachsen die Dinger deutlich besser und schneller, submers je nach Lust und Laune. Aber sie wachsen ;)

VG
Silvio
inspi
Posts: 317
Joined: 22 Apr 2010 20:17
Feedback: 48 (100%)
Postby Christian04 » 18 Mar 2014 22:57
Hier je ein Bild von meinen Orchideen.
https://www.dropbox.com/s/44ylhx66ut9z2ou/WP_20140318_001.jpg
https://www.dropbox.com/s/vlh8i9f58fvdryg/WP_20140318_002.jpg
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Christian04 » 30 Mar 2014 14:54
Hi,
sind die Orchideen eigentlich Wurzelzehrer oder nehmen sie hauptsächlich die Nährstoffe über das Wasser auf?
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
Postby Christian04 » 02 Feb 2015 19:46
Hi,
ich aktualisiere mal wieder meinen Beitrag.
Die Orchideen wachsen noch immer nicht. Verlieren immer mal ein Blatt, wächst auch nach aber größer werden sie nicht.
Ich überlege nun sie auf eine Wurzel zu pflanzen? :? Damit wären sie näher an der Wasseroberfläche. Vielleicht kommt sie dann mal oder blüht mal.
Ich weiß auch nicht ob sie Wurzelzehrer ist oder über die Wassersäule Nährstoffe aufnimmt.
LG
Christian
Christian04
Posts: 191
Joined: 16 Sep 2012 20:58
Location: Visbek
Feedback: 20 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Spiranthes Odorata Beleuchtungszeit verkürzen
by TeimeN » 06 Nov 2012 15:34
5 434 by TeimeN View the latest post
11 Nov 2012 19:05
Spiranthes odorata/cernua Unterwasser Orchidee
Attachment(s) by Booze » 13 Feb 2013 17:49
5 863 by shf217 View the latest post
31 Aug 2013 18:15
Erfahrungen mit Sulawesigras
by Thilo » 24 Oct 2008 09:43
0 867 by Thilo View the latest post
24 Oct 2008 09:43
Erfahrungen LED Beleuchtung
Attachment(s) by Biotoecus » 05 Sep 2011 19:40
13 18300 by Jan S. View the latest post
13 Sep 2011 20:11
Myriophyllum mezianum Erfahrungen
by SebastianK » 23 Jun 2008 08:32
5 1192 by Hannes85 View the latest post
11 Aug 2008 19:23

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests