Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby Algenbauer » 15 Nov 2017 12:09
Hallo,
Diese Wasserpest im Bild habe ich noch nicht so lange. Sie wächst und ist grün, aber irgendwie wächst sie in alle Richtungen.
Was kann das sein?

Schönen Gruß,
Marcus
User avatar
Algenbauer
Posts: 41
Joined: 30 Oct 2017 18:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 15 Nov 2017 12:28
Hallo Marcus,

was stört dich daran ? Sieht doch sehr vital und gesund aus. Willst du lieber ganz gerade langweilige Strippen ? :D

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1114
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Algenbauer » 15 Nov 2017 12:59
Ja, nach oben sollte es schon wachsen, oder?

Schönen Gruß,
Marcus
User avatar
Algenbauer
Posts: 41
Joined: 30 Oct 2017 18:53
Feedback: 0 (0%)
Postby TilmanBaumann » 15 Nov 2017 13:08
Lange Stängel kenne ich eigentlich auch nur von Situationen mit Mangelzuständen. Also in so ziemlich jedem Standardaquarium.

Ich hatte das Zeug zum Aquarium Starten auch schon drin. Da wuchs es ähnlich wie bei dir. Genug Licht und Dünger.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Posts: 453
Joined: 17 Nov 2015 20:31
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 15 Nov 2017 13:17
Hallo, wenn die länger wird, wird sie sich schon strecken.
Sie muß sich ja auch erst nach dem Licht ausrichten.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4143
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby omega » 15 Nov 2017 23:47
Hi,

vielleicht ist's ihr zu hell. Meine Rotala rotundifolia, Rotala sp. Green, Rotala wallichii, Ludwigia glandulosa, Ludwigia palustris und Didiplis diandra machen das hier auch, kriechen teils sogar am Boden.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Sumpfheini » 16 Nov 2017 08:43
Hallo,

Egeria densa kenne ich so schon immer. Frische Bünde aus dem Handel sehen oft sehr gerade aus, das mag wohl an den Kulturbedingungen in den Gärtnereien liegen, aber unter Aquarienbedingungen und besonders bei guter Beleuchtung scheint der gekrümmte Wuchs in alle Richtungen typisch zu sein. Vielleicht ist das in sehr hohen Becken bei wenig Licht ein bisschen anders, kann mich an gerade Egeria-Stängel in Zooaquarien erinnern.
Die deutlich kleinere Kanadische Wasserpest Elodea canadensis wuchs bei mir hingegen recht strikt aufrecht.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 16 Nov 2017 13:53
Hallo, aus Teich (gleiche Art die ich da rein hab) und Aquarium kenn ich das so, das die Spitzen etwas (hübsch) kringelig wachsen und je länger die werden, desto gerader und steifer werden sie dann. Denkmal das Kraut ist flexibel.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4143
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby chrisu » 16 Nov 2017 17:11
Hallo,

in meinem Teich wächst Egeria densa an den stark besonnten Randbereichen kriechend am Boden wie ein Bodendecker.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Algenbauer » 16 Nov 2017 22:34
Ja, Licht müsste mehr als genug da sein. Ist eine Aquatlantis EasyLED drauf.

Schönen Gruß,
Marcus
User avatar
Algenbauer
Posts: 41
Joined: 30 Oct 2017 18:53
Feedback: 0 (0%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
cabomba und wasserpest beschweren...
by Marisco » 28 Jul 2011 15:14
2 858 by Marisco View the latest post
28 Jul 2011 15:29
Probleme mit Wasserpest - Egeria najas
Attachment(s) by pogona » 18 Nov 2009 16:04
15 2478 by Beetroot View the latest post
23 Nov 2009 12:56
Licht aus -> Wasserpest lässt Kopf hängen?
by AlexDozer » 07 Aug 2008 07:43
14 2913 by AlexDozer View the latest post
29 Aug 2008 12:14
Was hier alles wächst
by Biotoecus » 07 Mar 2008 20:49
1 708 by gartentiger View the latest post
07 Mar 2008 21:03
Tigerlotus wächst zu hoch
by olaf.j » 19 Dec 2010 23:14
10 4341 by ii111g View the latest post
21 Feb 2011 07:15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests