Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby MissingLink » 25 Apr 2018 19:19
Servus zusammen,

beim Dry-Start meines neuen Beckens ist mir das HCC zuerst nach 3-4 Tagen stellenweise dunkelgrün und dann die Tage darauf sogar matschig geworden:



Ich bin mir ziemlich sicher woran es gelegen hat. Nach dem Einpflanzen habe ich noch etwas Amazonia Light Powder darüber gestreut und es mit einem Backpinsel quasi "eingekehrt".
Das war anscheinend keine gute Idee, zum einen war wohl die mechanische Beanspruchung zu stark und zum anderen die Nährstoff- und Düngerportion aus dem Soil zu viel.
Letztendlich ist es wohl direkt "verbrannt". Heute, nach dem ich es weitere 4-5 Tage beobachtet habe und keine Verbesserung sondern eher eine Verschlechterung erkennen konnte, habe ich die betroffenen Büschel entfernt und neues Material bestellt.

Ich hoffe es war des Rätsels Lösung, sollte jemand von Euch einen anderen Verdacht haben, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.

Gruß,

Stefan
MissingLink
Posts: 9
Joined: 24 Feb 2017 10:46
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wieviel CO ² sollte in meinem Becken sein für ....
by Henning » 22 Sep 2007 17:05
11 1327 by orinoco View the latest post
23 Sep 2007 20:52
In welchem Abstand sollte man Hygrophila corymbosa setzen ?
by Marcel » 19 Oct 2007 19:51
1 742 by Tobias Coring View the latest post
22 Oct 2007 10:35
HC assimiliert nicht
by bunterharlekin » 24 Oct 2007 16:59
45 3031 by Ingrid View the latest post
05 Nov 2007 22:25
Hygrophila Corymbosa mag nicht
Attachment(s) by dudenkenner » 20 May 2009 16:44
10 1542 by dudenkenner View the latest post
22 May 2009 19:48
eleocharis wachsen nicht
by Peer » 15 Aug 2009 14:06
3 532 by Hannes85 View the latest post
15 Aug 2009 16:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests