Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby phenomenia » 04 Mar 2015 11:12
Hallo,

ich pflege Hygrophila pinnatifida in meinem Becken, allerdings wir sie mir an einer Stelle zu hoch. Nun stellt sich mir die Frage ob sie buschiger und niedriger wächst wenn ich sie (regelmäßig) beschneide. Bei vielen anderen Pflanzen ist das ja der Fall.

Anbei ein Bild. Ich hätte die rechts gerne so niedrig und buschig wie die in der linken Bildhälfte.


27248

Lieben Dank für eure Antworten,
Felix
User avatar
phenomenia
Posts: 40
Joined: 30 Jun 2014 12:35
Location: Bielefeld
Feedback: 0 (0%)
Postby Nickedemius » 04 Mar 2015 20:21
Hi Felix,

Jup.

Wenn du genug Licht und Nährstoffe hast, dann immer die hohen Triebe abschneiden.

Dann kommen die Seitentriebe von Alleine und sie wird buschig kompakt mit der Zeit.

Grüße
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hygrophila difformis wächst in die Breite
by Hupsi » 23 Oct 2009 13:09
3 598 by Stinnes View the latest post
31 Oct 2009 22:32
Hygrophila polysperma wächst nicht
by tomxl » 17 Dec 2014 17:44
2 1022 by tomxl View the latest post
18 Dec 2014 12:19
Sorge um Hygrophila pinnatifida
Attachment(s) by bocap » 05 Jan 2015 21:41
5 1331 by NRG1337 View the latest post
05 Feb 2015 10:53
Hygrophila pinnatifida einpflanzen !?
by Xacalaca » 28 Jan 2015 14:04
3 1527 by DJNoob View the latest post
29 Jan 2015 01:07
Hygrophila Pinnatifida Färbung
by Ismna » 22 Feb 2019 00:01
9 828 by Ismna View the latest post
18 Mar 2019 23:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests
cron