Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby t0bi » 01 Mar 2012 07:28
Hallo liebe Gemeinde,

mein Name ist Tobi, bin 26 und ich wohne auf der schönen Insel Rügen :)

Ich steige nun auch in die Aquaristik ein da das eigentlich schon ein Kindertraum von mir war.

Ich habe mir ein Juwel Rio 400 von meinem Händler bestellt, welches wohl schon morgen kommen soll - eigentlich erst nächste Woche. Bin jetzt natürlich etwas überrumpelt. Gestern Abend habe ich mir eine Co2 Anlage von Niersbachtal inklusive PH Controller und 2 kg Flasche bestellt.

Das Becken soll ein Amazonasbecken werden und ich wollte mir die Pflanzen bei meinem Händler kaufen. Gestern bin ich aber durch Zufall auf der Suche nach Pflanzennamen und Planzplänen auf diese Seite gestoßen und habe gesehen dass ihr auch neue Pflanzen etc. vorstellt.

Vielleicht hat ja jemand einen Vorschlag für mein Becken bezüglich eines Pflanzplans?

Beckenmaße: L150 x B50 x H62

Ich würde gern im hinteren Bereich Pflanzen haben welche bis an die Oberfläche wachsen (Tigerlotus), dann natürlich immer mal wieder was kräftiges Rotes dazwischen damit es richtig gut aussieht. Vorne dann eben eine schicke Graspflanze oder was auch immer Ihr für Vorschläge habt.

Besatz werden 4 Rotrückenskalarare, Apistogrammas, Blutsalmler, Kirschflecksalmler und Amanogarnelen.
Ich habe 2 60cm und eine 45 cm Mangrovenwurzel. Die beiden 60er sollen links und rechts bis zum Wasserspiegel reichen als Bäume die ins Wasser wachsen und als Unterstand für die Skalare. In die Mitte lege ich dann die 45cm Wurzel. Dann eben noch paar Kleinigkeiten für die Apistogrammas (Steinhöhle etc.)

Nehme ich braunen oder schwarzen Kies? Bei schwarz setzen sich die Pflanzen schön ab, oder? Welche Körnung soll ich nehmen? Habe einen 50 Watt Bodenfluter bestellt mit Temperatursteuerung. Habe mal gelesen dass im Bodenbereich 2° mehr sein sollen als oben damit der als Biofilter arbeitet.

Entschuldigt diese Anfängerfragen (Bin ja einer :D ) aber ich habe leider diese Seite zu spät gefunden und kann mir nicht mehr alles durch lesen bis morgen bzw. übermorgen. Ich mache dann natürlich Fotos und stelle sie dann hier rein. Ich hoffe auf Eure Hilfe :tnx:

Gruß Tobi
t0bi
Posts: 3
Joined: 01 Mar 2012 07:08
Feedback: 0 (0%)
Postby bond007 » 01 Mar 2012 08:41
Hi Tobi,
na das ist doch prima, wenn du dieses Forum gefunden hast. Wenn man sich seinen Kindheitstraum erfüllen will, kann ich deine selbst auferlegte Eile und den Druck den du dir machst zwar gut verstehen, im Ergebnis produzierst du dir entweder eine ewige Baustelle oder im schlimmsten Fall Frust. Gehe die Planung doch in aller Ruhe an und lies hier lieber ein paar Tage länger als zu wenig. Plane dein Hardscape und stell dir eine Pflanzenliste incl. eines möglichen Pflanzplans zusammen Wenn dein Becken morgen kommen sollte, muss es doch nicht übermorgen fertig eingerichtet sein, oder? Mit dem Besatz wirst du eh noch warten müssen bis das Becken eingelaufen ist.

In der Galerie findest du sicher gute Anregungen und meist ist auch der eingesetzte Pflanzenbestand aufgeführt. Daran kann man sich aus meiner Sicht recht gut orientieren. Wenn du keine wirklichen eigenen Ideen hast, dann dokumentiere doch schrittweise beginnend mit dem Aufbau des Hardscpapes die einzelnen Phasen des Beckenaufbaus und stell deine Entwürfe hier zur Diskussion. Ich bin mir sicher, du bekommst dann ausreichend Hinweise bis hin zu Vorschlägen einer Pflanzenauswahl. Dabei wirst du vermutlich feststellen, dass dein Händler die von dir gewählten Pflanzen möglicherweise nicht hat. Wenn du dich in der Pflanzendatennbank umschaust findest du auch Links zu Onlineshops, die deine Wünsche meist und in sehr guter Qualität der Pflanzen erfüllen können.

Die Farbe des Bodengrundes sollte in erster Linie deinem persönlichen Geschmack entsprechen. Das kann also braun oder schwarz sein, wie du willst.

Mit einem Bodenfluter habe ich bisher nichts am Hut gehabt und werde mir solch ein Teil auch sicher nie zulegen. Meine Pflanzen wachsen bisher auch ohne Bodenfluter. Ich bin mal gespannt darauf, was die anderen dazu sagen. Ich hätte mich eher für einen Außenfilter entschieden und den Innenfilter entfernt.

Wie soll denn das Becken aufgestellt werden? Fingiert es als Raumteiler oder soll es an die Wand? Wenn du es an eine Wand stellen willst, denke rechtzeitig an eine Hintergrundolien, Hintergrundbeleuchtung o.ä. bzw. lass genügend Abstand zur Wand um dort später etwas machen zu können. Ein 400l- Becken rückt man nicht so einfach mal hin und her.

Also Tobi, nimm dir Zeit und bewahre die Ruhe, dann wird es garantiert besser laufen.
Schöne Grüße,
Frank.
bond007
Posts: 36
Joined: 05 May 2011 11:38
Location: Wernigerode
Feedback: 0 (0%)
Postby t0bi » 03 Mar 2012 10:40
Guten Morgen Frank ;)

Also ich habe unfreiwillig doch noch etwas Zeit mir Gedanken darüber zu machen. Am Donnerstag habe ich das RIO400 abgeholt mit einem kleinen Transporter (PKW fast unmöglich und 91 KG Leergewicht). Dann haben wir das zu 2. 3 Stockwerke hoch geschleppt was ein absoluter Kraftakt war und erstmal auf den Boden im Wohnzimmer gestellt. Beim Auspacken hat sich dann raus gestellt dass eine Seitenscheibe komplett gesplittert war - also die ganze Geschichte im nächsten Kraftakt wieder runter und zurück zum Laden. Na ja ich warte jetzt dann auf das Nächste ;)

Ich hab mich jetzt hier schon ein wenig eingelesen, aber es ist sehr schwer bei den vielen Pflanzen nicht den Überblick zu verlieren und direkt was gefunden zum Thema Amazonaspflanzen habe ich auch "noch" nicht.

Bei dem RIO400 sind ja 4 High Lite T5 Lampen verbaut, aber zum Beispiel finde ich nicht heraus welche Lichtfarbe diese haben. Ich habe ja schon hier gelesen dass 9000K sehr gut sind um die Pflanzen zur Geltung zu bringen. Reichen dafür die Lampen ab Werk aus? Es gibt ja auch welche mit Blau und Rot Anteil von Juwel welche ja z.B. die roten Pflanzen hervor heben sollen - was ist davon zu halten?

Gibt es einen Link hier auf der Seite oder woanders wo ich mir übersichtlich mal die Pflanzen mit Bild dazu ( :D ) ansehen kann?

Danke für Eure Geduld und Nachsicht!

Tobi
t0bi
Posts: 3
Joined: 01 Mar 2012 07:08
Feedback: 0 (0%)
Postby t0bi » 03 Mar 2012 11:27
Ich habe mal weiter gegoogelt und auch ein paar Pflanzen gefunden die ich euch auch nicht vorenthalten möchte:


Bepflanzung hinten

Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus bleheri
Zosterella dubia
Gymnocoronis spilanthoides
Alternanthera reineckii
Bacopa caroliniana
Nymphaea lotus

Mitte
Heteranthera zosterifolia
Sagittaria platyphylla
Echinodorus 'Aquartica'

Vordergrund
Sagittaria subulata
Taxiphyllum barbieri javamoos (nicht amazonas - aber muss mit rein)
Samolus valerandi

Das ist jetzt einfach mal ne Liste von kopierten Pflanzen welche ich gefunden habe.

Würde mich freuen wenn sie erweitert/gekürzt wird mit ein paar Tipps.

:tnx:
t0bi
Posts: 3
Joined: 01 Mar 2012 07:08
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eure Meinung zu meinem Becken
by edwich » 19 Nov 2009 15:33
2 472 by Fabi View the latest post
19 Nov 2009 16:20
Glossotigma elatinoides in meinem Becken
Attachment(s) by SchnellerFisch » 26 May 2016 12:02
2 441 by SchnellerFisch View the latest post
30 May 2016 13:24
Wieviel CO ² sollte in meinem Becken sein für ....
by Henning » 22 Sep 2007 17:05
11 1305 by orinoco View the latest post
23 Sep 2007 20:52
Was ist mit meinem Riccia passiert?
by Benjo » 18 May 2008 19:35
26 1471 by Benjo View the latest post
25 May 2008 20:27
Helft mir bei meinem Aquarium
Attachment(s) by Pfennig » 27 Apr 2013 22:29
4 385 by Pfennig View the latest post
28 Apr 2013 12:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests