Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Daniel » 25 Jul 2007 06:49
Moin

Wie halte ich meinen Tigerlotus klein ?
Ich habe mir vor einem Monat ein Tigerlotus(grün) gekauft . In meinem Artbecken mit pur > 240 wuchert das Ding natürlich ordentlich. spätestens alle 3Tage ist ein neues Blatt dabei sich zu entrollen. Vorher hatte die gesamte Pflanze einen Durchmesser von ca10 cm und eine Höhe von ca 5 cm /größtes Balt hatte 3-4 cm . Jetzt hat sie ne Höhe von 25cm nen Durchmesser von 20-25 cm und das größte Blatt auch über 7cm . Dass nächste Blatt welches sich entrollt wir sicherlich die Wasseroberfläche erreichen.

Soll ich den Lotus Umsetzen ?
Kann man den Bechneiden ?
Setzt er evtl. Oxalsäure an Schnitstellen frei ? (Garnelen mögen soetwas gar nicht)

Und wann vermehrt der sich ?

Für Tips , Aatworten und Anregungen bin ich natürlich immer Dankbar
MfG Daniel

Image
User avatar
Daniel
Posts: 47
Joined: 31 May 2007 15:10
Location: Rellingen
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 25 Jul 2007 07:38
Hi Daniel,

hier mal ein Link in die Pflanzendatenbank Zenkeri "rot"

ist zwar die rote Variante, aber was Vermehrung und auch "klein halten" angeht... genau gleich.

Alles in allem bleibt so ein Tigerlotus aber ein "Pflänzchen" was nur schwer zu bändigen ist und enorme Ausmaße erreicht :(.
Bezüglich Oxalsäure habe ich keine Ahnung, aber ich bezweifel dies. Selbst bei Anubien ist es doch so, dass sehr viele Personen keinerlei Probleme im Zusammenhang mit diesen haben und beim nächsten dann leider doch irgendwie nen paar Garnelen das zeitliche segnen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby evchen » 03 Oct 2009 15:59
Hallo liebe Flowgrower!

Ich kram mal diesen Thread raus, bevor ich einen neuen eröffne.

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber ich habs nirgends gefunden: Pflanze ich eigentlich die Knolle vom Tigerlotus in den Bodengrund ein, oder bleibt die "oberirdisch"?
grüsse, evi
User avatar
evchen
Posts: 50
Joined: 06 Jul 2009 19:12
Feedback: 0 (0%)
Postby pauli » 03 Oct 2009 16:21
Hallo "Evchen" (Eva?),

die Knolle pflanzt man so halb ein, also du steckst nur ein kleines Stück in den Bodengrund, der Rest schau oben raus.
So kann die Knolle nicht das Faulen anfangen.

MfG Erik
User avatar
pauli
Posts: 389
Joined: 27 Jul 2007 12:02
Location: Baldham (Münchner Osten)
Feedback: 27 (100%)
Postby kurt » 03 Oct 2009 16:35
Hallo zusammen,

die Tigerlotus ist ein Wurzelzehrer, wenn der Bodengrund mager ist bleibt sie kleiner.
Man kann sie auch ohne Probleme bis auf 3 Blätter stutzen.
Zu der evtl. entstehenden Oxalsäure kann ich nichts sagen, aber Probleme hatte ich durch die Schnittstellen noch nie.

@ evchen,
mein händling,
man drückt sie mit dem Austrieb oben in den Bodengrund, sodass sie mit diesem bündig bzw.leicht bedeckt ist.
Probleme mit Fäulnis entstehen hauptsächlich durch beschädigte Knollen.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby domulus » 04 Oct 2009 01:03
moin moin,
ja kann das was kurt sagt nur bestätigen meine welse haben die in einem becken immer vergraben,
beim ausräumen hab ich dann etliche knollen im kies gefunden und keine hat auch nur ein bisschen gefault....
gruß dominic
domulus
Posts: 61
Joined: 03 May 2009 18:31
Feedback: 1 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Nymphea minuta Samenkeimlinge sterben ab
Attachment(s) by Rainbow » 07 Apr 2014 20:31
6 399 by Plantamaniac View the latest post
09 Apr 2014 20:38
Tigerlotus
by JudgeDredd 1 » 02 Oct 2009 05:58
8 643 by JudgeDredd 1 View the latest post
02 Oct 2009 11:22
Tigerlotus rot
by Chamäleon » 24 Jan 2010 15:56
2 657 by robsn View the latest post
02 Feb 2010 15:00
Tigerlotus Urknolle?
by Cat » 04 Sep 2008 09:36
2 887 by pascal View the latest post
24 Sep 2008 08:25
Tigerlotus als Bodendecker?
by fajo » 27 Jul 2009 19:33
3 1009 by fajo View the latest post
28 Jul 2009 15:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests