Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby MarkusG » 04 Oct 2018 10:37
Hallo Leute,

ich habe mit Kerojo/Kevin aus dem Forum gequatscht und erwähnt dass ich ein Becken habe welches recht gut läuft und sogar ohne Co2 Zugabe sichtbar assimiliert also "perlt".

Wieso schreibe ich jetzt hier? Mich hat das ganze eigentlich nicht sonderlich erstaunt, man findet aber eigentlich nichts im Netz wo jemand dieses Szenario beschreibt.

Da ich es nun doch spannend finde hier ein paar Eckdaten für euch.

40 Liter Weissglas Becken von Blau
Eden 501 Filter mit minimal Filtermaterial darin
Becken steht seit ja einem halben Jahr
Beleuchtung, Chihiros A Serie (ohne Plus)
Was perlt: HCC

Das Becken hat einen sehr großzügigen Lavamulch (aus dem Baumarkt) Unterbau, darüber Ebi Soil. Wasser rein Osmose und kein aufsalzen, es sind Ohko Steine drinnen die wohl etwas aufhärten, Werte messe ich aktuell nicht in dem Becken. Wasserwechsel maximal 12 Liter ca. 1x im Monat oder alle 2 Monate.
Düngung "auf Sicht" mit NPK sehr selten. Eisen auch auf Sicht fast nie.

Bepflanzung sind Weeping Moos, HCC und diverse Buccen
Besatz: 10 Stück Taiwaner zur Selektion

Das Becken hat von Anfang an relativ perfekt funktioniert, ich hatte eine ordentliche Menge Filterschlamm aus einem laufenden Becken eingebracht und eigentlich von Beginn an keine Algen (ausser Grünalgen auf deinen Steinen), relativ Bald waren auch die Scheiben völlig Belagfrei (auch mit weißen Poolschwamm nichts sichtbar beim drüberfahren).

Nun lange Rede hier der Sinn:
Ich habe mehrere Becken in einem Regal, und ca. eine Hand breit über den Becken Chihiros A 901 hängen (2 Stück über in Summe 200cm Aquarien (4x 40 Liter Cube, 1x 80 Liter), ist also keine übertriebene Lichtmenge.
Da das HCC aber zwar sehr pflegeleicht und langsam wuchs, und nur flach am Boden, habe ich zum Test vor zwei Wochen die Lampen einfach direkt am Aquariumglas aufliegen lassen.... stimmt nicht ganz, zwei kleine Abstandshalter von 3-4 cm sind noch dazwischen. Seit dem wächst das HCC zwar nicht so wie in meinen stark gedüngten Co2 Becken, hat auch nicht die selbe Struktur, aber es schiebt deutlich an und es perlt nicht unerheblich in dem Becken.

Wie ihr dem Besatz entnehmen könnt kommen nicht sehr viele organischen Materialien in das Becken, aber die Mikrofauna ist nicht ohne. Neben den Garnelen und einigen Blasenschnecken findet man Scheibenwürmer, Tubifex, eine kleine weisse "Napfschneckenart"? und wie ich glaube Muschelkrebse.

Ich habe keine Ahnung ob die Mikrofauna in dem Becken und die große Menge an Lavamulch und die wenigen Pflanzen/Futterreste ausreichen um Co2 im Becken zu erzeugen. Heute Abend werde ich mal schauen, ich müsste einen Co2 Tropfentest von JBL parat haben, was mir dieser anzeigt.

Falls jetzt der erste schreibt " ganz normal, bei mir perlts ohne Co2 auch" dann hab ich gerade für die Katz geschrieben, aber was solls :D

Und auf die Schnelle ein Bild vom Becken wie es frisch eingerichtet war

36631
User avatar
MarkusG
Posts: 184
Joined: 12 Aug 2017 09:38
Feedback: 0 (0%)
Postby MarkusG » 04 Oct 2018 15:18
Und ein aktuelles Bild :-)


37993


Grüsse Markus
User avatar
MarkusG
Posts: 184
Joined: 12 Aug 2017 09:38
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 04 Oct 2018 16:35
Moin,
bei Dittsche perlts auch immer. :lol: :D
Beste Grüße
Martin
PS: Vorsicht enthält Ironie :lol: :D
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Kejoro » 04 Oct 2018 18:29
Hey Markus,

schön, dass du es hier bringst :thumbs:
ich interessiere mich ja dafür, in welchem Spektrum man Becken betreiben kann, ohne dass sie Probleme machen, d.h. rücksichtslos düngen, keine/kaum Algen, gutes Wachstum. Alles natürlich in seinen Grenzen. Für ein Becken ohne CO2 und "ordentlich" Licht, steht es mMn ganz gut da.

Ey, die Garnele über der Buce, unter dem Holz: Ninja-Mode :lol:
Was mir missfällt: Im Boden ist recht viel Mulm. Das kann auf Dauer böse werden. Will c.

Interessant finde ich in diesem Setup, wie du mit wenig Futter und kaum Düngung ganz gutes Wachstum hinbekommst. Wie sieht es denn mit dem Leitwert aus?^^
Wo das C herkommt, kann ich mir nicht erklären. Die Wundertüte Soil?

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 511
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
Postby MarkusG » 05 Oct 2018 06:32
Hello,

zum Mulm; da gebe ich dir Recht, doch habe ich hier noch keine so großen Bedenken da wie gesagt Tubifex und viele kleine Helferlein hier wohnen. Grundsätzlich ist aber der Plan das abzusaugen wenn der HCC Teppich sich noch etwas gedichtet hat, damit hier nix ausgerissen wird.

Gestern habe ich natürlich nicht mehr Co2 gemessen, werde ich noch nachreichen und ebenso den Leitwert.

Zu den Garnelen; ja das ist ein Taiwanisches Ninja Sonderkommando, Spezialeinheit wird gerade ausgebildet....sozusagen ein Bootcamp Aquarium :D

Grüße
Markus
User avatar
MarkusG
Posts: 184
Joined: 12 Aug 2017 09:38
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 21 Nov 2018 19:10
Fuern halbes Jahr sieht das Becken pflanzenmaessig erbaermlich aus ...sorry :stumm: ...bis du dir sicher das die Pflanzen"perlen" oder der Bodengrund Gas ablaesst??
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby MarkusG » 21 Nov 2018 21:27
Danke für dein Kompliment :D

Keine Angst, ich kann Gasblasen aus dem Boden und Sauerstoffperlen die am HCC hängen sehr gut unterscheiden :cool:
User avatar
MarkusG
Posts: 184
Joined: 12 Aug 2017 09:38
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 22 Nov 2018 11:26
MarkusG wrote:Keine Angst, ich kann Gasblasen aus dem Boden und Sauerstoffperlen die am HCC hängen sehr gut unterscheiden :cool:

Aaah ja... :kaffee1:
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby MarkusG » 22 Nov 2018 13:58
Lieber "themountain"

für dich mache ich die Tage gerne ein Video :thumbs: wer so gehaltvolle Beiträge postet muss belohnt werden.

Lg Markus
User avatar
MarkusG
Posts: 184
Joined: 12 Aug 2017 09:38
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 22 Nov 2018 22:08
Wer so "gehaltvolle" Posts ins Forum ablaesst sollte vielleicht weniger sensible sein...nur mal so als Hinweis . Das Video kannste dir schenken..interessanter waere es mehr Details zum Becken zu haben(Bodengrund, Temperatur, Wasserwerte) ...es muss ja einen Grund habe warum du nach nem halben Jahr kaum Pflanzenmasse hast. :lol:
Oder hast du vorm fotografieren gegaertnert...?
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 22 Nov 2018 22:51
Hallo Andreas,
manche möchten eben nicht immer und überall Turbo-Wuchs!
Möglicherweise ist das ja gerade so gewünscht! Wenn es um ein Becken zur Selektion von Garnelen geht, wäre mir ein solch überbordender Wuchs das letzte, was ich wollte :roll: . Da findest du ja keine Nele mehr vor lauter Pflanzen :besserwiss: .
Vielleicht hast du das ja überlesen, aber grundsätzlich fand ich deinen Tonfall jetzt auch nicht sehr nett in deinem ersten Post. Hätte wahrscheinlich ebenso, wenn nicht noch etwas unwirscher, darauf reagiert als Markus.
In diesem Sinne: freundlich funktioniert letztendlich immer besser.
Bis bald, und nix für ungut; musste ich aber mal loswerden.
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2606
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby themountain » 23 Nov 2018 09:41
Hallo Matz
Verstehe dich schon aber mir bleibt es immer noch ein Raetsel warum der Autor diesen Thread eroeffnet hat. Deshalb vielleicht der rauhe Ton....sorry.
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 23 Nov 2018 09:46
themountain wrote:Hallo Matz
Verstehe dich schon aber mir bleibt es immer noch ein Raetsel warum der Autor diesen Thread eroeffnet hat. Deshalb vielleicht der rauhe Ton....sorry.


mir bleibt es ein Rätsel wieso du hier deinen Senf dazu gibts, der keinem auch nur irgendwem von Nutzen ist. Hauptsache im Internet jemandem seine (negative) Meinung kundtun :down:
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 748
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Matz » 23 Nov 2018 10:17
Hi,
ist doch jetzt gut.
Die Entschuldigung kann man doch einfach mal so stehen lassen! :tnx: .
Seine Intention für diesen Fred hatte Markus ja im Eingangspost erwähnt (und ja schon von selbst gleich eine Relevanz für irgendjemanden vorsichtig relativiert).
Sich über Sinn und /oder Unsinn von Posts im Netz zu wundern (oder gar zu streiten) ist vergebliche Liebesmüh. Ausserdem liegt das doch an jedem einzelnen Leser, wie sie/er das sieht mit der Relevanz.
Ich denke mal, Flowgrow hat genügend inhaltlichen Tiefgang, um auch solchen Themen Raum zu geben. Ich persönlich z.B. empfinde diesen Fred nicht als unnötig/überflüssig.
Da gibt's ganz viele andere, deren Eröffnung sich durch vorheriges Suchen und Lesen hier als völlig unnötig darstellt :roll: .
Ich wünsch' euch noch einen schönen Tag und ein gechilltes WE.
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2606
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby themountain » 23 Nov 2018 12:43
Julian-Bauer wrote:mir bleibt es ein Rätsel wieso du hier deinen Senf dazu gibts, der keinem auch nur irgendwem von Nutzen ist. Hauptsache im Internet jemandem seine (negative) Meinung kundtun :down:

Ja genau.. ...ein stressfreies Wochenende fuer dich auch! :bier:
Trotzdem waere es nett wenn der Fadenersteller mal mehr ins Detail gehen wuerde.( einfach interessenhalber)
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Löchrige Stellen, gelbe Blätter, kein sichtbares Assimiliere
by bunterharlekin » 12 Aug 2007 17:24
68 5158 by bunterharlekin View the latest post
08 Sep 2007 20:21
wieso perlen nach WW?
by Matze222 » 05 Nov 2008 19:35
10 3880 by Hardy View the latest post
06 Nov 2008 16:09
Zu vieles perlen schädlich?
by boki » 16 Aug 2014 23:14
6 1826 by Grimbadon View the latest post
28 Jul 2015 09:49
Wann perlen Wasserpflanzen? Vorraussetzungen..
Attachment(s) by Bernhard P. » 05 Feb 2011 17:13
20 16977 by Jan S. View the latest post
18 Feb 2011 23:24
Welche Vordergundpflanzen perlen nicht so sehr ?
by leuchti » 22 Sep 2014 23:43
1 717 by leuchti View the latest post
16 Oct 2014 23:40

Who is online

Users browsing this forum: Spira and 5 guests