Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Christian-P » 29 Jan 2019 16:06
Hallo,

habe beim Händler in einem Becken einen tollen Busch gemischt aus Rotala H'ra und Myriophyllum Guyana gesehen. Das wollte ich gerne nachmachen und habe mir die beiden Pflanzen als in vitro von Tropica gekauft.

In den Töpfchen waren die Pflanzen beide noch gleich groß, jetzt stelle ich aber fest, dass die Myriophyllum wesentlich schneller wächst als die Rotala. Habe ich zu eng gepflanzt? Wir die Myriophyllum die Rotala erdrücken?

Die Pflanzen kamen vor etwa 2 Wochen zeitgleich ins Becken.

Von der Seite:


Von oben:


Viele Grüße

Christian
User avatar
Christian-P
Posts: 274
Joined: 12 Oct 2011 12:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 29 Jan 2019 16:41
Moin,

das passt schon. Bei nächsten Schnitt das Myrophyllum einfach etwas unterhalb der Rotala spitzen schneiden und es schwuppt.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2580
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby Christian-P » 29 Jan 2019 19:48
Hallo Bene,

danke dir, dann lasse ich das so.

Viele Grüße

Christian
User avatar
Christian-P
Posts: 274
Joined: 12 Oct 2011 12:10
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ich war sooo schlau! Bucephalandra und Moos!
by bodo-otto » 24 Oct 2018 11:37
4 619 by Matz View the latest post
24 Oct 2018 21:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests