Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Detritus » 17 Mar 2018 20:40
Hallo liebe Flowgrower,

mein Name ist Torsten und ich wohne nördlich von Düsseldorf.
Ich lese schon seit einigen Jahren bei euch mit und habe in Sachen Pflanzenaquaristik ganz schön was dazugelernt :thumbs:

Auch wenn mein Becken mikrobiologisch noch nicht rund läuft wachsen die Pflanzen jetzt ordentlich.
Im Umgang mit ordentlich wachsenden Pflanzen bin ich jedoch noch etwas unsicher. :-/

Mein Montecarlo liefert sich mit den Algen, welche dieses durchseuchen, ein Wettrennen


Meine Frage: Übersteht das Montecarlo es, wenn ich den Teppich kurz schneide? Wie kurz würde noch funktionieren?

Bevor ich die Algen bekämpfe will ich möglichst viele Algen mechanisch entfernen und grüne Wattestäbchen wickeln habe ich jetzt lange genug gemacht um festzustellen, dass es aussichtslos ist.

Und ja, da lauern Cyanos im Boden... der Mikrobiologie widme ich mich im Anschluss... ggf. gibt's dann dazu einen Erstehilfe Faden.

Vielen Dank schonmal!
Viele Grüße
Torsten
Detritus
Posts: 9
Joined: 07 Feb 2017 11:37
Location: Ratingen
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 17 Mar 2018 21:51
Hallo Torsten,

na dann willkommen bei den Verrückten.
Du kannst es ruhig auf 1-2cm zurückschneiden, das macht dem nichts aus. :grow:
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2580
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby Detritus » 19 Mar 2018 22:07
Hi Bene,

danke für deine Rückmeldung.
Dann werde ich bei nächster Gelegenheit mal die große Schere auspacken.
By the way: Weiß wer wieviel Glutaraldehyd in easy carbo drin ist? Alle Algenbekämpfungsrezepte basieren auf vielfachen der Maximaldosis. Ich habe aber einen Kanister mit 20% tiger Lösung. ..
Wenn es jemand weiß brauche ich mich nicht vorsichtig rantasten :D
Viele Grüße
Torsten
Detritus
Posts: 9
Joined: 07 Feb 2017 11:37
Location: Ratingen
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 20 Mar 2018 08:02
Hi Torsten,

schau mal hier: naehrstoffe/glutaraldehyde-erfahrungsbericht-t8985-15.html

würde so um die 5% testen an deiner Stelle
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 748
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Rückschnitt möglich?
by Klaudia » 07 Feb 2008 23:40
0 645 by Klaudia View the latest post
07 Feb 2008 23:40
Erster Rückschnitt
Attachment(s) by Deep-Thought » 23 Apr 2012 16:16
5 1934 by Deep-Thought View the latest post
12 May 2012 13:33
Rückschnitt nach Nährstoffmangel
by Fritz » 07 Apr 2008 08:00
0 662 by Fritz View the latest post
07 Apr 2008 08:00
Rückschnitt Elatine hydropiper
by Kuro-Schio » 12 Jul 2011 14:51
3 624 by Kuro-Schio View the latest post
13 Jul 2011 15:38
Pflanzen Rückschnitt. Aber wie ?
Attachment(s) by Premutos82 » 28 May 2014 16:23
8 891 by Premutos82 View the latest post
28 May 2014 19:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests