Antworten
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon -MerlyN- » 14 Jun 2018 16:07
Hallo zusammen,

ich hab in meinem Iwagumi hinten rechts die Rotala H'Ra als optisches Schmankerl eingesetzt.
Sie wächst dort auch prima und die Farben sind top. Da kann ich nicht meckern.
Dummerweise wächst sie nicht nach oben, sondern mehr oder weniger kriechend. :irre:
Hat jemand eine Idee, was ich da am besten machen kann? Habe ich zuviel Licht? Beleuchtet wird mit einer Twinstar 600S, gedimmt auf 75%, 10h lang. Soll ich die vielleicht auf 60% runter schrauben? Was meint ihr?

Dateianhänge

VG,

Merl
Benutzeravatar
-MerlyN-
Beiträge: 49
Registriert: 07 Sep 2017 18:37
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Thumper » 14 Jun 2018 17:06
Moin Merl,

Wieviel Kalium hast du im Wasser? Meine tendieren dazu wenn ich üppig Kalium zugebe.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1260
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon -MerlyN- » 14 Jun 2018 17:26
Kalium?
Aktuell ungefähr 15mg/l. Nach'm Wasserwechsel am Wochenende liegt es dann bei etwa 8mg/l und steigt dann durch die Düngung im Laufe der Woche leicht an.
VG,

Merl
Benutzeravatar
-MerlyN-
Beiträge: 49
Registriert: 07 Sep 2017 18:37
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Thumper » 14 Jun 2018 18:08
Moin,

bei mir wächst sie bei folgenden Werten gerade. Ich tippe hier auf das Ca:Mg:K Verhältnis, da sie bei mehr K krumm wird.
No3: 15 mg/L
P: n.n bis 0,7mg/L
K: 7 mg/L
Ca: 30 mg/L
Mg: 10 mg/L

Eisen und Spurenelemente recht üppig.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1260
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon Biotoecus » 14 Jun 2018 18:44
Moin,

zu viel Licht.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Beiträge: 2795
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Gast » 14 Jun 2018 19:08
Hallo,
das ist meiner Meinung nach normal. Rotala green in rot.
Auf dem Bild ist die auch erst Kreuz und quer gewachsen und nachdem Schnippeln wie du siehst gerade hoch.
Wenn du die trimmst wird sie gerader wachsen.
Aber das Licht würde ich auch mal auf 50%runterregeln bis die Lage sich gebessert hat.

Dateianhänge

Gast
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon -MerlyN- » 15 Jun 2018 05:17
Alles klar.
Ich danke euch!
VG,

Merl
Benutzeravatar
-MerlyN-
Beiträge: 49
Registriert: 07 Sep 2017 18:37
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Julian-Bauer » 15 Jun 2018 06:32
Morgen :kaffee1:

habe ich auch festgestellt, nach dem ersten Mal trimmen wachsen die neuen Triebe deutlich besser und gerader nach oben
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
Julian-Bauer
Beiträge: 594
Registriert: 12 Okt 2009 22:19
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 26 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Rotala
von _aquascaper_ » 17 Sep 2016 09:11
4 333 von _aquascaper_ Neuester Beitrag
17 Sep 2016 11:48
Rotala boschii
von chrisu » 13 Okt 2007 07:13
1 762 von Sabine68 Neuester Beitrag
13 Okt 2007 08:14
Rotala wallichii
von bomberdo » 26 Okt 2007 12:19
4 1179 von bomberdo Neuester Beitrag
13 Jan 2008 19:38
Rotala indica
Dateianhang von Gast » 27 Jul 2010 11:36
6 427 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
27 Jul 2010 19:42
Rotala - Geschnitten :)
Dateianhang von Tobias Coring » 22 Sep 2010 15:25
11 2418 von MarcelD Neuester Beitrag
28 Okt 2011 09:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste