Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby fischi9991 » 27 Jan 2018 20:41
Hallo Leute,
Ich suche nach Ratschlägen für Bodenbedecker oder Aquarienpflanzen die ähnlich wie Gras aussehen.
In meinem 112 Liter Becken möchte ich gerne im Vordergrund Bodenbedecker einsetzen um eine grasartige Fläche zu schaffen. Hat jemand Erfahrung mit solchen Bodenbedeckern oder kann mir Arten empfehlen?
Da ich Anfänger in Sachen Aquarienpflanzen bin, wäre eine nicht allzu anspruchsvolle Art wünschenswert. (Bin aber auch offen für Herausforderungen)
Die Nadelsimse wächst bei mir leider nicht mehr richtig und wird braun. Woran könnte das liegen?
Zum Becken:
112l, zwei 18 Watt Leuchtstoffröhren, Außenfilter Ist die Beleuchtung zu schwach?
Im Becken halte ich Bitterlingsbarben, ein Schmetterlingsbuntbarschpärchen und Neons
Gedüngt wird mit Eisenvolldünger, Kalium, Nitrat und NPK Dünger
Wasserwerte:
KH 10
GH 13
PH 7-7,1
Nitrat: 5-10 mg/l
Phosphat: 0,4 mg/l
Eisen: 0,1 mg/l
Kalium: 6 mg/l
Magnesium: 8 mg/l
Habt Ihr Ideen und Vorschläge für Pflanzenarten die dafür geeignet sind?
Ich freue mich sehr über Eure Hilfe :)

Gruß
William
fischi9991
Posts: 16
Joined: 25 Jan 2018 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Christian-P » 01 Feb 2018 13:00
Hallo William,

mit KH10 und Ph 7,1 liegst du bei CO2 schon mal im grünen Bereich.

Ich vermute mal, dass du zu wenig Licht hast. 2x18 Watt T8 ist nicht die Welt. Da kommen grob 2.200 Lumen bei raus, die aber in alle Richtungen strahlen. Netto ins Becken vielleicht die Hälfte. Das sind dann 1.100/112=10Lumen/Liter. Das ist zu wenig. Hast du Reflektoren über den Röhren?

Viele Grüße

Christian
User avatar
Christian-P
Posts: 274
Joined: 12 Oct 2011 12:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 01 Feb 2018 15:02
Christian-P wrote:Hallo William,

mit KH10 und Ph 7,1 liegst du bei CO2 schon mal im grünen Bereich.

Ich vermute mal, dass du zu wenig Licht hast. 2x18 Watt T8 ist nicht die Welt. Da kommen grob 2.200 Lumen bei raus, die aber in alle Richtungen strahlen. Netto ins Becken vielleicht die Hälfte. Das sind dann 1.100/112=10Lumen/Liter. Das ist zu wenig. Hast du Reflektoren über den Röhren?

Viele Grüße

Christian


sofern der PH nicht über Säuren gedrückt wird? Von einem CO2 Druckgassystem ist nicht die Rede, sicher dass CO2 vorhanden ist?

Viel Licht und zumindest moderate Mengen an CO2 sind für einen flächigen Bodendecker fast schon Pflicht.


Darüber hinaus empfehle ich Eleocharis sp. 'Mini'. Sehr schöne kleine Nadelsimse. Brauchst aber eben mehr Licht (+Co2)
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 748
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Frank2 » 01 Feb 2018 17:44
William, wenn Du Zeit hast - Cryptocoryne Parva. Passt bei Dir.
Nur keine Töpfe kaufen, sondern in vitro, sonst wirst Du arm. Leider hat Tobi diese Megamonsterinvitroschale nicht mehr im Sortiment, da hat eine für ein 18oer ausgereicht.

Gruß
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 01 Feb 2018 18:17
Hallo William,
ich würde für "Rasen" auch die Eleocharis sp. Mini empfehlen, die Vorraussetzungen wurden ja schon gennant, muß dazu aber noch schreiben das bei mir mit minimal 15-25mg NO3 keine braunen Halme mehr vorkommen, darunter schon.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ratschlag Hintergrundpflanzen
Attachment(s) by reacend » 17 Oct 2017 18:18
4 582 by reacend View the latest post
19 Oct 2017 19:24
Hallo zusammen, ich brauche dringend einen Ratschlag
by Anduriel » 13 Jan 2015 17:20
6 620 by Aristor View the latest post
18 Jan 2015 16:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests