Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby klawo » 14 Mar 2016 11:51
Hallo,

kann man Eleocharis vivipara einfach kürzen um es in Form zu halten? Und kann man die abgeschnittenen Teile wieder einpflanzen?

lg
Klaus
klawo
Posts: 5
Joined: 19 Feb 2016 17:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Ismna » 23 Mar 2016 23:34
Moin,

Eleocharis kannst du gerne auf die gewünschte höhe trimmen, die abgeschnittenen Halme kannst du nicht wieder einpflanzen, da sich die Pflanze über ein Rhizom ausbreitet, aus dem die Blätter entspringen.

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Bitterlemon » 24 Mar 2016 00:02
Wachsen die gekürzten Stängel dann wieder weiter oder sterben sie dann langsam bzw. werden durch neue Triebe ersetzt?
Let it grow, let it grow, let groooooow!

Tom (Aquascaper since 11/2015)
Bitterlemon
Posts: 309
Joined: 27 Nov 2015 18:10
Location: Wien
Feedback: 8 (100%)
Postby Ismna » 24 Mar 2016 18:30
Moin,

Also die wachsen wie normales Gras weiter, die Pflanze treibt auch weiter aus.

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby uruguayensis » 25 Mar 2016 01:24
Hallo Klaus, auf dem Triebspitzen von der E. vivipara wachsen kleine Adventivpflänzchen am ende des Halmes, die kannst Du einpflanzen. Hier auf dem Bild kann man die Adventivpflanzen deutlich sehen: http://zalas.net/blog/350/eleocharis-vivipara-poniklo-zyworodne/ MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 798
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
Postby Ismna » 26 Mar 2016 02:04
Ok, dass wusst ich nicht.

Wachsen die an der bestehenden Pflanze, oder nur wenn die Halme bereits abgeschnitten sind?

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Plantamaniac » 26 Mar 2016 07:04
Hallo, hier, schau mal.
https://www.google.de/search?q=eleocharis+vivipara&espv=2&biw=1242&bih=594&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwilotj01t3LAhXFPxoKHbYxCncQ_AUIBigB
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4171
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby uruguayensis » 26 Mar 2016 12:43
Hallo Klaus, die wachsen bereits an der bestehenden Pflanze an den Halmenden.
Daher hat auch die Eleocharis ihren namen vivipara , Lebendgebärend auf Latein, wegen den Ablegern an den Halmenden. MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 798
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
Postby Ismna » 26 Mar 2016 19:49
Wieder was gelernt :thumbs: :)
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eleocharis vivipara
by Ben » 19 Jun 2008 18:22
13 1564 by Tim Smdhf View the latest post
06 Jul 2008 23:47
Eleocharis vivipara
by Henrik » 02 Feb 2011 12:09
0 347 by Henrik View the latest post
02 Feb 2011 12:09
Eleocharis vivipara
by nanogarnelie » 03 Jul 2011 10:57
1 392 by Ben View the latest post
03 Jul 2011 12:05
Eleocharis vivipara
by javamoossteve » 22 Sep 2015 19:58
0 288 by javamoossteve View the latest post
22 Sep 2015 19:58
Nadelsimse Pflege (eleocharis acicularis)
by Isa » 25 Dec 2008 17:41
16 29833 by Tigger99 View the latest post
12 May 2014 20:51

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests